Guten Morgen! Haben Sie sich schon mit dem BlackFriday-Virus infiziert? Überflüssigen Kram im Netz bestellt, nur weil er heute angeblich billiger ist? Wir halten dagegen, Black wird Blue: Beim BlueFriday bekommen Sie alle Bürgerportal-Abos zum doppelten Preis! Der Aufpreis fließt in die lokale Kulturszene – als Honorar für die Künstler, die beim #KulturKurier auftreten. Da steht vor Weihnachten einiges an. Machen Sie mit, noch teurer werden Sie die Leistungen des Bürgerportals nie wieder bekommen. Alle Infos gibt es hier.

Wir wünschen Ihnen einen ruhigen ersten Advent, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • 90 Fälle am Donnerstag
  • Inzidenz RheinBerg steigt deutlich auf 130
  • Gastronomen bitten um Unterstützung
  • Appell der Hilfsorganisationen
  • Ärzte für Impfaktion gesucht
  • Viele Kita-Gruppen und Grundschulklassen in Quarantäne
  • Wie das DBG mit Corona klar kommt
  • Weihnachtsgeschichte im Adventskalender zum Anhören

Das sollten Sie wissen

Für die Inhaber der Restaurants und Gaststätten ist klar, dass sie frühestens im Januar wieder öffnen können. Nur einige von ihnen können mit dem Außer-Haus-Geschäft etwas Umsatz machen. Um den Winter zu überleben sind alle jetzt auf Unterstützung angewiesen. Und zwar nicht nur von der Bundesregierung, stellt Wirte-Sprecher Udo Güldenberg klar. in-gl.de

Corona Spezial

Mit 90 weiteren Fällen hat das Landeszentrum Gesundheit für Donnerstag im Rheinisch-Bergischen Kreis die höchste Zahl von Fällen seit zwei Wochen bestätigt, die Inzidenz klettert demnach deutlich von 112 auf 130 Fälle. in-gl.de/Liveblog

Für Mittwoch hatte das Gesundheitsamt 76 Fälle in Rhein-Berg registriert, die 7-Tage-Inzidenz sank geringfügig auf 112. In der Stadt Bergisch Gladbach wurden 28 Fälle registriert, die Inzidenz stieg auf 126 Fälle. in-gl.de/Liveblog

+ Anzeige +

43 Corona-Patienten waren gestern in Rhein-Berg in stationärer Behandlung, vier mehr als am Vortag. Acht von ihnen in intensivmedizinischer Betreuung, sieben an Beatmungsplätzen. in-gl.de/Liveblog

Neun Allgemeinverfügungen hat das Gesundheitsamt gestern erlassen, betroffen sind u.a. die GGS und OGS An der Strunde. in-gl.de/Liveblog

Wann ein Impfstoff in Rhein-Berg verfügbar ist, ist noch völlig offen, berichtet die Kassenärztliche Vereinigung. Sie rekrutiert im Moment niedergelassene Ärzte, die in einer erste Runde die Impfungen vornehmen sollen. in-gl.de/Liveblog

Coronatests durchführen, Neuinfizierte sichten, Schutzausrüstung verteilen – die Haupt- und Ehrenamtler vom Arbeiter-Samariter-Bund, Deutschen Roten Kreuz und Johanniter kooperieren eng im Kampf gegen das Coronavirus in Rhein-Berg. Jetzt wenden sie sich mit einem Appell direkt an die Bevölkerung. in-gl.de

Im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium findet auch in Corona-Zeiten ein fast normaler Präsenzunterricht statt. Alle sind digital gut ausgestattet, alle halten sich vorbildlich an die Regeln. Wir haben uns den Schulalltag angeschaut und sind dann doch noch auf ein paar kleine und ein sehr großes Problem gestoßen. in-gl.de

Falls Sie es verpasst haben: die neuen Corona-Regeln in der Übersicht. in-gl.de

Die guten Ideen des Tages

Für das Bethanien Kinderdorf erzählen Weihbischoff Ansgar Puff und einige andere die Weihnachtsgeschichte in einem Adventskalender zum Anhören, mit einer ganz persönlichen Färbung. in-gl.de

Beim Wirtshaus und Hotel Hansen in Paffrath gibt es am Sonntag von 12 bis 16 Uhr ein „Winterfenster“ mit wärmenden Getränken als „Seelenwärmer To Go”. Facebook

Der (Weihnachtsmarkt) der guten Ideen. in-gl.de

Alle Infos zu dieser Aktion in eigener Sache finden Sie hier.

Bergische Köpfe

Lisa Wendling, Architektin und Inhaberin der Buchmühle, wollte im neuen Café Buchmühle eine friedvoll-freudige Weihnachtszeit anbieten. Statt dessen gibt es ab morgen „Weihnachten To Go“, mit herzhaften Genüssen im Weck-Glas und kulinarischen Geschenken, erzählt Wendling in ihrer neuen Experten-Kolumne. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Harald Weyel, Bundestagsabgeordneter der AfD für Rhein-Berg, ist bei der Wahl zum Bundestagsvizepräsidenten mit 104 Ja- und 528 Nein-Stimmen abgelehnt worden. SWR, Hintergrund 

Nachgetragen: Egi Kodra, Carolin Alberti und Severin Janssen absolcieren ein FSJ Kultur in der Villa Zanders, im Bergische Museum und in der Stadtbücherei. KSTA/BLZ*, s.a in-gl.de 19.10, 23.10., 4.11.

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Claudia Rottländer: Förderung der Elektromobilität
Heike Trompetter: Damit der erklärte Wille greift
Pia Patt und Birgit Lingmann: Lesestoff für den Corona-November

Die lieben Nachbarn

In Odenthal werden Straßenreinigung, Winterdienst und Abwasserentsorgung werden teurer. KSTA/BLZ*

In Kürten soll ein Fachbüro bis Juni 2021 ein Konzept für ein modernes und zukunftsfähiges Müllentsorgungssystem vorlegen. KSTA/BLZ*

In Rösrath ist die geplante Kooperation zwischen Grünen und CDU umstritten. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Dr. Horst Behre ist am 20. Oktober 2020 im Alter von 81 Jahren gestorben.

Rainer Borchardt ist am 24. Oktober 2020 im Alter von 61 Jahren gestorben.

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

Der SV 09 erwartet am Sonntag in der BELKAW Arena die U23 von Borussia Dortmund zu einem weiteren Geisterspiel ohne Zuschauer. Am Mittwoch und Samstag folgen zwei Auswärtsspiele beim VfB Homberg und bei Rot-Weiß Ahlen. Per Mail

Auch der „FiB e.V. – Frauen in Bewegung” leidet sehr unter der Coronakrise. Nur ein Bruchteil der 525 geplanten Veranstaltungen konnten stattfinden, die Einnahmen der Kursleiter:innen brachen weg. Doch dann kam Hilfe. in-gl.de

Meistgeklickt: Die Corona-Regeln für Dezember & Weihnachten

Das Wetter: Sonne und wolkig, 10/1 Grad. Der Samstag wird klar, der Sonntag kalt.

Die Blitzer: Reiser, Klutstein, Heidkamper Straße 

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Erneut mussten wir unseren Terminkalender weitgehend abräumen, alle Veranstaltungen sind abgesagt. Falls Ihre Veranstaltungen digital stattfinden, melden Sie die bitte an, auch die werden aufgeführt!

28.11. 14:30 Öle und Ätherische Öle selber machen, Workshop, Büggel 
28.11. 18:00 Zugabe, Gottesdienst mal anders, Herz-Jesu-Kirche 
29.11. 16:00 Offenes Singen Open Air, Kita Arche Noah 
30.11. 20:00 Die spanische Grippe 1918, Zoom-Vortrag, Himmel un Ääd

Das Literafon-Programm: „Hörgenuss ohne Risiko mit Nebenwirkungen“

Fr 27.11. von 18.30-19.00 Uhr
Claudia Timpner liest aus Richard David Precht “Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens“
Telefon: 0221-98882119 – Zugangscode: 787642#

So 29.11. von 11-11.30 Uhr
Hein Haun liest seine Nacherzählung des Gilgamesch-Epos, Teil 5
Telefon: 0221-98882117 – Zugangscode: 144608#

Mo 30.11. von 15-15.30 Uhr
Katharina Rempe liest: “Als ich ein kleiner Junge war” (Auszug) Erich Kästner
Telefon: 0221-98882119 – Zugangscode: 3239325#

Mo 30.11. von 18-18.30 Uhr
Angelika Wiesen liest aus “Die 5 Sprachen der Liebe” von Gary Chapman
Telefon:  0221-98882119 – Zugangscode: 6565985#

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Die Museen sind bis Ende November geschlossen.

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.