+ Anzeige +

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser! Zwei Tage lang hatten wir Sie mit politischen Themen verschont, damit ist es heute vorbei. Informieren Sie sich, reden Sie mit. Immerhin geht es darum, wie unsere Stadt künftig aussieht. Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Emilienbrunnen bleibt an der Schlossstraße
  • Bessere Architektur ist möglich
  • Bürgerbeteiligung in Herkenrath
  • Gefährliche Wälder
  • 30 Jahre für die Gleichstellung
  • Brand in Schildgen

+ Anzeige +

Das sollten Sie wissen

Die Berücksichtigung des Emilienbrunnens bei der neuen Schlossstraße ist offenbar ein schwieriger Prozess. Nach einer Befragung der Bürger gibt es erste neue Pläne für eine Zukunft am alten Standort. Die sollen demnächst unter Ausschluss der Öffentlichkeit erörtert werden. in-gl.de

97 Bauprojekte hat der Gestaltungsbeirat seit seiner Gründung beraten und in vielen Fällen für eine Verbesserung der Pläne gesorgt. Jetzt gibt es einen prominenten Wechsel in der Geschäftsstelle – und damit ist Zeit für eine erste Bilanz. in-gl.de

Die Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan „Am langen Feld” für die Lebensmittelmärkte in Herkenrath startet am 9. Oktober, mit einer Infoveranstaltung. Die Pläne werden ab Ende September ausgehängt. in-gl.de

Die Fichten sind tot, ob das Laubholz überlebt, ist offen, sagte Förster Hans-Christian Ludwig im Odenthaler Umweltausschuss. Von den kranken Bäumen gingen große Gefahren für Spaziergänger aus: auch aus noch grünen Bäumen könnten große Äste herausbrechen. Die Verkehrssicherungspflicht bringe viele Waldbesitzer in Not. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

Michaela Fahner war Bergisch Gladbachs erste Gleichstellungsbeauftragte, jetzt scheidet aus dem aktiven Dienst aus. In 30 Jahren hat sie viel geleistet und viel geschaffen – vom Frauenbüro bis zum Boys Day, von Gladbach bis Marijampole. in-gl.de

Maryo Fietz aus Burscheid ist mit dem Rheinisch-Bergischen Unternehmerpreis ausgezeichnet worden. Verliehen wurde der Preis in Form einer Skulptur und Urkunde im Schloss Bensberg. in-gl.de, KSTA/BLZ*

Jeannette Graf, Nicola Henselmann und Mea Kalcher haben im Scylla-Verlag das Buch „Kurz mal raus“ geschrieben und bei Heider drucken lassen. KSTA/BLZ*

Ulla Hahn liefert aus ihrem Band „Gesammelte Gedichte“ die Werke, die der Verein Wort & Kunst bei dewr neuen Ausgabe des Lyrikpfads an der Strunde präsentiert. in-gl.de

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)

Die lieben Nachbarn

Odenthal bekommt 27 000 Euro aus dem Landes-Programm „Dorferneuerung“. Das Geld soll für den Bau des Dorfplatzes in Voiswinkel ausgegeben werden, KSTA/BLZ*

In Rösrath entsteht an der Kreuzung Bensberger Straße/Am Sommerberg ein Mehrfamilienhaus mit 23 Wohnungen. KSTA/BLZ*

Das könnte Sie interessieren

Bei einem Brand eines Reihenhauses in Schildgen konnte die Feuerwehr nur ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser verhindern. Feuerwehr, KSTA/BLZ

Ein duales Studium der Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule der Wirtschaft kombiniert Betriebswirtswirtschaft mit Grundlagen der Informatik. Das ist besonders für Frauen interessant. Beim Tag der offenen Tür am Samstag stellt die Hochschule ihre ganzes Studienangebot vor. in-gl.de, KSTA/BLZ*

Die Wupsi hat 30 Diesel-Busse mit Filtern ausgestattet, die 90 Prozent der Stickoxide abfangen. KSTA/BLZ*

Die Bergischen Erzählkonzerte mischen aktuelle Kinderliteratur mit Bildern sowie Musik, Klängen oder Geräuschen, gespielt von verschiedenen Ensembles der Musikschule – und das alles kostenlos. in-gl.de

Sechs Mädchen der indischen Organisation Chaithanya Mahila Mand präsentieren im AMG traditionelle Tänze und Bollywood-Choreographien. Doch das Tanzen ist für sie viel mehr als ein Hobby. in-gl.de

Der Jugendchor Vocal Total lädt zur Feier seines 30jährigen Bestehens zu einem Kozert in den Kultursaal Heidkamp. in-gl.de

Im „Musikalischen Herbst” lädt das Duo “Magic Time” zum Träumen zu sphärischen Klängen in die Zeltkirche Kippekausen. in-gl.de 

Zum Abschluss der Dali-Ausstellung in St. Engelbert präsentiert Max Erben Chansons und Literatur. in-gl.de

„Avocado”, ein stimmgewaltiger a capella Chor aus der Partnerstadt Pszczyna, singt polnische Lieder und internationale Hits im Rathaus Bensberg . in-gld.de

Eine Matinée mit richtig alter Musik geben die Ensembles Banchetto Musicale, Flört und ein Schülertrio in der Max-Bruch-Musikschule. in-gl.de

Einen Workshop für Westafrikanisches Trommeln bietet die VHS an. in-g.de

Meistgeklickt: Dabbelju Manufaktura präsentiert ganz viel Refrath

Das Wetter: etwas Sonne, mehrRegen; 19/13 Grad

Blitzer: Dellbrücker Straße, Kempener Straße, In der Schlade, Braunsberg

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Mittwoch
9:30 Entlang der Wupper nach Rüdenstein, Heidkamper Tor
10:00 Radwanderung am Rhein, Kombibad
15:30 Lesung am Nachmittag, Bergische Residenz
17:00 Gesundheitswanderung im Frankenforst, Eissporthalle
19:00 Unterwegs in Polen, Lesung, Eventfreunde

Donnerstag
9:00 Der Rotweinwanderweg, Wanderung, Busbahnhof GL
9:00 Zu Fuß in den Westerwald, Wanderung, Busbahnhof Bensberg
14:30 Du bist nicht, was du denkst, Frauengesprächskreis, Mittendrin
18:30 Ich bin jetzt rechtlicher Betreuer – Was nun?, Vortrag, ASB
18:30 Die zisterziensische Ordenstradition, Vortrag, Kulturhaus Zanders
19:30 Der Pianist, Kultkino, Bergischer Löwe
19:30 Indische Tänze, KinderKulturKarawane, AMG

Freitag
19:00 Roman Salyutov erklärt und spielt Frédéric Chopin,VHS
20:00 Herbert Knebels Affentheater, Bergischer Löwe
20:00 Ab heute bin ich frei, Junges Ensemble, Theas
20:00 100 Jahre freie Waldorfschule, Waldorfschule

Samstag
Nachtfrequenz 19 – Nacht der Jugendkultur
8:30 Tag des offenen Klassenzimmers, Waldorfschule Refrath
9:00 Auf Umwegen nach Bergisch Gladbach, Wanderung, Busbahnhof GL
11:00 Flohmarkt von Kindern für Kinder, GGS Paffrath
14:30 Schnuppertour in der Innenstadt, Rathaus
15:00 Rumpelstilzchen, Puppenpavillon
15:00 Pfarrfest Herz-Jesu-Kirche Schildgen
20:00 Ab heute bin ich frei, Junges Ensemble, Theas

Sonntag
9:00 Kreuz und quer durch das Bergische, Wanderung, Parkplatz Heidkamper Tor
9:30 Kinderflohmarkt in Bensberg, St. Nikolaus Kirche
9:30 Kleiderbörse, Hl. Drei Könige
10:00 Garagenflohmarkt in Sand
11:00 Öffentliche Führung, Villa Zanders
11:00 Matinée für alte Musik, Max-Bruch-Musikschule
11:00 Westafrikanisches Trommeln, Workshop, VHS
12:00 Fest der Religionen und Kulturen, Gnadenkirche
14:00 Handwerker-Vorführung: Stellmacherei, Bergissches Museum
14:00 Fahrradtour mit Flüchtlingen, Pfarrhausgarage Herz Jesu
14:30 Kirchenführung St. Laurentius, Laurentius-Kirche
15:00 Eröffnung 15. Edition auf dem Lyrikpfad, Strundequelle
15:00 Seminarreihe Eisenerz und Steinkohle, Bergisches Museum
15:00 Eine Reise mit den Gänsen, Erzählkonzert, Wirtshaus am Bock
15:00 Dialog mit dem Original, Villa Zanders
17:00 Quirl Open Air mit handerCover, Gnadenkirche
17:00 Im Zeichen der Freundschaft, Konzert, Rathaus Bensberg
17:00 Bach & Zen, Klänge der Stadt, Basement 16
17:00 30 Jahre Jugendchor Vocal Total, Konzert, Kultursaal Heidkamp
17:00 Ende der Dali-Ausstellung, Finissage, St. Engelbert
17:00 A capella Chor “Avocado”, Rathaus Bensberg
17:00 Jugendchor Vocal Total, Konzert, Kultursaal Heidkamp
18:00 Musikalischer Herbst, Zeltkirche Kippekausen
18:00 Benefizessen zugunsten “Brücke der Freundschaft”, Andreaskirche
19:00 Living Colour, Vernissage, Basement 16

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

Poziuris – AdK mit Künstlern aus Marjampole, Kulturhaus Zanders (bis 29.9.)
Partnerschaft und Bürgerreisen zwischen Partnerstädten, Rathaus Bensberg
Milde Narkose – Faszination des Lesens, VHS (bis 2.10.)
Kunst ist immer eine Behauptung, Sammlung Kraft, Villa Zanders (bis 24.11.)
Dali: Hölle, Fegefeuer, Paradies, St. Engelbert  bis 29.9.)
Perspektivenwechsel, CBT Haus Margarethenhöhe (bis 30.9.)
58. Kunst im Technologiepark, Haus 31 (bis 10.10.)
70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, VHS (bis 11.10.)
Fotos und Plakate zum Fairen Handel, Himmel un Ääd, (bis 12.10.)
Suche. Natur. Erkenntnis., Villa Zanders (bis 27.10.)
Sommerfrische, Partout-Kunstkabinett (bis 10.11.)
Gipfelkreuze, Kardinal-Schulte-Haus, (17.11.)
Bausteinspiele, Kindergartenmuseum (bis 22.12.)
Wunder in der Kirche, Johannes der Täufer Herrenstrunden (30.4.)

Stellenanzeigen unserer Partner (m/w/d)

Die Kirche zum Heilsbrunnen bietet eine volle Stelle als JugendleiterIn an,  Mehr Infos

Der ASB sucht Mitarbeiter als Schulassistenten (Heilerziehungspfleger, Erzieher) für Kinder mit Behinderung an Schulen und Kindergärten in Teilzeit/Vollzeit. Mehr Informationen

Die Kette e.V. sucht u.a. Erzieher, Ergotherapeuten, Pflegefachkräfte, Erzieher und Sozialpädagogen. Alle Stellen.

OEVERMANN Networks sucht u.a. einen Sales Manager. Alle offenen Stellen 

 Offene Facebook-Gruppe „Jobs in GL”
 Weitere Stellengesuche unserer Partner
 Das Bürgerportal-Partnerprogamm

Das Bürgerportal sucht Praktikanten, die die vielfältige Arbeit einer modernen Lokalzeitung kennenlernen wollen. Kontakt

Die Tafel Bergisch Gladbach bietet Stellen im Bundesfreiwilligendienst. Kontakt per Mail

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.