🙂 Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Zuspruch für Abenteuerspielplatz
  • Geschichtsverein stellt sich neu auf
  • Kreis sieht noch keine Ende der Pandemie
  • Inzidenz zieht wieder an
  • Eisenbahnen im Einkaufszentrum
  • SV 09 setzt Siegesserie fort

Das sollten Sie wissen

Auf dem Abenteuerspielplatz in Gronau haben Vertreter der Fraktionen im Stadtrat, der Stadtverwaltung, der Stadtteil-Initiativen und Akteure auf Einladung der Katholischen Jugendagentur eine Bestandsaufnahme vorgenommen – und ein einhelliges Bekenntnis abgegeben, die Einrichtung als Mehrgenerationen-Platz fit für die Zukunft zu machen. in-gl.de

Die Spendenaktion für Joshua Venegas, dem schwer herzkranken Jungen aus Refrath, war erfolgreich, er reist zu einer Spezial-OP in die USA. Ein Großspender streckt die Kosten vor. Nach Ansicht der Krankenkasse wäre jedoch eine Operation in Bonn aussichtsreicher. KSTA*

Die Offensive gegen Falschparker vor der Schlossgalerie greift bislang offenbar noch nicht. Hintergrund

Corona Spezial

25 neue Fälle wurden am Freitag und Samstag im Kreis registriert. Die Inzidenz erhöhte sich zum vierten Tag in Folge und liegt jetzt bei 28,6. Die Werte für Sonntag werden morgen nachgemeldet. in-gl.de/Liveblog

Die Infektionslage ist ruhig, die Inzidenz im Rheinisch-Bergischen Kreis sogar besonders niedrig. Dennoch geht Sabine Kieth, die Leiterin des Gesundheitsamtes, noch nicht von einem Ende der Pandemie aus. Daher nimmt sie Stellung zu den wichtigsten aktuellen Fragen rund um die Pandemie. Es geht u.a. um die Wirksamkeit der Impfungen, die aktuellen Regeln und die neuen Indikatoren. in-gl.de

Beratungen in allen Lebenslagen finden Sie hier

Bergische Köpfe

Lothar Eschbach ist zum neuen Vorsitzenden des Bergisches Geschichtsvereins gewählt worden, Stefan Knecht zu seinem Stellvertreter. Die Vorgänger Michael Werling und Peter Lückerath waren nach Kritik des Altvorsitzenden Max Morsches nicht wieder angetreten. in-gl.de, KSTA*

Manfred Klein ist zum Kreisvorsitzenden der Senioren-Union der CDU gewählt worden, Stellvertreter sind Peter Schöll aus Rösrath und Heinz Wilgenbusch aus Burscheid. CDU

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Birgit Lingmann / Pia Patt: Buchtipps für den Herbst
Constantin Martinsdorf: Wissenswertes zum Lohn
Norbert Hendricks: Datenschutz – auch ohne Stress

Die lieben Nachbarn

In Rösrath fordern Aktive von „Rösrath Velo-City“ eine rasche Verbesserung der Radpendler-Route nach Köln. KSTA*

In Kürten haben Architekten Pläne für eine klimafreundlich kernsanierte und erweiterte, digital ausgestattete Schule mit einer komplett modernisierten, auch für Großveranstaltungen nutzbaren Mehrzweckhalle, vorgestellt. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Die Erfolgsserie des SV 09 setzt sich fort, mit einem klaren Sieg beim Spvg Wesseling-Urfeld. Ganz zufrieden ist der Trainer damit dennoch nicht. Die Jugendmannschaften des SV 09 trumpften am Wochenende im Pokal auf. in-gl.de

Die Bäckerei Lob ist mit dem Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Per Mail

Der Eisenbahn-Club Bergisch Gladbach e.V. präsentiert zu seinem 40. Geburtstag einige der schönsten Werke des Vereins in dieser Woche in der RheinBerg Galerie. Mit dabei sind ein unterirdischer Bahnhof für Fernzüge, eine Spur 1 Modulanlage mit rauchenden Dampfloks und eine PlayMobil Spielanlage. Per Mail

Die Klima-Freunde Rhein-Berg raten Interessierte zu einem ersten Online-Infoabend ein. Anmeldung per Mail

Die Reihe „Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen“ wird in der Villa Zanders wieder aufgenommen. Der erste Termin befasst sich mit der Ausstellung „Peter Tollens – something to live for“. in-gl.de

Bürgermeister Frank Stein lädt zur Sprechstunde auf dem Wochenmarkt in Bensberg ein. in-gl.de  

Meistgeklickt, heiß diskutiert: Die Radverkehrs-Offensive der CDU

Das Wetter: Bewölkt, 14/9

Die Blitzer: Mutzer Straße, Brüderstraße, Reiser, In der Auen

Für gründliche Leser: Alle unsere Beiträge finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Auf dem Terminkalender

Angebote für Kinder und Jugendliche in den Herbstferien
Das ganze Programm des Kultursommers
Oktober-Programm Wanderfreunde Bergisches Land
Das Touren-Programm des ADFC im Oktober

Dienstag 12.10.
19:30 Gespräche im Roten Salon, Villa Zanders 
19:30 „Athos“, Filmabend, St. Engelbert

Donnerstag 14.10.
10:15 Bürgermeistersprechstunde, Wochenmarkt Bensberg 
15:00 Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen, Villa Zanders 
19:00 Tinnitus-Selbsthilfegruppe
19:00 Online-Infoabend der Klima-Freunde, Anmeldung

Freitag 15.10.
18:00 Green Smart Saxophone Quartett, Kultursommer, St. Engelbert

Samstag 16.10.
10:00 2.Refrather Grenzwanderung, Eissporthalle
15:00 Geologischer Spaziergang, Kultursommer, Konrad-Adenauer-Platz
15:00 Bilder enthüllen, Denken 1, Kultursommer, Schlosstreppe Bensberg
19:30 ReimBerg Slam, Q1 

Sonntag 17.10.
10:00 35. Herbstlauf des TV Refrath
11:00 Bilder enthüllen, Denken 2, Kultursommer, Veranstaltungsort
11:00 Dialog mit dem Original, Villa Zanders 
11:00 Apfelmosttag, Bergisches Museum 
14:00 Öffentliche Führung, Papiermuseum 
17:00 Mitmach-Worship-Abend mit „Feel Go(o)d“, St. Johannes der Täufer 
18:00 Musikalischer Herbst: Flötenträume, Zeltkirche Kippekausen 
19:00 Duo Pascal spielt „The Beatles“, Kultursommer, Villa Zanders
19:30 Zwei Waagerecht, Theater, Conrad’s Couch

Alle weiteren Termine finden Sie hier!

Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte. Die Termine der folgenden Wochen finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Spiegelungen – Perspektivwechsel, Fotografie, Himmel un Ääd (bis 25.9.)
Augenblicke, basement16 (bis 30.9.)
AdK: Stillllleben, VHS (bis 27.10.)
Peter Tollens – something to live for, Villa Zanders (bis 30.1.22)
Michael Broermann – Frühstück im Grünen, Partout Kunstkabinett (bis 4.12.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum, (verlängert bis 10.10.)
Aus gleichem Holz sind wir – Skulptur trifft Lyrik, Thomas Morus Akademie ( bis 16.1.22)
Harmonie-Weite-Schönheit, Juist, Fotoausstellung, Himmel un Ääd
Schule Katterbach 1871 bis heute – Dauerausstellung, Schulmuseum Katterbach

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Unsere Lesetipps

„Dieser wunderbare Wahnsinn“

Bevor ein Theaterstück auf die Bühne kommt, passieren viele Dinge – so auch beim neuen Projekt des Jungen Ensembles am Theas Theater. Eva Birkemeier nimmt Sie mit hinter die Kulissen: In einem ganz persönlichen Proben-Tagebuch beschreibt die junge Autorin ebenso liebevoll wie witzig, wie die Jugendtheatergruppe ihr neues Stück entwickelt, das im September aufgeführt wird.

Altes renovieren, Neues organisieren: Was Sonja Nanko im Papiermuseum vorhat

Aus der Not eine Tugend macht die neue Leiterin des Papiermuseums Alte Dombach, Sonja Nanko. Und bringt mit der Beseitigung der Hochwasserschäden aus dem Sommer 2021 gleich die Dauerausstellung auf Vordermann. Welche weiteren Schwerpunkte die Kulturwissenschaftlerin mit ihrem Team setzt und warum das Museum das Erbe der Stadt bewahrt, erläutert sie gemeinsam mit ihrer Kollegin…

Umbau der Schlossstraße auf 2023 vertagt

Die Ausschreibung für die weiteren drei Bauabschnitte der neuen Schlossstraße in Bensberg ist heute veröffentlich worden, mit großer Verzögerung. Der eigentliche Baustart wird damit ein weiteres Mal vertagt, auf das kommende Jahr. Zieldatum für die Fertigstellung ist jetzt 2026 – aber es gibt noch eine große Unsicherheit.

Ortsverband der Linken tritt in Bergisch Gladbach neu an

Nach der Auflösung des Ortsverbands der Linken durch den Kreisvorstand und einer zweijährigen Auszeit gibt es jetzt wieder einen lokalen Vertretung der Partei in GL mit einem neuen Vorstand. Der Neustart wurde vom Kreisvorsitzenden Tomas Santillán initiiert; seine Widersacher haben die Partei verlassen, wurden ausgeschlossen oder sind von Ausschluss bedroht.

Stillgelegter Sportplatz Katterbach soll Freizeitanlage werden

Die Stadt Bergisch Gladbach will Freizeitsportler:innen auch außerhalb der Vereine mehr Angebote machen. So soll der ehemalige Sportplatz an der GGS Katterbach schon bald zu einer Freizeitsportanlage umgebaut werden. Und auch für den alten Aschenplatz in Paffrath gibt es große Pläne.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung: Nachfrage unverändert, Leidensdruck steigt

Seit über 50 Jahren gibt es die Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung Bergisch Gladbach, kurz EFL. Der aktuelle Jahresbericht zeigt: Weder Pandemie noch Kirchenskandale haben die Nachfrage nach Beratung beeinträchtigt. Warum dies so ist, und warum sie sich für die Beratung aller Menschen – auch queerer – stark macht, erläutert die neue Leiterin der EFL,…

Isotec und mehr: Was auf dem Köttgen-Gelände gebaut wird

2019 waren die Überreste der früheren Köttgen-Gießerei an der Johann-Wilhelm-Lindlar-Straße abgerissen worden, jetzt wird auch diese Industriebrache hinter dem Bahnhof neu bebaut: Neben dem neuen Isotec-Firmensitz mit 60 Arbeitsplätzen entstehen hier drei Riegel mit 60 teuren Wohnungen, später ist auf dem Gelände noch mehr möglich.

Collagen, Skulpturen und Malerei im basement16

Mit Heike Sistig, Georg Becker und Salvatore Picone präsentiert die Galerie basement16 in Bensberg drei Künstler:innen aus der Region. „In between colours“ lautet der Name der Schau – dabei sind es vor allem drei exzellente Einzelausstellungen, die hier in einem Raum zu finden sind.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.