🙂 Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Dreigestirn tritt zum dritten Mal an
  • Parkplätze vor dem Rathaus verschwunden
  • Das Leiden der Flutopfer
  • Gesundheitssektor befürchtet Abgänge
  • Inzidenz deutlich über 1700
  • Unternehmensberaterin übernimmt Blumen Zander

Das sollten Sie wissen

Die vier Parkplätze vor dem Rathaus sind ohne weitere Ankündigung verschwunden, um die Sicherheit der Radfahrer auf dem neuen Schutzstreifen entgegen der Einbahnstraße und bei der geplanten Fahrradstraße zu gewährleisten. Insgesamt gibt es auf der Laurentiusstraße nun 20 Parkplätze weniger. KSTA

+ Anzeige +

Auch die Große Gladbacher KG hatte sich Omikron gebeugt. Auch die geplanten Feiern zu drei Jubiläen fallen erneut aus, das designierte Dreigestirn kommt wieder nicht aus den Startlöchern. Jetzt ist aber klar, dass Frank Haag, Andreas Rossa und Melanie Pfister in 2023 eine neue Chance bekommen, als Prinz, Bauer und Jungfrau durch Bergisch Gladbachs Säle zu ziehen. in-gl.de, KSTA*

Die Opfer der Flutkatastrophe leiden nicht nur an den wirtschaftlichen, sondern auch an psychischen Folgen. KSTA*

Ein Mitarbeiter der Bergisch Gladbacher Stadtwacht soll sich wegen Körperverletzung im Amt vor dem Amtsgericht verantworten; allerdings muss er sich zunächst wegen des Verdachts des schweren Raubes dem Landgericht Essen stellen. Die Stadtverwaltung nimmt zu dem Fall keine Stellung. KSTA

+ Anzeige +

Corona Spezial

Die einrichtungsbezogene Impfpflicht soll ab Mitte März greifen. Kliniken, Pflegeheime, Arztpraxen, Wohlfahrtsverbände und Rettungsdiensten berichten von hohen Impfquoten, sehen aber die Gefahr der Abwanderung. Ihr Blick richtet sich auf das Gesundheitsamt, aber auch dort gibt es große offene Fragen. in-gl.de

Gut 800 Fälle hat das Lagezentrum am Samstag und Sonntag für Rhein-Berg registriert. Die offizielle Inzidenz wird mit 1548 angegeben. Da noch immer zahlreiche aktuelle und zurückliegende Meldungen aus dem Labor nicht erfasst werden hat die Zahl keine Aussagekraft. Die reale Inzidenz mit den Nachmeldungen lag am Donnerstag bereits bei 1750, die tatsächliche Infektionslage liegt wahrscheinlich noch deutlich höher. in-gl.de/Liveblog

Bergische Köpfe

Farnaz Habib Piran (28) ist Wirtschaftspädagogin mit Masterabschluss, arbeitet als Unternehmensberaterin und übernimmt jetzt das Geschäft Blumen Zander in Refrath, in dem sie schon als Schülerin gejobbt hat. KSTA (kostenpflichtig)

Sebastian Lemmer (40), Gastronom aus Leichlingen, tritt für die SPD im Nordkreis bei der Landtagswahl an. KSTA

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Claudia Rottländer: Diese Daten brauchen Sie für die neue Grundsteuer
Pia Patt & Birgit Lingmann: Unsere Buchtipps für den Februar
Bernhard Wolf: Mobile Vorlesehilfe für sehbehinderte Menschen

Die lieben Nachbarn

Odenthal schreibt die Müllentsorgung neu aus; es soll aber alles bleiben wie es ist. KSTA

In Kürten könnte das Gerätehaus der Feuerwehr in Dürscheid an der Straße Am Wäldchen am Ortseingang gebaut werden. KSTA

In Kürten soll das neue Jugendzentrum K51 am 1. März seine pädagogische Arbeit aufnehmen. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Am „Red Hand Day“ wird weltweit gegen den Einsatz von Kindersoldaten protestiert. Dabei wurde auch die Schülervertretung des NCG aktiv, unterstützt von der Bergisch Gladbacher terre des hommes-Gruppe. in-gl.de

Der SV 09 hat mit einem deutlichen Sieg gegen den Oberligisten Ratingen seine Vorbereitungen unter dem neuen Trainer erfolgreich abgeschlossen, am Sonntag geht es beim Spiel gegen Hennef wieder um Punkte. Auch die Jugendteams trumpfen groß auf. in-gl.de

Die Realstars sind nach fünf Erfolgen in Serie sselbstbewusst in das Derby gegen die Dynamites aus Troisdorf gegangen, doch am Ende stand eine deutliche Niederlage auf der Anzeigetafel. Besser schnitten die U20 und die U13 ab. in-gl.de

Beim Liberalen Forum am Donnerstag diskutiert FDP -Landtagskandidat Alexander Engel über die regionale Gesundheitsversorgung. Das Forum tagt digital. Facebook

Rezitator und Puppenspieler Gerd Pohl liest „Die Rose und die Nachtigall“ und andere Märchen von Oscar Wilde auf Conrads Couch in Bensberg. in-gl.de

Musik gibt Menschen Halt. In der Zugabe der Herz-Jesu-Kirche wird Musik gehört und Texte gelesen und übersetzt. in-gl.de

Meistgeklickt: So extrem soll sich die obere Hauptstraße verändern

Das Wetter: Bedeckt und windig, 11/4

Die Blitzer: Klutstein, Paffrather Straße, Am Wapelsberg, Altenberger-Dom-Straße

Für gründliche Leser: Alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Auf dem Terminkalender

14.2. 19:30 Montagstreffen Terre des Homme Arbeitsgruppe, Familienbildungsstätte 
14.2. 19:30 Ernährungsrat Bergisches Land informiert, Zoom 
14.2. 20:15 Romeo und Julia, Royal Opera House, Cineplex Bensberg 
15.2. 14:30+15:00 Contra, Seniorenkino, Cineplex 
15.2. 19:00 Offenes Balagan-Treffen, Wirtshaus am Bock 
15.2. 19:30 Salongespräche
17.2. 15:00 Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen, Ausstellung Lange, Villa Zanders 
17.2. 19:00 Infoabend Klimafreunde, online 
17.2. 20:00 Liberales Forum mit Alexander Engel, online
18.2. 19:00 Infoabend Imkern, Bergisches Museum 
18.2. 19:30 Die Rose und die Nachtigall, Oscar Wilde, Lesung, Conrads Couch 
19.2. 16:00 ReimBerg Slam, Terrasse Q1 
19.2. 18:00 Musik ist eine Sprache von uns allen, Zugabe, Herz-Jesu-Kirche 
19.2. 20:00 SuPa – die schönsten Momente des Lebens, Theas
20.2. 14:00 Öffentliche Führung, Papiermuseum

Aktuelle Ausstellungen

Otto Nemitz – Malerei wird Raum, Villa Zanders (bis 20.2.)
Inbetween: mitten im Leben, Zeltkirche Kippekausen (bis 20.2.)
Kunst zum Jahreswechsel, Kunstkabinett Partout (bis 26.2.)
Gesa Lange – Filament, Villa Zanders (bis 6.3.)
Neonrot -Bilder von Kai „Semor“ Niederhausen, Kardinal-Schulte-Haus (bis 30.4.)
Lasst mich ich selbst sein, Anne Frank, Nelson-Mandela-Gesamtschule (bis 17.2.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach
Gruppe crossart International: Einfach Kunst, VHS, (bis 4.3.)
Impressionen, Gemälde von Doris Dorff, Himmel un Ääd, (bis 19.2.22)
Querfeldein-Bewegende Geschichte(n), Bergisches Museum (bis 18.9.22)
Von Farnen und Strukturen, Malerei von Anita Liebold, Café Mittendrin

Alle weiteren Termine finden Sie hier! Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte.

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Weitere Lesetipps

Umbau der Schlossstraße auf 2023 vertagt

Die Ausschreibung für die weiteren drei Bauabschnitte der neuen Schlossstraße in Bensberg ist heute veröffentlich worden, mit großer Verzögerung. Der eigentliche Baustart wird damit ein weiteres Mal vertagt, auf das kommende Jahr. Zieldatum für die Fertigstellung ist jetzt 2026 – aber es gibt noch eine große Unsicherheit.

Altes renovieren, Neues organisieren: Was Sonja Hanko im Papiermuseum vorhat

Aus der Not eine Tugend macht die neue Leiterin des Papiermuseums Alte Dombach, Sonja Nanko. Und bringt mit der Beseitigung der Hochwasserschäden aus dem Sommer 2021 gleich die Dauerausstellung auf Vordermann. Welche weiteren Schwerpunkte die Kulturwissenschaftlerin mit ihrem Team setzt und warum das Museum das Erbe der Stadt bewahrt, erläutert sie gemeinsam mit ihrer Kollegin…

Ortsverband der Linken tritt in Bergisch Gladbach neu an

Nach der Auflösung des Ortsverbands der Linken durch den Kreisvorstand und einer zweijährigen Auszeit gibt es jetzt wieder einen lokalen Vertretung der Partei in GL mit einem neuen Vorstand. Der Neustart wurde vom Kreisvorsitzenden Tomas Santillán initiiert; seine Widersacher haben die Partei verlassen, wurden ausgeschlossen oder sind von Ausschluss bedroht.

Stillgelegter Sportplatz Katterbach soll Freizeitanlage werden

Die Stadt Bergisch Gladbach will Freizeitsportler:innen auch außerhalb der Vereine mehr Angebote machen. So soll der ehemalige Sportplatz an der GGS Katterbach schon bald zu einer Freizeitsportanlage umgebaut werden. Und auch für den alten Aschenplatz in Paffrath gibt es große Pläne.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung: Nachfrage unverändert, Leidensdruck steigt

Seit über 50 Jahren gibt es die Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung Bergisch Gladbach, kurz EFL. Der aktuelle Jahresbericht zeigt: Weder Pandemie noch Kirchenskandale haben die Nachfrage nach Beratung beeinträchtigt. Warum dies so ist, und warum sie sich für die Beratung aller Menschen – auch queerer – stark macht, erläutert die neue Leiterin der EFL,…

Isotec und mehr: Was auf dem Köttgen-Gelände gebaut wird

2019 waren die Überreste der früheren Köttgen-Gießerei an der Johann-Wilhelm-Lindlar-Straße abgerissen worden, jetzt wird auch diese Industriebrache hinter dem Bahnhof neu bebaut: Neben dem neuen Isotec-Firmensitz mit 60 Arbeitsplätzen entstehen hier drei Riegel mit 60 teuren Wohnungen, später ist auf dem Gelände noch mehr möglich.

Collagen, Skulpturen und Malerei im basement16

Mit Heike Sistig, Georg Becker und Salvatore Picone präsentiert die Galerie basement16 in Bensberg drei Künstler:innen aus der Region. „In between colours“ lautet der Name der Schau – dabei sind es vor allem drei exzellente Einzelausstellungen, die hier in einem Raum zu finden sind.

Ist unverpackt Einkaufen in GL bald Geschichte?

Der Bensberger Unverpackt-Laden „Martas“ verkündet seine Schließung, und auch der „Büggel“ in der Innenstadt steckt in der Krise. Inhaberin Stefanie Marx-Bleikertz erklärt, was den Laden ausmacht, wie die Preise zustandekommen und wie man im „Büggel“ sparen kann.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.