? Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser!

Auf einen Blick

  • Stadt lenkt in Streit um PSK-Zufahrt ein
  • Bauhaus in der Villa Zanders
  • Gottesdienst auf dem Eis
  • Schatzsucher aus Schildgen
  • Kinderschänder verurteilt

Das sollten Sie wissen

Im Konflikt um die Zufahrt zum Neubau der Psychosomatischen Klink hat Bürgermeister Lutz Urbach persönlich eingegriffen: Nun ist doch eine alternative Strecke möglich, die nicht zwischen den Gebäuden der Gemeinnützigen Werkstätten am Schlodderdicher Weg hindurch führt. Der Kreis stimmt zu, die GWK ist zufrieden. Die Klink wurde nach eigenen Angaben bislang nicht von der Stadt informiert. in-gl.de, KSTA/BLZ

Die Freien Wähler würde die Psychosomatische Klink gerne komplett auf das Wachendorff-Gelände verlagern. in-gl.de

Das große Bauhausjahr ist jetzt auch in Bergisch Gladbach angekommen: Das Kunstmuseum Villa Zanders zeigt Stefan Wewerka, der als ein Bauhäusler gilt, obwohl er „gegen den Strich und wider den rechten Winkel dachte“. Damit gelangen ihm viele Design-Klassiker. in-gl.de

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes und einer Jugendlichen hat das Kölner Landgericht einen 61-jährigen Bergisch Gladbach zu fünfenhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Die Taten waren 2011 in Wernigerode in Sachsen-Anhalt verübt worden. KSTA/BLZ

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

Willibert Pauels, Diakon und Karnevalist, hält am 4. Advent einen Gottesdienst in der Eissportarena ab, umgeben von Eiskunstläufern. in-gl.de

Ute Rabert erläutert in ihrer neuen Expertenkolumne, wie Sie 2020 richtig durchstarten. Egal, ob Sie auf der Karriereleiter voran kommen wollen, oder sich auf eine neue Stelle bewerben – auf die Vorbereitung kommt es an. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Gisela und Herbert Brühl aus Schildgen sind seit mehr als vier Jahrzehnten als ehrenamtliche Schatzsucher des Amtes für Bodendenkmalpflege auf den Äckern und Baustellen der Region rund um Odenthal unterwegs. KSTA/BLZ*

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)

+ Anzeige +

In eigener Sache

Die letzten Exemplare des GL-Fotokalenders mit Motiven aus der „Bild der Woche”-Serie liegen in der RheinBerg Galerie, in der Stadtbücherei und bei Daubenbüchel in Bensberg für 9,80 Euro aus. Mitglieder des Freundeskreises können ihr kostenloses Exemplar bis Freitag in der Redaktion abholen. Mehr Infos

Alte Ausgaben von „Der Tag in GL” finden Sie im Archiv. Sie können den Newsletter per E-Mail oder über einen Messenger (Notify, Telegram) beziehen. Kostenlos. Einen freiwilligen Beitrag können Sie über den Freundeskreis zahlen.

Die lieben Nachbarn

In Rösrath unterstützt die Stadt das bislang mit Geldern der Bundesregierung finanzierte Projekt „Engagierte Stadt“ mit 23 000 Euro. KSTA/BLZ*

In Kürten soll die Erddeponie im Herrscherthal soll für eine Übergangszeit erweitert und für alle Kürtener Unternehmen geöffnet werden. KSTA/BLZ*

Das sagen unsere Leser …

... zu gefährlichen Fußgängerrouten: „Die Beispiele mögen nur „kleine” Probleme sein, sie zeigen aber exemplarisch, was schief läuft in Bergisch Gladbach: die gesamte Mobilität ist fast ausschließlich auf den Autoverkehr zugeschnitten.” Thomas B.

+ Anzeige +

Das könnte Sie interessieren

Zum Internationalen Tag der Migranten ist heute das „Initiativen Netzwerk GL – Flüchtlingshilfe“, zu dem auch die ehrenamtlichen Radwerkstätten „Mobile Nachbarn“ gehört, zusammen mit der „Aktion Neue Nachbarn“ des Erzbistums Köln am Sozialstand auf dem Weihnachtsmarkt aktiv. in-gl.de

Zu einem Ausritt mit Weihnachtsbaum hat sich eine Gruppe bergischer Nikoläuse zusammen getan. Dahinter steckte mal wieder der Vespa Club, der sich in Köln mit Gleichgesinnten traf. in-gl.de

Die Stadtbücherei bietet Gutscheine für einen Jahresausweis an – als Weihnachtsgeschenk. Und in den Ferien gibt es wieder einen Rabatt für alle Nutzer. in-gl.de

Als Projektpate für „Leben mit dem Tod“ hat Cat Ballou zum zweiten Mal trauernden Jugendlichen eine Freude bereitet und sie zum Konzert und Gespräch eingeladen. in-gl.de

Das Badminton-Team des TV Refrath hat die Chance, zum Start der Bundesliga-Rückrunde die letzte Niederlage gegen den 1.BC Beuel auszugleichen. Direkt darauf folgt ein schwieriges Spiel gegen den Tabellenführer. in-gl.de

Das Jugendzentrum Q1 am Quirlsberg war am Wochenende von Farbschmierereien. Polizei, KSTA/BLZ*

Das Weihnachtsoratorium von Heinrich Fidelis Müller singen die Chöre der Harmonie Bensberg Kaule mit den Musikern der Bayer Philharmonie. in-gl.de

Meistgeklickt: Irrwege durch Katterbach und Schildgen

Heiß diskutiert: WerteUnion holt Maaßen

Das Wetter: Bewölkt, etwas Sonne; 10/7 Grad

Blitzer: Borngasse, Reuterstraße, In der Schlade

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Mittwoch
17:00 Bürgersprechstunde des Landrats, Kreishaus
19:00 Weihnachtskonzert, NCG
20:00 Schwamm drüber, Jahresrückblick, Theas

Donnerstag
15:00 Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen, Villa Zanders
19:00 Balagan-Treffen des Ganey-Tikva-Vereins, Gasthaus am Bock, entfällt
20:00 Schwamm drüber, Jahresrückblick, Theas

Freitag
11:00 Rathausmusikanten, Mitsingkonzert, Rathaus Bensberg

Samstag
10:00 Reparatur-Café, Caritas im RBS-Haus
15:00 Weihnachten im Mäuseland, Puppenpavillon
15:00 Schneewittchen, Musical, Bergischer Löwe
15:00 Fug und Janina, Weihnachtsshow, Konrad-Adenauer-Platz
19:30 Weihnachtsoratorium, St. Nikolaus Kirche
20:00 Reimberg Slam, Q1

Sonntag
12:00 Live Musik Brunch, Buchmühle Eventlocation
18:00 Heartland, Weihnachtskonzert, Schloss Bensberg
15:00 Unger uns – laut und leise, Konzert, St. Joseph
17:00 Festliches Weihnachtskonzert, Preußische Turnhalle
18:00 Wortgottesdienst auf Eis, Eisporthalle

Bitte beachten Sie auch:
Alle Karnevalstermine
Programm der Wanderfreunde Bergisches Land
Radtouren-Angebot des ADFC

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

Wewerka – Dekonstruktion der Moderne, Villa Zanders
Bausteinspiele, Kindergartenmuseum (bis 22.12.)
Das inszenierte Ende, Pütz-Roth (bis 31.12.)
Kunst zum Jahreswechsel, Partout Kunstkabinett (bis 29.2.)
Zeitenreise, Fotografie, Himmel un Ääd (bis 4.1.2020)
Konkrete Ideen, Galerie Schröder und Dörr (bis 26.1.20)
Porträts von Mensch und Tier, Kunstkanzlei (bis 14.02.2020)
MusikPhotos, Max-Bruch-Musikschule (bis Karneval)
Partnerschaft und Bürgerreisen, Rathaus Bensberg
Der kratzige Unterschied, Schulmuseum (bis 31.12.2020)

Stellenanzeigen der Partner (m/w/d)

Die Kirche zum Heilbrunnen sucht eine Familienreferentin, die sich um Organisationsaufgaben im Gemeindebüro und um die Familienarbeit kümmert. Die Stelle umfasst 20 Wochenstunden und ist zunächst befristet. Kontakt

Das Projekt Stundenweise der Caritas RheinBerg sucht Demenzbegleiter*Innen zur Entlastung der Angehörigen von demenziell Erkrankten. Geboten wird eine Ausbildung, Begleitung und eine Aufwandsentschädigung. Weitere Info: stundenweise@caritas-rheinberg.de

Der ASB sucht u.a. Mitarbeiter als Schulassistenten (Heilerziehungspfleger, Erzieher) für Kinder mit Behinderung an Schulen und Kindergärten in Teilzeit/Vollzeit. Mehr Informationen

Die Kette e.V. sucht u.a. Erzieher, Ergotherapeuten, Pflegefachkräfte, Erzieher und Sozialpädagogen. Alle Stellen.

 Offene Facebook-Gruppe „Jobs in GL”
 Weitere Stellengesuche unserer Partner
 Das Bürgerportal-Partnerprogamm

Das Bürgerportal sucht Praktikanten, die die vielfältige Arbeit einer modernen Lokalzeitung kennenlernen wollen. Kontakt

Die Tafel Bergisch Gladbach bietet Stellen im Bundesfreiwilligendienst. Kontakt per Mail

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.