Guten Morgen! Eine Weihnachtszeit ohne Kultur ist keine Weihnachtszeit, daher ist der #Kulturkurier wieder aktiv. Am Wochenende hat er bereits eine Lesung mit Harfe und eine Saxophon-Andacht ausgeliefert, zwei Weihnachtskonzerte und eine Fensterandacht mit Musik folgen. Wir wünschen eine gute Woche, Ihr Georg Watzlawek und das Team

PS. Bestellungen für den KalenderKurier werden noch bis heute, 14 Uhr angenommen.

Auf einen Blick

  • 242 weitere Corona-Fälle seit Freitag
  • Corona-Ausbruch im Pilgerheim Weltersbach
  • Besuchsregelungen in Pflegeheimen an Feiertagen
  • Kirchen passen Weihnachtsprogramm an
  • Weihnachtslesung mit Texten von Maria Zanders
  • Saxophon-Andacht für die ganze Stadt
  • VPH-Hebammen arbeiten auf eigene Rechnung
  • Wie DBG und NCG um 4-Klässler werben
  • SV 09 verliert deutlich

Corona Spezial

Für Sonntag hat das Landeszentrum Gesundheit im Kreis Rhein-Berg 51 Fälle gemeldet; das waren 14 weniger als vor einer Woche, daher fällt die 7-Tage-Inzidenz im Kreis auf 182,5. Bundesweit steigt sie dagegen laut RKI auf 197 Fälle und damit auf den Höchststand seit Beginn der Pandemie. in-gl.de/Liveblog Montag

+ Anzeige +

Für Freitag und Samstag hatte das Gesundheitsamt insgesamt 191 weitere Coronainfektionen bestätigt. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Kreis bei 187 Fällen, in der Stadt Bergisch Gladbach bei 158. in-gl.de/Liveblog Sonntag

Im Pilgerheim Weltersbach in Leichlingen sind erneut eine Person aus der Mitarbeiterschaft und 16 Bewohner:innen positiv getestet worden. Bereits Anfang Dezember hatte es dort einen Ausbruch mit 45 Betroffenen gegeben, eine Person war später an Corona gestorben. in-gl.de/Liveblog Sonntag

77 Corona-Patienten werden aktuell in einem der vier Krankenhäusern im Kreisgebiet stationär behandelt, rund doppelt so viel wie vor einer Wochen. Die Zahl der Patienten auf der Intensivstation ist mit zehn stabil. in-gl.de/Liveblog Samstag

+ Anzeige +

Die Kirchengemeinden haben ihre Pläne für die Gottesdienste überprüft und unterschiedliche Schlüsse gezogen: Die Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Gladbach sagt alle Präsenzgottesdienste ab, die Protestanten in Bensberg und Schildgen passen das Programm an, die katholische Kirche bleibt bislang bei ihren Plänen. Insgesamt gibt es ein sehr breites Angebot, vor Ort, aus der Ferne oder im Netz. in-gl.de

Besuche bei Angehörigen in Pflegeeinrichtungen stehen zu den Feiertagen auf der Agenda. Aber in diesen harten Corona-Zeiten gelten besondere Regeln, die je nach Krankenhaus oder Seniorenheim ganz unterschiedlich sind, bis hin zum Besuchsstopp. Schnelltests sollen für Sicherheit sorgen. Das läuft aber (noch) nicht überall. in-gl.de

Der Kreistag hat die Anmietung von zwei Büroetagen im Technologiezentrum für monatlich 8500 Euro genehmigt; dort sollen 35 Beschäftigte des Corona-Lagezentrums untergebracht werden. Die SPD stimmte dagegen, u.a. weil der Mietvertrag über drei Jahre läuft. KSTA/BLZ*

FFP2-Masken werden seit einigen Tagen u.a. an Personen über 60 ausgegeben. Die Masken bieten vor allem einen Schutz für die Träger:innen vor Ansteckung. in-gl.de

#Kulturkurier

Petra Bohlig liest Texte von Maria Zanders zur Weihnachtszeit – und gibt dabei spannende Einblicke in das Innenleben der ersten Bergisch Gladbacher Kulturförderin. Anna Schmidt begleitet sie an der Harfe. in-gl.de/Video

Die gute Idee des Tages

In einer „Fensterandacht“ der Gnadenkirche hat das Bonner Saxophon-Ensemble Weihnachtslieder für die ganze Stadt gespielt, vom Dach des EVK. Positive Reaktionen kamen aus vielen Stadtteilen und selbst aus Dürscheid, hier können Sie sich das ganze Konzert anschauen: in-gl.de

Weihnachtsmarkt der guten Ideen. in-gl.de
Gottesdienste zu Weihnachten. in-gl.de
Speiseplan: Restaurants mit Außerhaus-Verkauf. in-gl.de
Geschäfte mit Lieferservice, Nachbarschaftshilfe. zusammenhalt.gl

Bergische Köpfe

Claudia Rottländer, Steuerexpertin bei der Dornbach Treuhand, stellt in ihrer Kolumne die wichtigsten Änderungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht zum Jahreswechsel vor. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Dennis Lohmann, Torwart beim SV 09, bringt zusammen mit dem Trainer Fabian Lucassen Torwart-Handschuhe mit dem Namen „Just us Gloves“ auf den Markt, die sie selbst entwickelt haben. FF

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Astrid Banken: Die Vorteilen von nachhaltigem Wohnen
Christian & Ricardo Althaus: Alternative zu Negativzinsen
Uta von Lonski: Der Unterhalt bei hohen Einkommen
Buchhändlerinnen der Buchhandlung Funk: Lieblingsbücher für Weihnachten

Die lieben Nachbarn

In Rösrath wurden Alwin-Georg Maibach und Heiko Lippold an die Spitze des Vorstands des Kulturverein Schloss Eulenbroich gewählt. KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

+ Anzeige +

Anni Prediger ist am 11. Dezember 2020 im Alter von 90 Jahren gestorben.
Franz Felten ist am 4. Dezember 2020 im Alter von 91 Jahren gestorben.

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

Die Hebammen im Vinzenz-Pallotti-Hospital haben sich mit der Agentur „Donner, Stamm & Partnerinnen“ selbständig gemacht, um den Beruf der Hebammen im Krankenhaus wieder attraktiver zu machen. Sie rechenen direkt mit den Krankenkassen ab und können die Arbeitszeiten flexibler gestalten. KSTA/BLZ*

Das NCG hat als Ersatz zu die üblichen Infoveranstaltungen und Schnupperunterricht für 4-Klässler eine Webseite erstellt, die einen Überblick über die Schule und das Unterrichts- und AG-Angebot verschafft. Auch die Sanierungsarbeiten können verfolgt werden. in-gl.de, KSTA/BLZ*

Das DBG geht bei der Vorstellung für 4-Klässler eine hybriden Weg: Die Eltern-Veranstaltung zum Kennenlernen des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums wird an mehreren Terminen ausschließlich digital als Zoom-Konferenz stattfinden. Die Kinder haben jedoch die Möglichkeit, mit ihrer Grundschule das DBG zu besichtigen und sich mit dem Gebäude vertraut zu machen.

Der SV 09 verliert gegen die U23 der Fortuna Düsseldorf mit 2:5. RP

Die Lions-Clubs haben mit dem Erlös des 8. Lions-Golf- Cups von mehr als 5000 Euro den Ankauf von zehn Fahrrädern durch die Beratungsstelle JuBeKo für junge Erwachsene mit seelischen oder psychischen Erkrankungen unterstützt. KSTA/BLZ (kostenpflichtig), Hintergrund

Meistgeklickt: Villa Zanders zeigt Malerei der Bildhauerin Hede Bühl

Das Wetter: Wolken und Regen, 8/5 Grad

Die Blitzer: Hufer Weg, Im Hilgersfeld, Franz-Hitze-Straße, Voislöhe

Ausblick

Der #KulturKurier setzt sein Weihnachts-Spezial fort: Heute Abend gibt es ein Konzert mit der Mezzosopranistin Silke Weisheit und dem Pianistin Roman Salyutov. Am Dienstag singen Tanja Heesen und Karla Bytnarova Weihnachtslieder. An Heilig Abend gibt es eine musikalische Andacht mit Pfarrer Thomas Werner, musikalisch begleitet von Martina Gassmann und Frank Wingold.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Erneut mussten wir unseren Terminkalender weitgehend abräumen, fast alle Veranstaltungen sind abgesagt. Falls Ihre Veranstaltungen digital stattfinden, melden Sie die bitte an, auch die werden aufgeführt!

Gottesdienste zu Weihnachten. in-gl.de

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Die Museen und Galerien sind bis mindestens zum 10. Januar geschlossen.

Hede Bühl: Imago – Arbeiten auf Papier, Villa Zanders (bis 25.4.2021)
Kontrapost: Bettina Mauel & Wolfgang Neisser, Partout Kunstkabinett (bis 26.2.21)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Ich möchte einen Beitrag über wunderbare, gelungene Nachbarschaft geben.Abends brennen in den Fenstern im Römerfeld( Nussbaum) Kerzen zum Gedenken an meinen am 17.12 2020 überraschend gestorbenen Mann.Diese Geste und zahlreiche Hilfsangebote sind Zeichen tätiger Liebe und Nähe, die der Seele so gut tun in dieser schwierigen Zeit.