Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Der Tag in Bergisch Gladbach, 5.9.2019

+ Anzeige +

😃 Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser!

Auf einen Blick

  • Wie die Inklusion zu retten ist
  • Ein neuer Kultur-Ort für Bensberg
  • Neue Gleichstellungsbeauftragte
  • CO2-Ausstoß sinkt deutlich
  • Fettes Programm beim Stadt-und Kulturfest
  • Baustelle auf  der Reuterstraße

Das sollten Sie wissen

Lehrer, Schüler und Stadt haben sich einen Abend lang mit den gewaltigen Problemen der Inklusion in der Praxis auseinander gesetzt. Der Befund ist klar, Lösungen bekannt, Geld eigentlich vorhanden – nur das Land blockiert. Das lassen sich die Lehrer nicht länger gefallen und kämpfen für die Inklusion unter würdigen Bedingungen. in-gl.de, KSTA/BLZ*

In RheinBerg ist der CO2-Ausstoß in den vergangenen 20 Jahren um 14 Prozent gesunken. Vor allem, weil Häuser effektiver geheizt werden. Die Ziele für die Zukunft sind ehrgeiziger. in-gl.de

Keine Insekten- oder Unkrautvernichtungsmittel soll die Stadt mehr einsetzen, fordern SPD und CDU. in-gl.de

Die Grünen wollen verhindern, dass über den Regionalplan zunächst abgelehnte Flächen doch noch im Flächennutzungsplan aktiviert werden. in-gl.de

Das Stadt- und Kulturfest beginnt am Freitag mit dem Stadtlauf und einem ersten Konzert, es folgen zwei Tage mit viel Programm, einer Wein- und Foodmeile, der Gesundheitsmesse des EVK, einem Antik- und Lifestylemarkt sowie dem verkaufsoffenen Sonntag. in-gl.de

Die Kultur- und Vereinsbörse beim Stadt- und Kulturfest bietet eine Unmenge an Auftritten und Aktionen im Forumpark sowie auf der großen Bühne. Das ganze Programm: in-gl.de

Bergische Köpfe

Marcus Konrad ist Musiker und Jugendseelsorger. In der Schlossstraße eröffnet er jetzt „Conrad’s Couch” als intimes Eventlokal, bei dem die Besucher den Musikern, Comedians und anderen Künstlern nahe kommen können. in-gl.de

Uta von Lonski ist Rechtsanwältin und erläutert in ihrer Expertenkolumne, weshalb die Auseinandersetzungen um den Unterhalt trotz der Düsseldorfer Tabelle nicht abreißen –  und wie man sich im Streitfall am besten verhält.  in-gl.de/bezahlter Beitrag

Michaela Fahner, die erste Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, geht nach 30 Jahren in den Ruhestand. Ihre Nachfolgerin ist Judith Klaße, die bisher die Abteilung Personal in der Verwaltung leitete. KSTA/BLZ*

Frank Erstling ist Herausgeber des Return Magazins, das sich seit zehn Jahren in gedruckter Form mit alten Spielekonsolen und Heimcomputern beschäftigt. KSTA/BLZ*, Website

Heidi Klum bekommt als Hochzeitsgeschenk ein Stück der Berliner Mauer, irrt sich aber beim Datum des Mauerfalls. Instagram, Welt

Mehr Empfehlungen unserer Experten (Werbung)

Die lieben Nachbarn

In Immekeppel hat sich das 30 Jahre alte Tempo-30-Gebot in der Ortsdurchfahrt als rechtswidrig herausgestellt. KSTA/BLZ*

Das könnte Sie interessieren

Auf der Reuterstraße behindert eine Baustelle mit Ampel den Verkehr; sie steht im Zusammenhang mit der Erdgasumstellung soll noch diese Woche abgeschlossen werden. in-gl.de**

Junge Menschen helfen SeniorInnen – und verdienen dabei ein bisschen Geld: Das ist das Prinzip der Taschengeldbörse. Das Projekt gibt es seit 5 Jahren, jetzt kommt es nach Refrath. in-gl.de

Aus der litauischen und der britischen Partnerstadt reisen Gäste an, um die Partnerschaften mit Leben zu erfüllen. Unter anderem gibt es eine große Ausstellung, ein Jubiläum und ein Revival-Konzert. in-gl.de

Der Freundeskreis Gartensiedlung Gronauer Wald hat vom Bau- und Heimatministerium einen Heimat-Scheck über 2000 Euro erhalten; zusammen mit einer Spende von 1500 Euro von Manfred-Walter Kautz sollen Schilder mit historischen Hinweisen angeschafft werden. KSTA/BLZ*

Führungen durch die Gronauer Gartensiedlung gibt es am  Tag des offenen Denkmals kostenlos . in-gl.de

Im Rahmen der Dali-Ausstellung in St. Engelbert hält Dr. Piero Pierallini einen Vortrag über die Topographie des Jenseits nach Dante Alighieri. in-gl.de

Ein Workshop im Bergischen Museum zeigt, wie Sie Wildbienen helfen können, den Winter zu überleben. in-gl.de

Die Ausstellung Poziuris, eine künstlerische Annäherung zwichen Mariampole und Bergisch Gladbach, wird im Kulturhaus Zanders eröffnet. in-gl.de

Meistgeklickt: Nächtlicher Überfall

Das Wetter:  Wolkig und windig; 20/12 Grad. Es bleibt kühl

Blitzer: Taubenstraße, Duckterather Weg, Asselborner Weg, Pannenberg

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Donnerstag
9:00 Zur Mauer der Großen Dhünntalsperre, Wanderung, Busbahnhof
14:00 Freier Eintritt, Villa Zanders
19:00 Gronauer Schlachthof und Haus Feiber, Vortrag, Geschichtslokal

Freitag
13:00 Medienflohmarkt, Stadtbücherei
14:45 Bergischer Panoramasteig, Wanderung, Kürten-Eisenkaul
18:00 Stadtlauf und Eröffnung des Stadt- und Kulturfests
19:00 Eröffnung der Dali-Ausstellung, St. Engelbert, Rommerscheid
19:30 Auf dem Sofa, Himmel & Ääd
19:30 Augenschmaus “Hidden Figures – unerkannte Heldinnen”, Film, Andreaskirche
19:30 Einer geht noch, die Didaktiker, Kabarett, IGP

Samstag
Stadt- und Kulturfest
07:00 Spirituelle Frühwanderung „Wasser des Lebens”, St. Johannes, Herrenstrunden
9:00 Radwanderung am Kölner Randkanal, Kombibad
10:00 Interkulturelles Frauencafè, Die Kette
13:00 Schief gewickelt, Kunsthandwerk, Kleine Werkstatt
15:00 Der kleine Bär backt einen Kuchen, Puppenpavillon
17:00 Kulturwochenende in Herkenrath, Ev.Gemeindezentrum

Sonntag
Stadt- und Kulturfest
10:00 Der Kürtener Mühlenweg, Wanderung Parkplatz Heidkamper Tor
10:00 Volkswagen-Masters, Jugend-Fußballturnier, An der Flora
11:00 Gronauer Waldsiedlung, Führung, An der Eiche
10:15 Rauf nach Remscheid, Radtour, Bahnhof Leichlingen
10:30 Saisoneröffnung HSG Refrath/Hand, Sporthalle Steinbreche
11:00 Tag des offenen Denkmals, Bergisches Museum
11:00 Poziuris, Ausstellung, Vernissage, Kulturhaus Zanders
11:30 Sammlung Kraft, Villa Zander
13:00 Schief gewickelt, Kunsthandwerk, Kleine Werkstatt
14:00 Bienen-Sonntag, Bergisches Museum
14:00 Mit Wildbienenhotels überwintern helfen, Bergisches Museum
14:00 Tag des offenen Denkmals im Papiermuseum
17:00 Quirl Open Air, The Almost Three, Gnadenkirche
17:00 Kulturwochenende in Herkenrath, Ev.Gemeindezentrum
17:00 Die Topographie des Jenseits, Vortrag, St. Engelbert

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

Milde Narkose – Faszination des Lesens, VHS (bis 2.10.)
Neuer Nutzen in alten Industriebauten, Kreishaus (bis 19.9.)
Perspektivenwechsel, CBT Haus Margarethenhöhe (bis 30.9.)
58. Kunst im Technologiepark, Haus 31 (bis 10.10.)
Sommerfrische, Partout-Kunstkabinett (bis 10.11.)
Bausteinspiele, Kindergartenmuseum (bis 22.12.)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Ein Kommentar zu “Der Tag in Bergisch Gladbach, 5.9.2019”

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    durch die Veranstaltung am Freitag Abend gegen 19 Uhr betreffend des stadt laufs find ich es sehr schade das der öpnv mit sehr starken Einschränkungen zu kämpfen hat, ein beispiel : ich arbeite bis 19 Uhr, bekomme an der Haltestelle von meiner Arbeit den bus, der ist da noch pünktlich, muß aber noch umsteigen und fahre dann nach bergisch Gladbach an den busbahnhof. Der bus in dem ich bin ist die 227, (das ist ein Anschluß bus wo mann noch andere Busse bekommt. ) ich verpasse somit dan den bus oder die bahn, da der bus nicht wie gewohnt über die Brücke fahren kann, das kostet wertvolle Minuten. Es wäre super wenn sie da was gegen machen können, so das der bus Verkehr nicht so stark eingeschränkt wird.

    Es fehlten leider auch am busbahnhof die Informationen das sich der Verkehr in einem bestimmten Zeitraum verändert.

    Mit freundlichen Grüßen

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

21Okt17:00- 18:30Schreibcafé

22Okt14:30Wie Farben auf uns wirkenVortrag

22Okt15:00- 17:00Trostteddy Stricktreff

22Okt16:30- 19:30Aktionstag zum Thema Vorsorge

22Okt19:30Gespräche im Roten Salon

24Okt14:30- 16:00Ich bin, was ich denkeVortrag

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100
X