Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Der Zeitplan für die Schlossstraße bleibt vage: Zwar wächst die neue Schlossgalerie rasch aus der Bensberger Betonruine heraus, doch jetzt droht die Schlossstraße selbst ins Hintertreffen zu geraten. Die Mittel für den ersten Schritt des Totalumbaus der Einkaufsstraße stehen bereit – aber der Zeitplan für alles weitere ist offen. Genauso wie die Zahl der Parkplätze. iGL

Ein neues Haus mit neun Wohnungen baut Berthold Leo Heider auf seinem Grundstück Hauptstraße 63. Das Erdgeschoss wird für Kellerräume genutzt, weil es in diesem Teil der unteren Hauptstraße für weitere Ladenlokale keinen Bedarf gebe. KSTA/BLZ

Die Hitze bringt einige Straßen zum schmelzen. Nun schickt die Stadt ein Räumfahrzeug raus, das ein spezielles Gemisch verstreut, um schwere Schäden zu verhindern. iGL

Vor allem Birken und Linden leiden unter der Trockenheit, aber auch andere Bäume brauchen dringend Wasser, bis zu 200 Liter. Daher ist jetzt auch die Feuerwehr im Einsatz. iGL

Vor einer akuten Waldbrandgefahr im Kreis RheinBerg. Am Dienstag löschte sie ein kleines Feuer in Kaltenbroich in Sand. KSTA/BLZ

In den Talsperren der Region ist noch reichlich Wasser, die Große Dhünntalsperre ist zu 84 Prozent gefüllt. KSTA/BLZ

Bis zu 5000 Besucher tummeln sich derzeit pro Tag im Kombibad Paffrath; der Außenbereich soll 2019 endlich erneuert werden. KSTA/BLZ

An der Bensberger Straße ist stadtauswärts eine neue Rampe aufgetaucht, die Radfahrer vor die Wahl stellt. Das wirft einige Fragen zur Benutzungspflicht von Radwegen auf. iGL

Die Bauarbeiten von Strunde hoch vier haben den Geschäften an der Buchmühle schwer mitgespielt. Petra Lepek wird ihr Blumengeschäft im Oktober schließen. KSTA/BLZ

Ob die Entwicklung bei Zanders auf der Aktionärsversammlung von Eigentümer Mutares ein Thema war, ist nicht bekannt. Das Unternehmen verweigert dazu Informationen. KSTA/BLZ

Ein Teil des Efeu-Bewuchses am historischen Zanders-Verwaltungsgebäude hat sich gelöst, bald soll auch der Rest fallen. Damit wird die Originalfassade von 1906 wieder vollständig sichtbar. iGL

Schildgen leidet besonders unter dem starken Verkehr. Doch jetzt soll es endlich die Verkehrsuntersuchung geben, für die die FDP schon lange kämpft. iGL

Save the date: Der nächste Stammtisch findet am 12.9. statt, zum Flächennutzungsplan. Ende August wird die Vorlage veröffentlicht, Ende September findet die entscheidende Ratssitzung statt – dazwischen geben wir Gelegenheit für Information und Debatte. Facebook

Bergische Köpfe

Taner Durdu, Fußballtrainer und Zanders-Betriebsratsvorsitzender mit türkischen Wurzeln, kritisiert Mesut Özil dafür, für die Ausbildung und Förderung in Deutschland nicht dankbar zu sein – und statt dessen reflexartig die Rassismus-Karte zu ziehen. KSTA/BLZ*

Hans Stötzel startet erneut bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften im Tennis. Mit seinen 89 Jahren ist er der älteste Teilnehmer.  2014 und 2015 holte er den Meistertitel – jetzt versucht er es noch einmal. iGL

Elke Strothmann von der PR- und Eventagentur Strothmann erläutert in ihrer neuen Expertenkolumne,  wie auch kleine Unternehmen „Storytelling” nutzen können, um auf sich aufmerksam zu machen. Denn gute Geschichten gibt es überall. iGL/bezahlter Beitrag

Marcus Thormann ist Diplom-Sportlehrer und bietet in seinem Sportstudio ActiveBody an der Paffrather Straße eine Eissauna mit minus 196 Grad. KSTA/BLZ

Martina Junghans hat den Verlag Edition Kunst + Kultur erst vor einem Jahr gegründet; jetzt bringt sie ein besonderes Buch heraus: das neueste Apostolische Schreiben von Papst Franziskus. iGL

Jürgen Kallies fotografiert Wolken. Die besten Arbeiten zeigt er jetzt im Himmel un Ääd in Schildgen. iGL

Christopher Heider (22) ist BWL-Student und will an der Tour de France teilnehmen. KSTA/BLZ

Frank Fröhlingsdorf ist Bestatter und führt über den Bensberger Friedhof. Beim Spaziergang im CDU-Sommerprogramm erfährt man viel über besondere Grabstätten und verdiente Bürger der Stadt. iGL

Das sagen unsere Leser

In der aktuellen Hitze betonen Experten, wie wichtig das Klima für den Städtebau ist. Nur „die Planer und Politiker in BG bleiben von solchen Empfehlungen offenbar unbeeindruckt. Landschaftsschutzgebiete und Kaltluftzonen werden mit dem FNP eliminiert. Das ist einfach nur verantwortungslos!”, schreibt Dieter Tiebel

Die lieben Nachbarn

In Bechen hält der Bienenzuchtverein hält Berichte von einem „Bienensterben” für übertrieben, die Anzahl der Bienenvölker halte sich in Deutschland seit 2006 auf einem stabilen Niveau. KSTA/BLZ

Odenthal fällt rund 100 Eschen am Schulzentrum, um Wanderer und Schüler vor herabfallenden Ästen zu schützen. KSTA*

In Rösrath bleibt die Hauptstraße noch einige Wochen gesperrt. KSTA/BLZ

In Overath hat die „Bürgerinitiative Landschaftsfreunde“ 2165 Unterschriften gegen den Bau von 25 Häusern gesammelt. Damit ist die erste Hürde für ein Bürgerbegehren genommen. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren 

Die schönsten Freibäder und Badeseen der Region. iGL

Die besten Biergärten in der Stadt und drumherum. iGL

Open-Air-Musik auf dem Friedhof: Unter dem Titel „All you need is love“ lädt das Bestattungshaus Pütz-Roth zum Sommerkonzert in die Gärten der Bestattung ein. iGL

„S_mmer, S_nne und _lutspende. #missingtype:  – erst wenn´s fehlt, fällt´s auf!“ Mit diesem Slogan wirbt das DRK darum, auch in den Ferien Blut zu spenden – an einem Extra-Termin auf dem Marktplatz. iGL

Die Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte donum vitae vermittelt Frauen passgenaue Hilfen. Nun unterstützt eine neue Beraterin das Team, auch im Vorstand gab es einen Wechsel. iGL

Die Fördervereine des Marien-Krankenhauses und Reha-Zentrum Reuterstraße sowie des Vinzenz Pallotti Hospitals Bensberg treten zukünftig zusammen auf. iGL

Der Reiterverein Hebborner Hof feiert 25. Geburtstag. Nur ein Jahr jünger sind die „Bergisch Classics“, zu denen im August wieder rund 700 Teilnehmer, 1700 Pferde und 7000 Besucher erwartet werden. iGL

Die Wanderfreunde trotzen der warmen Tage und legen ein sommerliches Angebot vor. Zu Fuß oder mit dem Rad sind Touren für jede Kondition dabei. Neu im Programm ist der Natursteig Sieg. iGL

Die 20seitige Broschüre „Bergisch Gladbach – angenehm anders” ist eine Gemeinschaftsarbeit mit der polnischen Partnerschaft Pszcyna. Sie soll Touristen helfen, die Attraktionen der Stadt zu finden. iGL

Beim MINT-Summercamp lernen die Jugendlichen nicht nur viel über das Thema Apps, sie gehen auch gleich selber ans Programmieren. Eine Jury krönt am Schluss die besten Apps, gewonnen hat die „Kebab-Connection“. iGL

Im Programm der Katholischen Familienbildungsstätte für die zweite Jahreshälfte stehen wieder Angebote für Familien mit Kindern im Fokus. Neu sind ein Achtsamkeitsseminar und Mitsingveranstaltungen. iGL

Die Gladeles spielen nach zahlreichen erfolgreichen Auftritten nun endlich auch mal wieder in Schildgen. iGL

In Refrath ist ein Kölner vor der Wohnung seiner Ex-Freundin aufgetaucht und hat mit einer Axt auf die Tür eingeschlagen.  KSTA/BLZ

Heiß diskutiert: Lutz Urbach hat den Zeit-Artikel „Angela Merkel: Zeit zu gehen” kommentarlos auf Facebook gepostet und eine sehr intensive Debatte ausgelöst.

Meistgeklickt: Wo Suchtkranke in GL Hilfe finden

Aus dem Expertennetzwerk: Der Weg zurück in die private Krankenversicherung

Das Wetter: Am Samstag leichte Abkühlung und Schauer, ab Sonntag wieder heiß und trocken

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringen die nächsten Tage

Samstag
11:00 Themenfrühstück, Mittendrin

Sonntag
8:30 Wanderung mit schönen Ausblicken, Parkplatz Heidkamper Tor,
9:30 Wanderung durchs Vogelschutzgebiet zur Siegmündung, Parkplatz Heidkamper Tor
14:00 Radtour Mobile Nachbarn, Schildgen
17:00 Quirl Open-Air mit Barband, Gnadenkirche

Montag
10:30 Radwanderung um die “schääl Sick” von Kölle, Paffrath Kombibad
15:00 DRK-Blutspendemobil, Konrad-Adenauer-Platz
19:00 Stammtisch der Fotofreunde GL, Grenzklause

Dienstag
14:30 Vortrag über Maria Sibylla Merian, Anna Haus,

Mittwoch
11:30 Seniorenstammtisch, Wirtshaus am Bock
13:00 Smartphone-Kurs für Fortgeschrittene, Mittendrin
16:00 Entspannung beim Malen, Mittendrin
19:00 Gesundheitswanderung im Frankenforst, Eissporthalle Bensberg
19:30 „All you need is love”, Sommerkonzert mit Jochen Damm, Pütz-Roth

Donnerstag
14:00 Wege zu Selbstliebe und Akzeptanz, Kurs, Mittendrin,
15:00 Erzähl- und Singkreris, Mittendrin
20:30 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Wirtshaus am Bock

Freitag
10:00 PC-Sprechstunde, Mittendrin
11:00 Wanderung nach Holz zum Forellenessen, Parkplatz Odenthal Schulzentrum,
17:30 Kochclub, Mittendrin

Aktuelle Ausstellungen:
Wolkenbilder, Himmel un Ääd (31.7. bis 8.9.)
Karin Kuthe, Malerei, VPH (bis 30.10.)
Heimkehr geträumt, Bauaufsicht, Rathaus Bensberg (21.12.)
1968: Schule-Reform-Protest, Schulmuseum Katterbach (30.4.19)
Ist das möglich?, Papiermuseum Alte Dombach (bis 14.6.19)
Oleg Yanushevskis: Moderne Ikonen, Andreaskirche
Querschnitte, Mittendrin (bis auf Weiteres)

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

Im Moment befindet sich die Redaktion in der Sommerpause. Daher erscheint „Der Tag in Bergisch Gladbach” nur einmal die Woche. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Motares wird sich die Finger reiben wenn es vorbei ist dann kann er alles schön verkaufen und die Mitarbeiter stehen im Regen.
    Wartet mal ab wenn er doch nichts zu vertuschen hat warum erfährt dann keiner etwas alles nur reine Mafia Methoden.