Guten Morgen. Für Journalisten gibt es klare Kriterien, welche Nachrichten wichtig sind. Die Wiedereröffnung eines Imbiss gehört nicht dazu. Eigentlich. Aber als wir hörten, dass die Paffrather Pommesbude wieder aufmacht war uns sofort klar, dass das eine heiße Geschichte ist. Weil es der lokalen Gemeinschaft ein Stückchen Heimat zurück gibt, und das nicht nur in Paffrath.

Was guten Lokaljournalismus ausmacht, darüber wollen wir am Montag auch mit David Schraven sprechen, einem echten Experten, der mit der Gründung von Correctiv in der Medienlandschaft viel bewegt hat – und auf ganz eigene Art Klartext spricht. Die Gesprächsrunde in unserer BürgerAkademie ist zunächst den Mitgliedern des Freundeskreises vorbehalten, aber ein paar Plätze sind noch frei.

Heute fällt weiter etwas Schnee, fahren Sie vorsichtig. Morgen könnte es Winter-Bilderbuchwetter geben! Genießen Sie das Wochenende, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

# Paffrather Frittenbude kehrt zu den Wurzeln zurück
# Weihbischoff Puff nimmt Krisengespräche auf
# Dreigestirn im dritten Anlauf endlich im Amt
# Warum es mit Aldi in Heidkamp nicht voran geht
# Nur noch eine Chefin in der Musikschule
# IGP diskutiert über Frieden in Kriegszeiten
# Bensberg im Schnee

Wir verschicken den Nachrichtenüberblick auch als kostenlosen Newsletter.

Das sollten Sie wissen

Die Pfarrengemeinschaft West äußert sich zum ersten Mal Kirchenstreit – nach einem ersten Gespräch mit Weihbischof Ansgar Puff. Auch in Herz Jesu, St. Konrad St. Clemens herrsche Wut, Fassungslosigkeit und Trauer. Immerhin wurde ein Gesprächsfaden aufgenommen. in-gl.de, KSTA (kostenpflichtig)

Nach der Entscheidung für die 30-Prozent-Quote für Sozialwohnungen geht die Debatte in den Kommentarspalten weiter. U.a. äußern sich FDP-Fraktionschef Jörg Krell und Grünen-Fraktionsvorsitzende Theresia Meinhardt. in-gl.de

Die Wiedereröffnung des Discount-Marktes in Heidkamp ist nicht in Sicht, bislang hat Aldi noch immer keinen Bauantrag abgegeben, sagte Bürgermeister Frank Stein auf Nachfrage im Stadtrat. Es sei höchste Zeit, dass der Investor „in die Puschen kommt“, darauf habe die Stadt aber keinen Einfluss. in-gl.de**, Facebook-Debatte, Hintergrund

Beim traditionellen Friedenstag der IGP diskutieren Innenminister Herbert Reul und viele andere Expert:innen mit den Schüler:innen über Krieg und Frieden. KSTA*

Im Streit um die Genehmigung von 80 weiteren Stellen für den Kreis hat der Personalausschuss einstimmig den von der Verwaltung vorgeschlagenen „Kriterienkatalog zur Bedarfsprüfung“ auf Antrag von CDU und Grünen erheblich erweitert. KSTA*

Die Zahl der (schlimmen) Infekte bei Kindern ist zurückgegangen. Die Lieferung von Medikamenten ist weiter problematisch, allerdings können Familien bislang versorgt werden. Apothekerin Claudia Frilling und Kinderärztin Petra Zieriacks geben Tipps, was Eltern im Krankheitsfall tun können. in-gl.de

Die Geschichte des Tages

In der Paffrather Frittenbude haben Generationen von Bergisch Gladbachern ihren Hunger gestillt, bis sich Gerta und Helmut Parsch nach fast 40 Jahren zurückzogen. Immerhin 25 Jahre hatte Sonja Grell dort gearbeitet – und sie eröffnet den Imbiss mit dem gelben Hahn am 1. Februar neu. Beim Angebot setzt sie auf bewährte Klassiker und die geheimen Rezepte der Gründer. Wir haben alle Details: in-gl.de

Bergische Köpfe

Frank III. (Haag), Bauer Andreas (Rossa) und Jungfrau Melanie (Pfister) sind vom Präsidenten der Großen Gladbacher KG Alexander Pfister und von Bürgermeister Frank Stein proklamiert und damit im dritten Anlauf in ihr jeckes Amt eingeführt worden. KSTA*

Josef Heiliger, Ko-Leiter der Max-Bruch-Musikschule, geht Ende Januar in den Ruhestand. Dann endet die Leitung per Doppelspitze, Agnes Pohl-Gratkowski führt das Haus künftig alleine. in-gl.de

Fritz-Georg Lehnhardt, Chefarztes der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am EVK, erklärt in einem Vortrag die Frühwarnzeichen für Depression und Burn Out und zeigt Behandlungsmöglichkeiten auf. in-gl.de

Empfehlungen unserer Expert:innen (Werbung)
Oliver Knigge: Was Sie über die Grundsteuererklärung noch wissen müssen
Birgit Lingmann und Pia Patt: Drei starke Bücher für den Januar
Elke Strohmann: Comeback der Liveveranstaltungen?

+ Anzeige +


In eigener Sache: Lokaljournalismus

Regionale Tageszeitungen verlieren an Auflage, viele Bürgerinnen und Bürger fühlen sich von der Nachrichtenflut überfordert. Warum guter lokaler Journalismus aber nach wie vor für eine Stadt wie Bergisch Gladbach wichtig ist, wie er aussehen sollte und wie er gesichert werden kann, darüber diskutieren wir in der BürgerAkademie mit David Schraven, dem Gründer des gemeinnützigen Recherche-Büros Correctiv. in-gl.de

Bilderrätsel

Ein bekanntes Wahrzeichen von Bensberg mit Schneehaube zeigt Markus Bollen. Um welches Gebäude handelt es sich? Die Auflösung und mehr Fotos vom Schneespaziergang finden Sie hier.

Auch interessant

74 Verkehrsunfälle im gesamten Kreis registrierte die Polizei gestern aufgrund von Schnee und Glätte. In Herkenrath war ein Linienbus in einen Graben gerutscht. Insgesamt zählte die Polizei fünf Leichtverletzte. KSTA*

Der Schnee hat auch die Müllabfuhr behindert, daher können sich die Abfuhrtermine in den kommenden Tagen etwas verzögern. Stadt GL

Foto: Markus Bollen. Weitere Schneefotos aus Bensberg finden Sie hier

Der Kinderschutzbund hat seine Homepage überarbeitet. Das neue Design ist übersichtlicher gegliedert, bietet allen Interessierten umfangreiche Informationen über seine Arbeit und Angebote. in-gl.de

GL MAX: Die Veranstaltungen am Wochenende

Für Neugierige, für die Ohren, für die Augen: Kulturreporter Holger Crump stellt im Newsletter GL MAX seine Favoriten vor. Und wirft schon jetzt einen Blick auf den Holocaust-Gedenktag in der folgenden Woche. Der Gastronomietipp führt ins Brauhaus, mit einem vegetarischen Touch. in-gl.de

Der Jazz-Workshop der Musikschule mit Mathias Haus befasst sich mit II-V-I-Verbindungen. in-gl.de  

Peter Bachmann spielt im „Postillion“ in Solobesetzung bekannte Songs aus der Rockmusik.  in-gl.de  

Die Ausstellung „Kunst zum Jahreswechsel“ im Partout Kunstkabinett endet mit einer Finissage. in-gl.de   

Der Schreibkurs „Mein buntes Leben“ im PRO-Treff will Mut machen, autobiographischen Geschichten zu erinnern und aufzuschreiben. in-gl.de

Meistgeklickt: Isotec feiert Richtfest – und Horst Becker die Rückkehr nach Bergisch Gladbach

Wetter: Frost und leichter Schneefall, Temperaturen um den Gefrierpunkt

Blitzer: Duckterather Weg, Hufer Weg, Kardinal-Schulte-Straße

Für gründliche Leser: Alle Beiträge

Lesehilfe: Beiträge mit * sind online nicht verfügbar. Beiträge mit ** sind Infos des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher kein Link.

+ Anzeige +

Diese Woche

Alle Karnevalstermine in GL
Wanderangebote im Januar

Freitag 20.1.
17:00 Infoabend Mehrgenerationenpark Refrath, Ewige Lampe
18:00 Vesper am Freitag, Ev. Gemeindezentrum Herkenrath 
19:30 Auf dem Sofa: Ingolf Gritschneder, Himmel un Ääd 
20:00 Galeriekonzert: Lieblingsstücke-Lebensstücke, Villa Zanders

Samstag 21.1.
10:00 Jazz-Workshop, Musikschule 
11:00 Kunst zum Jahreswechsel, Finissage, Partout Kunstkabinett 
19:30 Berlin und sein Milljöh, Conrad’s Couch 
20:00 Irgendwo auf der Welt, Theas
20:00 ReimBerg Slam, Engel am Dom 
20:00 Peter Bachmann im Postillion 

Sonntag 22.1.
14:00 Öffentliche Führung, Papiermuseum

Aktuelle Ausstellungen

Illusion, Viktoria Lundgruen, Himmel un Ääd (bis 18.2.)
Verschränkte Zustände, Basement 16
Ausbeutung beenden (Kinderarbeit), Stadtteilbücherei Paffrath (bis 25.1.)
Lyrische Verschmelzung, Margret Schopka, Galerie Schröder und Dörr (bis 21.1.)
Wie viel Erde braucht der Mensch, Ev. Gemeindezentrum Bensberg (31.1.)
Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach

Stellenangebote unserer Partner (w/m/d)

Das PROgymnasium in Bensberg sucht für seine Seniorenbegegnungsstätte suchen eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit. Mehr Infos

Die Stiftung Die Gute Hand bietet Stellen als Gruppenleitung für eine neue Gruppe des Familienzentrums Die Gute Hand sowie als Stellvertretende Leitung Rechnungswesen.

Der ASB Bergisch Land sucht eine(n) Sozialpädagoge / Sozialarbeiter für Betreutes Wohnen in Bergisch Gladbach. Mehr Infos

Unsere Newsletter

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und Firmen gibt es Partnerprogramme. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das war’s für heute, machen Sie es gut! Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, empfehlen Sie uns bitte weiter.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de