Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de. Twitter: @gwatzlawek

Ein Kommentar zu “CDU geht auf Distanz zu Schlossstraßen-Händler”

  1. Herr Metten hat völlig Recht. Da gab es einen zweijährigen Abstimmprozess, bei dem neben den Bürgern auch der IBH und ISG beteiligt waren und es gab einen einhelligen Konsens, auf der Schlossstr. Einen Boulevard der Begegnungen zu schaffen. Der Architektenwettbewerb hat nun eine überzeugende Lösung beim Wegfall von 100 Stellplätzen gewonnen. Nun regen sich aber die Einzelhändler darüber auf, dass in Zukunft ihr Stammkunde Herr Müller nicht mehr VOR ihrem Geschäft parken kann. Die Schlossstr. ist keine Drive Inn Shopping Mall, sonst hätte man als Leitmotiv Shoppen auf ganzem kurzem Weg definieren sollen. Die Händler verkennen leider, dass sie, wenn sie den Stammkunden Herrn Müller behalten wollen durch ihre rückwärtsgewandte Sicht, zehn Erlebniskunden, die durch die Schlossstr. Schlendern wollen und dabei essen, trinken und sich unterhalten wollen, nicht gewinnen können.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

Newsletter: Der Tag in BGL

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

20Apr18:001968: Schule - Reform - ProtestAusstellungseröffnung

20Apr18:30Schnell, dein LebenAutorenlesung

20Apr19:00Kocheisen+Hullmann - Zwischenblüte ambitionierter MetamorphosenVernissage

20Apr19:30Brasilianischer BücherabendAutorenlesung mit Ruprecht Günther

20Apr20:00Der Dennis - Ich seh voll reich auss!Comedy

20Apr20:00Der Ring des NibelungenFantasy im Theas Theater

20Apr20:15Lautlose Jagd - auf den Spuren von Batman

21Apr07:45- 09:45Mukoviszidoselauf - LaufschuleWorkshop Lauf-ABC

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Twitter

So unterstützen Sie das Bürgerportal

X