Guten Morgen, so ganz ist die Redaktion und auch das neue Jahr noch nicht auf Betriebstemperatur, daher fällt dieser Newsletter ungewohnt kurz aus. Nutzen Sie die gewonnene Zeit!

Wir wünschen einen schönen Tag, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

# Belkaw arbeitet wieder auf der Schlossstraße
# Neuer Plan für Schloss Lerbach
# Keine Einigung bei Nahversorger
# Noch 47 Bäckereien in Rhein-Berg
# Berufsschulen laden zum Tag der offenen Tür
# Sternsinger sammeln für Kinder in Indonesien

Wir verschicken den Nachrichtenüberblick auch als kostenlosen Newsletter.

Das sollten Sie wissen

Die Bauarbeiten auf der Schlossstraße nimmt die Belkaw an der Kreuzung zur Nikolausstraße wieder auf. Die Schlossstraße bleibt als Einbahnstraße geöffnet, die Nikolausstraße wird gesperrt. Bis zum Karnevalszug soll diese Baustelle abgeräumt sein. Mit angekündigten Baumpflegearbeiten weiter oben auf der Schlossstraße hat das offenbar nichts zu tun. in-gl.de

47 kleinere und größere Bäckereien sowie Konditoreien mit 590 Beschäftigten gibt es noch in Rhein-Berg, teilt die Gewerkschaft NGG mit. Die Beschäftigten bekommen jetzt Lohnerhöhungen von 4 bis 13 Prozent. Eine Bäckerei-Fachverkäuferin erhalte 270 Euro mehr, bei einem jungen Bäckergesellen seien es 170 Euro. Per Mail

Nachtrag Planungsausschuss:

Für Schloss Lerbach gebe es einen weitreichenden Plan zur Revitalisierung des seit sieben Jahren geschlossenen Objektes, teilte der Beigeordnete Ragnar Migenda mit. in-gl.de

Beim Nahversorgerzentrum Herkenrath sei die die Verkehrsanbindung inzwischen gelöst, einen Einigung über die Entwässerung wurde aber noch nicht erzielt, berichtete der Beigeordnete Migenda auf Nachfrage. in-gl.de

+ Anzeige +


Bergische Köpfe

Empfehlungen unserer Expert:innen (Werbung)
Birgit Lingmann und Pia Patt: Drei starke Bücher für den Januar
Elke Strohmann: Comeback der Liveveranstaltungen?
Uta von Lonski: Wann ist es die richtige Zeit, zum Anwalt zu gehen?

Die lieben Nachbarn

Odenthal trauert um 22-Jährigen, der am Neujahrsmorgen tödlich verunglückte. KSTA (kostenpflichtig)

In Overath hat die Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK gGmbH eine „Gartenarche“ gegründet, die sich als Partnerorganisation der Bergischen Gartenarche im Oberbergischen Kreis um historisches Saatgut kümmert. KSTA*

Auch interessant

Beide Berufskollegs in Heidkamp laden am 21. Januar zu Tagen der offenen Tür ein, bei denen ihre vielfältigen Bildungsangebote und Abschlüsse vorgestellt und Anmeldungen entgegen genommen werden. Das Berufskolleg Kaufmännische Schulen bietet sich auf dem Weg zum Abitur auch als Alternative zum Bündelungsgymnasisum an. Mehr Infos: Berufskolleg kaufmännische Schulen, Berufskolleg Bergisch Gladbach (BKGL)

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium stellt sich bei einem Tag der offenen Tür am Samstag vor – und schon heute digital in einer Zoom-Videokonferenz. Website

Die Sternsinger der Gemeinde St. Laurentius sind unterwegs und sammeln Spenden für Kinder, vor allem in Indonesien. Jetzt haben sie auch Bürgermeister Frank Stein den Segen für das Rathaus überbracht – und etwas Geld mitgenommen. in-gl.de

+ In eigener Sache +

Kalenderblatt Januar, Foto und Gestaltung: Thomas Merkenich

Die letzten Exemplaren unseres Kalenders „Bergisch Gladbach – Bilder des Jahres“ von Thomas Merkenich gibt es jetzt für 10 Euro in der Redaktion. Hauptstraße 257. in-gl.de

Von spannenden Abenteuern im Dschungel erzählt das Musical „Tarzan“ mit Musik aus verschiedenen Genres im Bergischen Löwen. in-gl.de   

Die junge Bergisch Gladbacher Coverband Blank Notes spielen kölsche Songs zum Tanzen und Mitsingen sowie einige eigene Stücke im Spiegelzelt Altenberg. in-gl.de 

Zum Ausklang der Weihnachtszeit präsentieren die Camerata am Heilsbrunnen und der Chor Notabene Musik von Johann Christian und Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Joseph Haydn.   in-gl.de  

Das neue Jahr mit Bach und Händel zu beginnen empfiehlt die Kulturkirche Herrenstrunden.  in-gl.de

Die Kneipen-Mitsing-Tour „Loss mer singe“ macht im Bürgerzentrum Streinbreche Station. in-gl.de 

Meistgeklickt: Große Projekte im Planungsausschuss

Wetter: Regnerisch und windig, 11/8 Grad

Blitzer: Kippekausen, Reuterstraße, Kürtener Straße

Für gründliche Leser: Alle Beiträge

Lesehilfe: Beiträge mit * sind online nicht verfügbar. Beiträge mit ** sind Infos des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher kein Link.

+ Anzeige +

Diese Woche

Alle Karnevalstermine in GL
Wanderangebote im Januar

Donnerstag 12.1.
9:30 Ausbeutung beenden – Kinderarbeit, Ausstellung Stadtteilbücherei Paffrath
14:00 Karriere in Uniform, Info der Bundeswehr, Agentur für Arbeit
20:00 Irish Dance and Live Musik, Bergischer Löwe
Tinnitus Selbsthilfegruppe, EVK

Freitag 13.1.
16:00 Tarzan – das Musical, Bergischer Löwe
17:00 Entspannte Schulter, gelöster Nacken, Seminar, EVK
19:30 Blänk Notes, Stehkonzert, Spiegelzelt Wisskirchen
19:30 Fragile Matt, Irish Folk, Conrad’s Couch
20:00 Open Stage, Theas

Samstag 14.1.
10:00 Beckenboden und Yoga, Seminar, EVK
11:00 Themenfrühstück, Mittendrin
14:00 Kunstlabor, inklusiver Workshop, Villa Zanders
19:30 Tangos aus 100 Jahren, Herz-Jesu-Kirche
19:30 Loss mer singe 2023, Mitsingkonzert, Bürgerzentrum Steinbreche
19:30 Page 1, Conrad’s Couch

Sonntag 15.1.
15:00 Licht aus-Taschenlampe an, Fug und Janina, Theas
17:00 Mit Bach und Händel ins neue Jahr, Kulturkirche Herrenstrunden
17:00 Konzert zum Ausklang der Weihnachtszeit, Kirche zum Heilsbrunnen

Aktuelle Ausstellungen

Illusion, Viktoria Lundgruen, Himmel un Ääd (10.1. bis 18.2.)
Ausbeutung beenden (Kinderarbeit), Stadtteilbücherei Paffrath (12.bis 25.1.23)
Lyrische Verschmelzung, Margret Schopka, Galerie Schröder und Dörr (bis 21.1.)
Wie viel Erde braucht der Mensch, Ev. Gemeindezentrum Bensberg (31.1.)
Sinn machen, Malerei, Thomas Morus Akademie ( bis 17.1.)
Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach

Stellenangebote unserer Partner (w/m/d)

Die kath. Kirchengemeinde St. Joseph und St. Antonius sucht zum 1.3. eine/n Pfarramtssekretär/in (m/w/d) in Teilzeit. Mehr Informationen

Die Stiftung Die Gute Hand bietet Stellen als Gruppenleitung für eine neue Gruppe des Familienzentrums Die Gute Hand sowie als Stellvertretende Leitung Rechnungswesen.

Der ASB Bergisch Land sucht eine(n) Sozialpädagoge / Sozialarbeiter für Betreutes Wohnen in Bergisch Gladbach. Mehr Infos

Unsere Newsletter

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und Firmen gibt es Partnerprogramme. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das war’s für heute, machen Sie es gut! Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, empfehlen Sie uns bitte weiter.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de