🙂 Guten Morgen! Kunstausstellungen sind schwer zugänglich? Mit geht es manchmal auch so – doch Holger Crump und Thomas Merkenich stellen anspruchsvolle Kunstprojekte so dar, dass man einen Weg hinein findet. Ganz aktuell bei „Fernste Nähe“ in der Villa Zanders, schauen Sie es sich an! Wir wünschen Ihnen einen überraschenden Tag, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Corona-Belastung der Kliniken steigt
  • Reale Inzidenz bei 100
  • Geld für Flutopfer
  • Back Company kämpft um Existenz
  • Grüne plädieren für Schwammstadt-Konzept
  • Investitionen in Umweltschutz
  • Neue Masche der Trickbetrüger
  • Grandiose kleine Ausstellung in der Villa Zanders

Das sollten Sie wissen

165.000 Euro hatten Bürger:innen auf das Spendenkonto eingezahlt, das die Stadt direkt nach dem Hochwasser eingerichtet hatte. Davon ist bislang nur ein kleiner Teil ausgezahlt worden, für die eher kleinen Schäden. Nun sollen auch die Haushalte berücksichtigt werden, die schwer betroffen wurden. Daher startet die Stadt einen neuen Aufruf. in-gl.de

Café und Backshop der Back Company im Strundepark an der Locher Mühe sind bei dem Hochwasser zerstört worden; seither kämpfen die Inhaber Gert und Gerlinde Müller mit den Folgen. Eine Elementarversicherung hatten sie nicht, nun beklagen sie Bürokratismus sowie fehlende Empathie und Lösungsansätze der Stadtverwaltung. Auf Facebook führt Müller ein Tagebuch. KSTA*, Facebook

Extreme Wetterlagen haben sich auch im Rheinisch-Bergischen Kreis manifestiert, gleichzeitig zeigt der neue Bericht des Weltklimarats die katastrophalen Folgen eines ungebremsten Klimawandels auf. Doch noch immer kann jeder einzelne zum Klimaschutz beitragen, argumentieren die Klima-Freunde. in-gl.de

Die Grünen haben mit Bundestagskandidat Maik Außendorf und ihrer Sprecherin für Kommunales im Bundestag, Britta Haßelmann, mit Flutopfern in Unterhebborn gesprochen. Außendorf kündigte an, dass die Flut in den Ratsausschüssen aufgearbeitet werden; es gelte, „den Flächenfraß zu minimieren und das Konzept der Schwammstadt umzusetzen“, um künftige Katastrophen abzumildern. Facebook

Die Industrie in Rhein-Berg hat den Anteil der Ausgaben für den Umweltschutz an ihren Investitionen innerhalb von zehn Jahren von drei auf 12,4 Prozent erhöht, berechnete das Landesamt für Statistik. Mehr als die Hälfte davon ging in den Abwasserschutz, ein Drittel in die Abfallwirtschaft und nur fünf Prozent in den Klimaschutz. KSTA, IT NRW

An der Ersatzbeschaffung von zwei Pritschenwagen für die Stadtreinigung für 140.000 Euro hält die Stadtverwaltung fest, eine entsprechende Wirtschaftlichkeitsberechnung reicht sie in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur, Umwelt, Sicherheit und Ordnung nach. Zudem hatte der Ausschuss den Test von zwei Spezial-Lastenrädern für die Stadtreinigung beschlossen. KSTA*, Ratsinfosystem, s.a. in-gl.de 9.6.2021

Vor einer neue Methode der Trickbetrüger am Telefon und Computer warnt die Kreispolizei. In einem Fall reagierte eine Bergisch Gladbacherin auf ein Anzeige und überwies eine kleine Summe. Doch dann verlor sie komplett den Zugriff auf ihr Handy, Computer und Konto. in-gl.de

Unser Lese- und Anschautipp

Foto: Thomas Merkenich

Ulrike Oeter und Michael Wittassek zeigen zwei raumfüllende Installationen in der Villa Zanders. Die beiden Kunstschaffenden setzen sich dabei mit zwei schöpferischen Persönlichkeiten der vergangenen Jahrhunderte auseinander. Und liefern mit ihren Arbeiten zum Abschluss des Forum Ostwest wichtige Denkanstöße, nicht nur zur Frage nach der jüdischen Identität. in-gl.de

Corona Spezial

Die Zahl der Corona-Patienten, die stationär versorgt werden müssen, ist deutlich von zuletzt acht auf 20 gestiegen. Auch die Intensivstationen sind wieder stärker belastet: sie betreuen drei Corona-Patienten, davon zwei an Beatmungsplätzen. in-gl.de/Liveblog

51 Neuinfektionen hat das LZG in Rhein-Berg erfasst; die offizielle Inzidenz erhöht sich geringfügig um 0,7 auf 88,6. Allerdings hatte der Kreis die reale Inzidenz fast zwei Wochen zurück korrigiert, für die vergangenen Tage deutlich: bereits am Sonntag lag sie bei 100,3. in-gl.de/Liveblog

Auf unkomplizierte und niederschwellige Hilfsangebote in schwierigen Lebenslagen weist der Kreis hin. Auch für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. in-gl.de

Weitere Nachrichten im Liveblog:

  • Hilfe für Sportvereine verlängert
  • Deutlich mehr Personen in Quarantäne

Beratungen in allen Lebenslagen finden Sie hier

Bergische Köpfe

Norbert Grothoff sammelt historische Fotos der Gemeinde Kürten und hat inzwischen davon 1600 in einer Datenbank im Internet zusammen getragen. KSTA*, Website

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Barbara De Icco Valentino: Wer zahlt nach einer Unfallflucht?
Christopher Braun: Gänzlich kontaktlos einkaufen
Claudia Rottländer: Neue Meldepflichten für Unternehmen und Vereine

Die lieben Nachbarn

In Kürten denkt die Jugendfeuerwehr über einen Umzug aus der Bergstraße nach Olpe nach. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

„Schlaue Wege“ sollen vor allem Schüler aber auch Lehrer und Eltern ermuntern, den Weg zur Integrierten Gesamtschule Paffrath (IGP) mit dem Fahrrad zu bewältigen. Im Rahmen des Förderprojekts „Rad macht Schule“ werden jetzt sieben Radwege zur IGP mit orangefarbenen Wegweisern versehen. in-gl.de

Nach einem Gasleck in einem Haus an der Dellbrücker Straße in Hand wurde die Durchgangsstraße gestern vormittag vorübergehend gesperrt. KSTA

Die Senioren des Café Fältchen an der Kirche zum Heilsbrunnen haben die Parteien eingeladen, ihr Programm für den Bundestag vorzustellen; CDU, Grüne, SPD und FDP habe für Donnerstag 15 Uhr zugesagt. Per Mail

Geführte Rundgänge über das Zanders-Gelände bietet die Stadt an. Zum ersten Mal können Interessierte den „Stadtteil Zanders“ betreten und kennenlernen. Gebäude dürfen aus Sicherheitsgründen noch nicht betreten werden. in-gl.de

Das nächste Meet & Greet der paneuropäischen Partei Volt findet in der realen Welt statt: Am 1. September um 19 Uhr im Biergarten der Gaststätte Klausmann. Per Mail

Eine Schnuppertour mit Max Morches führt sie durch die Kaule in Bensberg. in-gl.de

Oskar Liao ist 1. Preisträger beim Wettbewerb Jugend musiziert 2019 und 2021. Er spielt klassische Musik auf der Orgel im Heilsbrunnen. in-gl.de

Meistgeklickt: Feuerwache im Frankenforst soll größer werden

Das Wetter: Sonne und Wolken, 22/12 Grad

Die Blitzer: Ball, Kippekausen, Dellbrücker Straße

Für gründliche Leser: Alle unsere Beiträge finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Aus dem Terminkalender

26.8. 16:30 Restegourmet, Kochkurs, Mittendrin
26.8. 17:00 Sprechstunde mit SPD-Bundestagskandidat Kastriot Krasniqi
26.8. 18:00 Die Unbeugsamen, Film, Cineplex
27.8. 8:00 Seniorenbüro auf dem Wochenmarkt, Refrath
27.8. 18:00 Flöckchen Biergarten-Tournee, Alter Lindenhof
27.8. 19:30 Kurz mal raus, Lesung, Conrad’s Couch
28.8. 10:00 Infostand der Klimafreunde mit AG Verkehrswende, Fußgängerzone
28.8. 14:00 Schnuppertour Bensberg Kaule, Geschichtelokal
29.8. 14:00 Öffentliche Führung, Bergisches Museum
29.8. 14:00 Handwerker-Vorführung: Stellmacherei, Bergisches Museum
29.8. 15:00 Kreative Sonntagskinder, Filzen, Bergisches Museum
29.8. 17:00 André Rieu, Together Again, Cinplex Bensberg
29.8. 17:00 Quirl Open Air, Breezewood, Gnadenkirche
29.8. 17:00 Orgelkonzert mit Oskar Liao, Heilsbrunnen

Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte. Die Termine der folgenden Wochen finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Spiegelungen – Perspektivwechsel, Fotografie, Himmel un Ääd (bis 25.9.)
Fernste Nähe – Ulrike Oeter, Michael Wittassek, Villa Zanders (bis 3.10.)
Peter Tollens – something to live for, Villa Zanders (5.9.21 bis 30.1.22)
Werke von Maja Gajewskaja, Buchmühle
Olga Kolosowa: Eindrücke aus Köln, Galerie am Schloss

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Unsere Lesetipps

Umbau der Schlossstraße auf 2023 vertagt

Die Ausschreibung für die weiteren drei Bauabschnitte der neuen Schlossstraße in Bensberg ist heute veröffentlich worden, mit großer Verzögerung. Der eigentliche Baustart wird damit ein weiteres Mal vertagt, auf das kommende Jahr. Zieldatum für die Fertigstellung ist jetzt 2026 – aber es gibt noch eine große Unsicherheit.

Altes renovieren, Neues organisieren: Was Sonja Nanko im Papiermuseum vorhat

Aus der Not eine Tugend macht die neue Leiterin des Papiermuseums Alte Dombach, Sonja Nanko. Und bringt mit der Beseitigung der Hochwasserschäden aus dem Sommer 2021 gleich die Dauerausstellung auf Vordermann. Welche weiteren Schwerpunkte die Kulturwissenschaftlerin mit ihrem Team setzt und warum das Museum das Erbe der Stadt bewahrt, erläutert sie gemeinsam mit ihrer Kollegin…

Ortsverband der Linken tritt in Bergisch Gladbach neu an

Nach der Auflösung des Ortsverbands der Linken durch den Kreisvorstand und einer zweijährigen Auszeit gibt es jetzt wieder einen lokalen Vertretung der Partei in GL mit einem neuen Vorstand. Der Neustart wurde vom Kreisvorsitzenden Tomas Santillán initiiert; seine Widersacher haben die Partei verlassen, wurden ausgeschlossen oder sind von Ausschluss bedroht.

Stillgelegter Sportplatz Katterbach soll Freizeitanlage werden

Die Stadt Bergisch Gladbach will Freizeitsportler:innen auch außerhalb der Vereine mehr Angebote machen. So soll der ehemalige Sportplatz an der GGS Katterbach schon bald zu einer Freizeitsportanlage umgebaut werden. Und auch für den alten Aschenplatz in Paffrath gibt es große Pläne.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung: Nachfrage unverändert, Leidensdruck steigt

Seit über 50 Jahren gibt es die Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung Bergisch Gladbach, kurz EFL. Der aktuelle Jahresbericht zeigt: Weder Pandemie noch Kirchenskandale haben die Nachfrage nach Beratung beeinträchtigt. Warum dies so ist, und warum sie sich für die Beratung aller Menschen – auch queerer – stark macht, erläutert die neue Leiterin der EFL,…

Isotec und mehr: Was auf dem Köttgen-Gelände gebaut wird

2019 waren die Überreste der früheren Köttgen-Gießerei an der Johann-Wilhelm-Lindlar-Straße abgerissen worden, jetzt wird auch diese Industriebrache hinter dem Bahnhof neu bebaut: Neben dem neuen Isotec-Firmensitz mit 60 Arbeitsplätzen entstehen hier drei Riegel mit 60 teuren Wohnungen, später ist auf dem Gelände noch mehr möglich.

Collagen, Skulpturen und Malerei im basement16

Mit Heike Sistig, Georg Becker und Salvatore Picone präsentiert die Galerie basement16 in Bensberg drei Künstler:innen aus der Region. „In between colours“ lautet der Name der Schau – dabei sind es vor allem drei exzellente Einzelausstellungen, die hier in einem Raum zu finden sind.

Ist unverpackt Einkaufen in GL bald Geschichte?

Der Bensberger Unverpackt-Laden „Martas“ verkündet seine Schließung, und auch der „Büggel“ in der Innenstadt steckt in der Krise. Inhaberin Stefanie Marx-Bleikertz erklärt, was den Laden ausmacht, wie die Preise zustandekommen und wie man im „Büggel“ sparen kann.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.