Guten Morgen! Die Stunden bis zum Fest sind gezählt und Ihnen fehlt noch ein Geschenk, für Eltern, Freundinnen, liebe Nachbarn? Dann besorgen Sie sich noch rasch den Fotokalender mit Bergisch Gladbachs schönsten Seiten von Thomas Merkenich. Für 15 Euro in der Redaktion, in der Innenstadt, Schildgen und Bensberg erhältlich.

Der Newsletter erscheint morgen zum letzten Mal in diesem Jahr, über die Feiertage wollen wir Ihre Ruhe nicht stören. Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

# Mietvertrag für neues Stadthaus unterzeichnet
# 3900 Menschen aus der Ukraine in RheinBerg
# Krea legt ganz neues Programm vor
# Paul Kruk gibt Konzerte in der Ukraine
# Ehrung für Otto Fell

Wir verschicken den Nachrichtenüberblick auch als kostenlosen Newsletter.

Das sollten Sie wissen

Die Anmietung des AOK-Gebäudes in der Bensberger Straße als neuen Verwaltungssitz ist jetzt in trockenen Tüchern, Bürgermeister Frank Stein hat den Vertrag unterzeichnet. Als Einzugstermin gibt die Stadt nun Ende 2025 an. in-gl.de

3900 Menschen aus der Ukraine sind in Rhein-Berg aufgenommen worden. Das teilte die Kreisverwaltung bei einer Fachkonferenz des Kommunalen Integrationszentrums mit. 2023 soll ein neues Handlungskonzept beschlossen und das Ehrenamt weiter gestärkt werden. in-gl.de

In der Flüchtlingsinitiative „Herzlich Willkommen“ (Herwi) haben 60 Ehrenamtlern rund 50 Flüchtlingen aus der Ukraine erste Deutsch-Kenntnisse beigebracht. Nach den Ferien geht es an vier Tagen die Woche weiter, in Sprachkursen mit Kinderbetreuung. Kontakt, Hintergrund

Weihnachten Spezial

Die Turmbläser der BigBand Bergisch Gladbach musizieren Heiligabend auf dem Rathausturm und hoffen auf viele Mitsingende auf dem Konrad-Adenauer-Platz. in-gl.de

Alle Gottesdienste zu Weihnachten in der Übersicht. in-gl.de

In der Stadtverwaltung gibt es in den nächsten zwei Wochen eingeschränkte Öffnungszeiten. Die Abholtermine der Müllabfuhr verschieben sich. Stadt GL

In der Corona-Zeit haben wir für den #KulturKurier Weihnachtskonzerte mit lokalen Musiker:innen aufgenommen, die man sich auch jetzt noch einmal wunderbar anhören kann. Zum Beispiel Silke Weisheit und Roman Salyutov: Sie singen und spielen eine Auswahl besonders schöner Lieder von Humperdinck, Cornelius und Bach. in-gl.de

Bergische Köpfe

Paul Kruk, Konzertpianist und unermüdlicher Helfer bei der Betreuung der Flüchtlinge, reist in sein Heimatland Ukraine – um medizinische Geräte zu übergeben und Konzerte zu geben. KSTA

Otto Fell war ab 1970 für 25 Jahre Bergisch Gladbachs Stadtdirektor – und hat viele Spuren hinterlassen. Zum 90. Geburtstag wurde er jetzt mit einem Eintrag ins Goldene Buch gewürdigt. in-gl.de

Empfehlungen unserer Expert:innen (Werbung)
Elke Strohmann: Comeback der Liveveranstaltungen?
Pia Patt und Birgit Lingmann: Buchtipps für Weihnachten
Uta von Lonski: Wann ist es die richtige Zeit, zum Anwalt zu gehen?

+ Anzeige +

Die lieben Nachbarn

In Rösrath will das Philomena-Franz-Forum Aufmerksamkeit für die Musik und Literatur der Sinti und Roma in Europa schaffen. KSTA*

In Köln schließen sich die beiden Cellitinnen-Stiftungen zusammen und betreiben acht Krankenhäuser mit 2132 Betten unter einem Dach. KSTA

Auch interessant

Die neue Leitung der Kreativitätsschule, Sigrid Brenner und André Eigenbrod, hat ein ganz neu gestaltetes Jahresprogramm 2023 unter dem Slogan „Wir sind bunt“ veröffentlicht. Die Krea steht für kulturelle Bildung, Vielfalt und Diversität. in-gl.de

Das Gebäude der Grundschule Paffrath am Flachsberg feiert den 201. Geburtstag. KSTA*

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der L 289 / Braunsberg in Herkenrath wurden zwei Personen leicht verletzt. Offenbar war eins der Autos auf einer Ölspur in den Gegenverkehr gerutscht. Polizei, KSTA

Der Klein-Henkel-Stiftungsfonds und die Bensberger Bürgerstiftung haben 7500 Euro an die Lebenshilfe Werkstatt Refrath gespendet, für neue Sitzplätze im Außenbereich. in-gl.de

Werke von Brahms, Britten, Humperdinck und anderen trägt Birgit Breidenbach am 30.12. unter dem Titel „Vom Dunkel ins Licht“ im Engel am Dom vor. Sie wird begleitet von Gerhard Dierig (Bratsche) und Thomas Greifenberg (Klavier). Per Mail

Der Rabe Socke hat seinen Wunschzettel verloren. Welches Chaos daraus entsteht, erzählt das Puppenspiel „Rabe Socke – alles Weihnachten“. in-gl.de  

Das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker mit Chefdirigent Kirill Petrenko und Tenor Jonas Kaufmann überträgt das Kino in Bensberg.  in-gl.de

Meistgeklickt: Chlor bleibt auch über Weihnachten im Trinkwasser

Wetter: Regen, Wolken, Wind; 9 / 8 Grad

Blitzer: Steinacker, Asselborner Weg, Heidkamper Straße

Für gründliche Leser: Alle Beiträge

Lesehilfe: Beiträge mit * sind online nicht verfügbar. Beiträge mit ** sind Infos des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher kein Link.

+ Anzeige +

Diese Woche

Alle Weihnachtsmärkte

Freitag
19:00 Weihnachtliches Mitsingkonzert in der Belkaw-Arena

Samstag
11:00 +15:00 Kasper und das Geheimnis vom Weihnachtswald, Puppenpavillon 
12:00 Heiligabend mit „einfach gemeinsam“, Treffpunkt einfach gemeinsam 
17:00 Turmbläser, Konrad-Adenauerplatz 
17:00 Fackelgottesdienst, Rathaus Bensberg
Alle Gottesdienst-Termine

Sonntag
Alle Gottesdienst-Termine

Ausblick

29.12. 15:00 Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen, Bibliomania, Villa Zanders
30.12. 11:00 Rabe Socke – alles Weihnachen, Bürgerzentrum Steinbreche
30.12. 17:00 Kegelrunde Mittendrin, Sander Bauernstube
30.12. 19:00 Vom Dunkel ins Licht, Konzert Birgit Breidenbach, Engel am Dom
31.12. 17:00 Berliner Philharmoniker, Silvesterkonzert, Cineplex

4.1. 10:30 Mit Baby ins Museum, Villa Zanders
5.1. 14:00 Freier Museumseintritt, Villa Zanders
6.1. 17:00 Orte der Sehnsucht, Finissage, Himmel und Ääd
8.1. 11:00 Öffentliche Führung, Villa Zanders
8.1. 16:00 Finissage Ausstellung Bibliomania, Villa Zanders

Aktuelle Ausstellungen

Kunst zum Jahreswechsel, Partout Kunstkabinett (bis 30.12.)
Bibliomania – das Buch in der Kunst, Villa Zanders (bis 8.1.)
Lyrische Verschmelzung, Margret Schopka, Galerie Schröder und Dörr (bis 21.1.)
Druckfrisch, VHS (bis 16.12.)
Orte der Sehnsucht, Malerei von Christina Haupts, Himmel un Ääd (bis 7.1.) 
Wie viel Erde braucht der Mensch, Ev. Gemeindezentrum Bensberg (31.1.)
Sinn machen, Malerei, Thomas Morus Akademie ( bis 17.1.)
Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach

Stellenangebote unserer Partner (w/m/d)

Die kath. Kirchengemeinde St. Joseph und St. Antonius sucht zum 1.3. eine/n Pfarramtssekretär/in (m/w/d) in Teilzeit. Mehr Informationen

Die Stiftung Die Gute Hand bietet Stellen als Gruppenleitung für eine neue Gruppe des Familienzentrums Die Gute Hand sowie als Stellvertretende Leitung Rechnungswesen.

Der ASB Bergisch Land sucht eine(n) Sozialpädagoge / Sozialarbeiter für Betreutes Wohnen in Bergisch Gladbach. Mehr Infos

Unsere Newsletter

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und Firmen gibt es Partnerprogramme. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das war’s für heute, machen Sie es gut! Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, empfehlen Sie uns bitte weiter.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de