Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • 55 neue Corona-Fälle am Dienstag
  • Haus und Grund-Chef kritisiert Steuersenkung
  • Warum Joachim Wissler Sterneküche to-go anbietet
  • Ferien für Tempo 30
  • Hornstraße wird gesperrt
  • Kreistag zieht in den Löwen

Das sollten Sie wissen

Die Senkung der Grundsteuer B in 2021 um 100 Punkte, die Bürgermeister Frank Stein vorgeschlagen hat, wird von Peter Müller, Vorsitzender von Haus und Grund, kritisiert. Das sei „Blendwerk“ und werde im Folgejahr zu einer umso größeren Erhöhung führen. KSTA/BLZ*, Hintergrund

+ Anzeige +

Neue kurze Tempo-30-Zonen waren im Spätsommer rund um Schulen und Kitas eingerichtet worden. In den Herbstferien wurde die vielen neuen Schilder aber an drei Grundschulen eingeklappt – obwohl die Kinder auch in den Ferien in die OGS gehen, kritisiert der ADFC. in-gl.de

In der Hornstraße erneuert die Belkaw Leitungen für Trinkwasser. Dafür wird die Straße über sieben Monate hinweg in Teilabschnitten komplett gesperrt. in-gl.de

Auch der Kreistag tagt vorerst im Bergischen Löwen. Bei der Vorbereitung der ersten Sitzung am Donnerstag ließ sich Landrat Stephan Santelmann von einem externen Kamerateam begleiten, das Video soll morgen veröffentlicht werden. RBK, KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Corona Spezial

Das Landeszentrum Gesundheit hat für Dienstag im Rheinisch-Bergischen Kreis weitere 55 Fälle gemeldet. Die 7-Tageinzidenz gibt das LZG mit 147,9. an. in-gl.de

Für Montag hat das Gesundheitsamt nur 19 neue Corona-Fälle registriert, die Inzidenz sank deutlich. Allerdings steigt die Zahl der stationär behandelten Patienten. in-gl.de/Liveblog

Die Kreispolizei hat eine positive Zwischenbilanz gezogen; seit Beginn der neuen Maßnahmen wurden nur elf Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit Corona aufgeschrieben. Die Zusammenarbeit mit der Stadt wurde intensiviert, auch der Stadtordnungsdienst hat sich weiter verstärkt, nennt aber keine Zahlen. in-gl.de/Liveblog

Die Fragen von Eltern häufen sich: Wie nimmt mein Kind am Schulunterricht teil, wenn es in Quarantäne muss? Gibt es Distanzunterricht? Ja, aber mit einer Reihe von Einschränkungen. in-gl.de

Die IHK Köln hält für die Branchen Gastronomie und Beherbergung einen kompakten Überblick über das Beratungs- und Unterstützungsangebot bereit. Zudem gibt es eine eigene Video-Sprechstunde für Gastronomiebetriebe. in-gl.de/Liveblog

Ein Spieler des SV 09 ist bei einem Schnelltest positiv getestet worfen; das Spiel am Mittwoch gegen Homberg wurde abgesagt. Ob am Samstag gegen Bonn gespielt wird ist offen. in-gl.de/Liveblog

Bergische Köpfe

Joachim Wissler will mit einem hochklassigen Außer-Haus-Verkauf das Drei-Sterne-Restaurant Vendôme im Bensberger Schloss durch die Krise bringen. Wie man einen Lieferservice in der Spitzengastronomie realisiert und ob ein Sternekoch ständig trainieren muss, erläutert er im Interview. in-gl.de

Martón Turbucz ist als jahrgangsbester Auszubildender zum Maschinen- und Anlagenführer ausgezeichnet worden, für den besten Abschluss unter 70 Azubis aus ganz Deutschland. Bei Zanders wurde er ausgebildet, dort bekommt er einen Festvertrag. in-gl.de

Ursula Ehren aus Odenthal und Roland Rickes aus Bergisch Gladbach erneut zu den Vorsitzenden der Kreistagsfraktion der Grünen gewählt worden. KSTA/BLZ*

Johannes Dünner aus Odenthal ist wieder zum Vorsitzenden der Kreistagsfraktion der CDU bestimmt worden, Vertreter sind Uwe Pakendorf (Rösrath), Elvi Reudenbach (Bergisch Gladbach) und Christopher Schiefer (Leichlingen). KSTA/BLZ*

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Heike Trompetter: Damit der erklärte Wille greift
Pia Patt und Birgit Lingmann: Lesestoff für den Corona-November
Barbara De Icco Valentino: Der selbstverschuldete Unfall

Die lieben Nachbarn

In Rösrath will die neue Bürgermeisterin Bondina Schulze die Verwaltung besser ausstatten, effizenter und digitaler machen. Am schwarz-grünen Koalitionsvertrag war sie zwar nicht beteiligt, sie stehe aber voll dahinter. KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

+ Anzeige +

Rainer Borchardt ist am 24. Oktober 2020 im Alter von 61 Jahren gestorben.

Hannelore Cremer ist am 31. Oktober 2020 im Alter von 85 Jahren gestorben.

Franz Karl Michel Schneider ist am 1. November 2020 im Alter von 75 Jahren gestorben.

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

Am Volkstrauertag haben Bürgermeister Frank Stein und Subsidiar Monsignore Johannes Börsch mit einer stillen Kranzniederlegung dem Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren gedacht. Wir dokumentieren beide Reden als Text und als Video. in-gl.de

Die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der CDU haben die Mitglieder der Fraktion, die im neuen Stadtrat nicht wieder vertreten sind, für ihren hohen ehrenamtlichen Aufwand, ihre Kompetenz und Fachwissen gewürdigt. in-gl.de

Die Mitgliederversammlung von Haus und Grund findet im Bergischen Löwen statt; nur 38 der 7000 Mitglieder haben sich angemeldet, aus Sorge vor der Pandemie. KSTA/BLZ*

Der Tag der offenen Tür im DBG soll im Januar 2021 trotz der Pandemie stattfinden. Allerdings läuft diese Veranstaltung anders ab als gewohnt, dazu gibt es umfangreiche Informationen. in-gl.de

Einbruchschutz ist auch in Corona-Zeiten wichtig. Da keine Hausbesuche stattfinden können, bietet die Polizei kostenlose Sicherheits-Analysen und verlängerte telefonische Sprechzeiten an, um die Bürger optimal zu beraten. in-gl.de

Am bundesweiten Vorlesetag am Freitag beteiligt sich die Stadtbücherei mit Online-Lesungen. Uhrzeiten werden auf der Website bekanntgegeben. in-gl.de

Meistgeklickt: Neues über den Hammermann

Das Wetter: Sonnig, 13/8 Grad

Die Blitzer: Am Rübezahlwald, Ball, Steinbreche, Lerbacher Weg

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Erneut mussten wir unseren Terminkalender weitgehend abräumen, alle Veranstaltungen sind abgesagt. Falls Ihre Veranstaltungen digital stattfinden, melden Sie die bitte an, auch die werden aufgeführt!

20.11. Bundesweiter Vorlesetag
21.11. 13:00 Romanische Kirche St. Marien, Botanischer Spaziergang
21.11. 19:30 ReimBerg Slam, Q1
22.11. 18:00 Musikalischer Herbst, Zeltkirche Kippekausen

Das Literafon mit täglichen Lesungen finden Sie hier. In dieser Woche auf dem Programm: 

Mi 18.11. von 17-17.30 Uhr 
Claudia Dietze liest eigene Texte: „Buß- und Bettag billiger“
Telefon: 0221-98882119 Zugangscode: 593051#

Do 19.11. von 18.30 -19.00 Uhr
Anne Sieben liest: „Märchen und Märchenhaftes zum Herbst 2“
Telefon: 0221-98258738 – Zugangscode: 3077087#

So 22.11. von 11-11.30 Uhr 
Heinz-D. Haun liest seine Nacherzählung des Gilgamesch-Epos, Teil 4
Telefon: 0221-98882117 – Zugangscode: 144608#

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Die Museen sind bis Ende November geschlossen.

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.