Guten Morgen, die Teilnehmer:innen der BürgerAkademie wurden auf eine harte Probe gestellt, der Schulausschuss begann mit einer missglückten Präsentation und zog sich endlos. Einige hielten dennoch durch und wurden danach durch ein intensives Gespräch mit acht Ausschussmitgliedern belohnt.

Wir wünschen einen geduldigen Tag, das Wochenende ist nicht mehr fern. Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • „Sofortschulen“ sollen dauerhaft stehen bleiben
  • Vorstoß für Totalunternehmer beim Schulbau stößt auf Skepsis
  • Dashboard für Hochbauprojekte geht online
  • Wegekreuz für Opfer des WK2 und der Pandemie
  • Obere Hauptstraße wird in Herbstferien saniert
  • Landwirte präsentieren „Miss Bergisches Land“
  • Stadtwerke schieben Bürgerenergiegenossenschaft an – in Rösrath

Wir verschicken den Nachrichtenüberblick auch als kostenlosen Newsletter.

Das sollten Sie wissen

Den Bau der „Sofortschulen“ in Hebborn, Refrath und an der Saaler Mühle zum kommenden Schuljahr hat der Schulausschuss einstimmig gebilligt. Diese Notschulen werden in modularer Bauweise erstellt, in Hebborn und Refrath jedoch als 1. Bauabschnitt in die ohnehin geplanten Schulerweiterungen auf Basis des Schulentwicklungsplans eingehen und 30 bis 40 Jahre Bestand haben, prophezeite Fachbereichsleiter Dettlef Rockenberg. in-gl.de**, Hintergrund

Dettlef Rockenberg, Fachbereichsleiter für Schule, Kultur und Sport. Foto: Thomas Merkenich

In einem ungewöhnlichen Schritt unterbrach Andreas Ebert als Leiter des Schulausschusses die Sitzung und überließ in der Pause einer Anwohnerin der Schwerfelstraße das Mikrofon. Sie zeigte sich besorgt, dass mit einer Sofortschule an der KGS In der Auen und 180 weiteren Schüler:innen der Elterntaxi-Verkehr zunehme und alte Bäume gefällt werden könnten. Ebert begründete die Unterbrechung mit der außergewöhnlichen Eile, mit der die Sofortschulen geplant würden, ohne Gelegenheit, die Anwohnerschaft angemessen einzubeziehen. Die CDU protestierte, forderte aber, die Sorge erst zu nehmen und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. in-gl.de**, Hintergrund

Andreas Ebert (SPD). Foto: Thomas Merkenich

Sanierung bzw. Neubau aller Grundschulen will die Stadt offenbar über die Schulbau GmbH an General- oder Totalunternehmer übergeben. Für die Erweiterungen der Schulen in Frankenforst und Hand hat sie dafür von einem externen Büro Wirtschaftlichkeitsberechnungen anstellen lassen. Die kommen zum Ergebnis, dass ein Totalunternehmer 15 Prozent günstiger wäre. Die Studie nennt Kostenschätzungen (Frankenforst ca.15 Millionen, Hand ca. 5 Millionen Euro) und Fertigstellungstermine, die eher hypothetischer Natur sind. Der Ausschuss reagierte skeptisch, eine Entscheidung soll in der nächsten Sitzung fallen. in-gl.de*, Präsentation, Hintergrund

Die Teilnehmer:innen der BürgerAkademie verfolgen die Sitzung des Ausschusses für Schulen und Gebäudewirtschaft. Foto: Thomas Merkenich

In einem „Dashboard“ stellt die Stadtverwaltung ab sofort den Stand aller Hochbauprojekte detailliert dar. Website

Die Hauptstraße zwischen Turbokreisel und Waatsack erhält in den Herbstferien eine neue Asphaltdecke. Die Anwohner:innen wurden bereits informiert, detaillierte Infos über die Verkehrsführung folgen. in-gl.de**

+ Anzeige +


Geschichte des Tages

Kreuze am Wegesrand sind in der Regel alt, ein Hauch von Denkmal weht um das verwitterte Holz oder die bemoosten Steine. Nicht so in der Reuterstraße in Hebborn. Dort wird am Sonntag ein ganz neues Wegekreuz eingeweiht. Es erinnert an die Betroffenen der Corona-Pandemie und zugleich an die Opfer eines Bombenangriffs in der Nachbarschaft. in-gl.de

Foto: Thomas Merkenich

Bergische Köpfe

Joachim Wissler, Koch im Vendôme im Grandhotel Schloss Bensberg, ist aus einer kreativen Sommerpause zurück und rückt die vegetarische Küche stärker in den Fokus. Sowohl das klassische „Große Menü“ mit Fisch und Fleisch wie das „Vegetarische Menü“ kosten 295 Euro, mit Getränken 480 Euro. Per Mail 

Thomas Bodenmüller, der neue Seelsorgebereichsmusiker in Refrath gibt am Sonntag in St Johann Baptist sein erstes Orgelkonzert. KSTA*, in-gl.de

+ Anzeige +

Die lieben Nachbarn

In Rösrath unterstützen die Stadtwerke die Gründung einer Bürger-Energiegenossenschaft. Sie soll Projekte zur Erzeugung von erneuerbarer Energie umzusetzen und die vor Ort erzeugte Energie an lokale Verbraucher:innen abgeben. KSTA (kostenpflichtig), Website

Auch interessant

Bei der Kreistierschau auf dem Hebborner Hof präsentieren Landwirtschaft und Züchter:innen die regionale Vielfalt der Tierrassen. Auf dem Programm steht auch die Kür der besten Milchkuh als „Miss Bergisches Land“. in-gl.de

Ein Apfelfest feiert der Rheinisch-Bergische Naturschutzverein und lädt Freunde und Helfer ein, bei der Ernte zu helfen. Mit einem Pilzexperten und der Greifvogelstation wird der Tag auch zum Familienereignis. Dass es Apfelkuchen gibt, versteht sich von selbst. in-gl.de

Die Nacht der Jugendkultur findet am kommenden Wochenende wieder statt. In Bergisch Gladbach beteiligen sich die Jugendzentren und Kultureinrichtungen mit kulturellen Angeboten für Kinder und Jugendliche. in-gl.de

Die Otto-Reutter-Abende aus „Papa Joe’s Klimperkasten“ in Köln hatten in der Zeltkirche Kippekausen ein Gastspiel. Die Einnahmen kommen Projekten des Stadtverbandes Eine Welt und der„Eine-Welt-Stiftung zugute. Die Bethe-Stiftung verdoppelte die Spenden. KSTA*

Nach der Sanierung von St. Nikolaus in Bensberg wurden die ersten von fünf Glocken wieder an ihren ursprünglichen Ort in den Hauptturm zurückgezogen und am neuen Glockenstuhl installiert. KSTA*

„Jeder kann ein Leben retten“ ist Thema des Medizindialogs am EVK. Interessierte erwartet ein spannender Vortrag rund um Reanimationsmaßnahmen mit einer anschließenden professionellen Kurz-Schulung. in-gl.de

Bei „Fair steht dir!“ geht es um Herstellung und Nutzung von Kleidung. Renate Beisenherz-Galas liest Texte zum Thema Faire Kleidung im Grünen Treff. in-gl.de

Kondolenzkarten sollen trösten und Anteilnahme zeigen. Wie man solche Karten individuell gestalten kann, lehrt ein Workshop im Bestattungshaus Pütz-Roth. in-gl.de   

Im Ev. Gemeindezentrum Herkenrath wird der Film „Contra“ von Söhnke Wortmann gezeigt. Ein Professor beleidigt öffentlich eine marokkanische Studentin und muss die Folgen tragen, indem er sie für einen Debattier-Wettbewerb fit macht.  in-gl.de   

Interessentinnen für den Erfahrungstag für Frauen, den die Beratungsstelle für Familien- und Lebensfragen anbietet, müssen sich bis zum 30. September anmelden. in-gl.de

Florian Keiper ist einfach mal losgefahren. Von Berlin über Zentralasien nach Iran. Er erzählt von der Reise  wunderbare Geschichten von kleinen Abenteuern, herzlicher Gastfreundschaft und zauberhaften Begegnungen mit Menschen. in-gl.de

Meistgeklickt: Pfarrer Thomas Werner zieht nach 30 Jahren Gnadenkirche Bilanz

Wetter: Sonnig, 17/4 Grad

Blitzer: Kempener Straße, Rheinhöhenweg, An der Engelsfuhr

Für gründliche Leser: Alle Beiträge

Lesehilfe: Beiträge mit * sind online nicht verfügbar. Beiträge mit ** sind Infos des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher kein Link.

+ Anzeige +

Diese Woche

Donnerstag 22.9.
15:00 Mit Worten trösten, Kondolenzkarten gestalten, Pütz-Roth 
15:00 Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen, Bibliomania, Villa Zanders 
18:00 Contra, Film, Gemeinzentrum Herkenrath 
18:00 Einfach mal losfahren, Vortrag, Rathaus Innenstadt 
19:30 Jeder kann ein Leben retten, Medizindialog, EVK

Freitag 23.9.
17:00 Entspannte Schulter – gelöster Nacken, Seminar, EVK
17:00 Abschied von Pfarrer Thomas Werner, Gnadenkirche 
17:30 Sommerfest der Segler:innen, SVR-Gelände Frankenforst
19:00 Summer Dance Jam, Buchmühle
19:00 Fair steht dir!, Lesung, Diskussion, Grüner Treff 
19:30 Swing unlimited, Zur Quelle der Strunde 
20:00 Lichterfangen, Junges Ensemble, Theas 

Samstag 24.9.
9:30 Geburtsvorbereitung für Paare, EVK
10:00 Jubiläumsfest des bib International College mit Lupo
10:00 Tuch oder Schal, Fair Trade, Eine Welt Laden 
14:00 Buchbinden mit Sattelstichbindung, Workshop, Villa Zanders 
14:30 Selbstverteidigung 60 plus, Mittendrin
14:30 Schnuppertour Alt Gladbach, Rathaus
15:00 Königsschießen, Schützenbruderschaft Refrath, Schießstand Steinbreche
15:00 Schätze aus der Märchentruhe, Kultursommer, Rathaus 
19:00 Biergartenkonzert, Peter Bachmann, Paas 
19:30 Napoli – zwischen Feuer und Wasser, Lesung, Himmel und Ääd 
20:00 Lichterfangen, Junges Ensemble

Sonntag 25.9.
9:30 Kreistierschau mit Erntedankempfang, Hebborner Hof
10:00 Schützenfest Refrath 
10:00 Outdoor-Flohmarkt, Kita Ferrennberg 
10:00 Kontemplation – Wege zur Ruhe, Seminar, EVK
10:00 Gemeindefest, Kirche zum Heilsbrunnen 
11:00 Trödelmarkt auf dem Hammer-Parkplatz, Gronau
11:00 Apfelfest, RBN Overath
14:00 Öffentliche Führung, Bergisches Museum 
14:00 Handwerker-Vorführung, Papiermacher, Bergisches Museum 
16:00 Einweihung des Hebborner Wegekreuzes, Reuterstraße
17:00 Quirl Open Air, The Breezers, Gnadenkirche 
17:00 Bilder einer Ausstellung, Berg.Erzählkonzert
17:00 Orgelkonzert, St. Johann-Baptist 
18:00 Ost & West, Musikalischer Herbst, Zeltkirche

Programm der Wanderfreunde 
Radtouren des ADFC

Alle weiteren Termine finden Sie hier! Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte.

Aktuelle Ausstellungen

Bibliomania – das Buch in der Kunst, Villa Zanders (bis 8.1.)
„Herzlich Willkommen!“, Kunstmuseum Villa Zanders (bis Oktober)
Bettina Mauel – Werkzeug des Windes, Partout Kunstkabinett 
zeit + geschehen, AdK, VHS (bis 30.9.)
Gipfelglück, Fotoausstellung, Kulturkiche Herrenstrunden (bis 20.11.)
Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
In Zeiten fallender Sterne, Paco Höller, Schröder und Dörr (bis 28.10.)
Jüdische Biographien, Himmel un Ääd
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach
Schattenwelten, Fotoausstellung, Steinhaus (bis 25.9.) 
Querfeldein-Bewegende Geschichte(n), Bergisches Museum (bis 18.9.)

Im Rahmen der Seniorenkulturwoche
Aktiv und mobil im Alter, Medienausstellung, Stadtbücherei (bis 30.9.) 
Wer kann segeln ohne Wind, Segelschiffe, Refrather Treff (bis 30.9.) 
Upcycling Zoo – kunterbunte Fantasiewelten, Seniorenheim an der Jüch ( bis18.9.)

Stellenangebote unserer Partner (w/m/d)

Der ASB Bergisch Land sucht eine(n) Sozialpädagoge / Sozialarbeiter für Betreutes Wohnen in Bergisch Gladbach. Mehr Infos

Die terre des hommes Arbeitsgruppe sucht ehrenamtliche Helfer:innen, die bei Veranstaltungen unterstützen und / oder eigene konzipieren und durchführen. Mehr Infos

FDP-Fraktion und Ortsverband suchen eine Geschäftsführung in Teilzeit. Ausschreibung

Die Stiftung Die Gute Hand bietet Stellen für pädagogische Fachkräfte für besondere Wohnformen sowie für eine Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit

Die Kita Zwergenhöhle e.V. in Kürten Dürscheid sucht eine pädagogische Fachkraft / eine*n Erzieher*in. Mehr Infos

Die Heilsbrunner Hosenmätze suchten eine neue Kita-Leitung sowie eine Assistenzkraft zur Förderung eines Inklusionskindes

Unsere Newsletter

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und Firmen gibt es Partnerprogramme. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das war’s für heute, machen Sie es gut! Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, empfehlen Sie uns bitte weiter.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de