Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Presseschau Bergisch Gladbach 28.7. – 3.8.

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser. Wie angekündigt erscheint der Newsletter in der Sommerpause nur samstags, mit der Zusammenfassung der ganzen Woche. Wenn Sie auch zwischendurch auf dem Laufenden bleiben wollen, abonnieren Sie unseren WhatsApp-Dienst – oder schauen Sie immer mal wieder auf unsere Website. Halten Sie sich kühl, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Das sollten Sie wissen:

Die Hitzeperiode belegt nach Ansicht des Rheinisch-Bergischen Naturschutzbundes, dass der Klimawandel längst in GL angekommen ist – und kritisiert, dass die Stadt nicht schon lange mit der Ausweisung neuer Grünbereiche im Stadtgebiet reagiert hat. Stattdessen schaue die Verwaltung der Verdichtung vieler Wohngebiete tatenlos zu. Jetzt sei es höchste Zeit, mehr Grünflächen im Flächennutzungsplan festzuschreiben. iGL, Debatte

Save the date: Stammtisch XL zum Flächennutzungplan, 12.9., 19 Uhr, Wirtshaus am Bock. Facebook

Beim ersten Spiel  des TV Herkenrath in der Regionalliga gegen den 1. FC Kaan-Marienborn werden in der Belkaw-Arena nur 30 Zuschauer aus Kaan erwartet. Gegen Rot-Weiss Essen in vier Wochen könnten bis zu 2000 Essener Fans durch Gladbachs Innenstadt ziehen. KSTA/BLZ*

70 Prozent mehr Besucher registriert das Milchbornbad, plus 45 Prozent sind es im Kombibad. Damit steigen aber auch die Kosten, die Bädergesellschaft rechnet wie in den Vorjahren mit einem Verlust von rund 400.000 Euro. Daher sei auch eine Ausweitung der Öffnungszeiten nicht möglich. KSTA/BLZ, die schönsten Freibäder und Badeseen in GL

Die PR-Aktion des Rewe-Markts Wintgens in Bensberg, Kunden gegen Bezahlung ins Kühlhaus zu lassen, ist vom Lebensmittelamt der Kreisverwaltung gestoppt worden. Inhaberin Ursula Wintgens machte zunächst das städtische Ordnungsamt verantwortlich, die Bild und viele andere Medien berichten. Facebook

Die Belkaw hilft bei der Rettung der Straßenbäume – mit Wasserspenden aus dem Hydranten. iGL

In den Bussen der Wupsi wird es locker 36 Grad, auf die Bestellung von Klimaanlagen konnte sich der Kreistag RheinBerg (im Gegensatz zu Leverkusen) noch nicht einigen. KSTA/BLZ

Die Friedhofsverwaltung appelliert, auf offene Kerzen zu verzichten und das Rauchverbot einzuhalten. iGL

Bei den Getränkehändlern läuft das Geschäft, Fassbrause und Weizen gehen besonders gut. KSTA/BLZ

Die Milchbauern rechnen mit Ausfällen von bis zu 25 Prozent, die Kühe werden nur noch nachts auf die Weide gelassen. KSTA/BLZ*

Der Ganey Tikva-Verein hat im Streit mit Bürgermeister Lutz Urbach nachgelegt und einen „Maulkorb” beklagt sowie den Antisemitismus-Vorwurf erneuert. Urbach antwortet per Interview, daraufhin schrieb der Verein einen offenen Brief. Bei der Mitgliederversammlung wurde Petra Hemming als Vorsitzende bestätigt, weitere Vorstandsmitglieder sind Fritz Bolte, Anita Rick-Blunck, Judith Walter, Axel Bolte und Jürgen Sterzenbach. iGL, Facebook, KSTA/BLZ

Die Mondfinsternis hatte viele Beobachter auf die Straßen gebracht, in Bensberg und auf dem Sonnenberg wurde es teilweise chaotisch, die B 506 gar zur Partymeile. Aber die Fotos können sich sehen lassen. iGL, iGL, KSTA/BLZ*

Für echte Radschnellwege fehlt zwischen RheinBerg und Köln offenbar der Platz, daher wird nun an vier leistungsfähigen Radpendlerrouten gearbeitet. Eine soll Bergisch Gladbach mit Köln verbinden. iGL

Beim Stadtradeln stellte Bergisch Gladbach mit ProVelo das aktivste Team im ganzen Kreis: 10.000 Kilometer fuhren die 15 Teilnehmer im Aktionszeitraum. Fünf weitere Gladbacher haben ebenfalls gewonnen. iGL

Die Vorbereitungen zum Stadthaus-Neubau gehen voran: 18 Architekturbüros sind ausgewählt, sie werden Entwürfe für das Areal am S-Bahnhof entwickeln und damit am Wettbewerb teilnehmen. iGL

38 Meter hoch ist das Riesenrad, das die Gladbacher schon von der Jubiläumsauflage der Laurentiuskirmes kennen, und dieses Jahr ist es wieder da. Die Kirmes startet am nächsten Samstag ganz traditionell mit der Schaustellermesse und Freichips. iGL

Bergische Köpfe

Doro Dietsch ist als Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Rheinisch-Bergischer Kreis (MIT) bestätigt worden. Stellvertreter ist Johannes Rupprich, Schatzmeister Uwe Bruchhausen, Schriftführer Raban Meurer und Mitgliederbeauftragte Jasmin Feß. iGL

Roland Pütz und Susanne Rohland-Stahlke geben am 10. August in der Gnadenkirche ein Konzert für Alphorn & Orgel, mit Konzertstücken und traditionell-volkstümlicher Schweizer Musik. iGL

Dagmar Heiß hat die Leitung der Freiwilligen-Börse abgegeben und arbeitet als Schriftführerin weiter mit. Ihr Nachfolger als Vorsitzender wurde Gerhard Heilig. iGL

Hans Stötzel hat trotz brütender Hitze zusammen mit seinem Partner den Titel bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Tennis geholt. Im Einzel erreichte der 89-Jährige den Dritten Platz. iGL

Monika Bunk hat vor 45 Jahren ihre Ausbildung in der Bensberger Volksbank begonnen, jetzt geht sie bei der Bensberger Bank in den Ruhestand. Per Mail

Klaus Biesenbach, 1966 in Bergisch Gladbach geboren, gibt seinen Posten als Chef-Kurator des Museum of Modern Art (MoMA) in New York auf und wechselt an das Museum of Contemporary Art (MoCA) in Los Angeles. DLF

Stephan Santelmann ist als Landrat einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Forums Wahner Heide / Königsforst e. V. gewählt worden. KSTA/BLZ*

Das sagen unsere Leser

„Fahrradfahren in Bergisch Gladbach ist unübersichtlich, nicht eindeutig, angegeben und dadurch teilweise gefährlich für sämtliche Verkehrsteilnehmer”, schreibt Martien van Bergen, der gerade vom Auto auf das E-Bike umgestiegen ist. iGL

Die lieben Nachbarn

In Overath ist Bürgermeister Jörg Weigt der Meinung dass das Bürgerbegehren gegen die Aufstellung des Bebauungsplans Rappenhohn wegen fehlerhafter Begründung unzulässig ist. KSTA/BLZ*

In Odenthal sind Kinder aus neun Nationen beim ersten Sommercamp des Kreissportbunds zusammmengekommen. Sie entdeckten die Vielfalt des Sports, von Breakdance bis hin zu Taekwondo. iGL

In Herweg ist ein 21-jähriger Mann ist am Mittwochabend in Herweg angefahren und so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle starb. KSTA/BLZ

In Kürten setzt sich eine Gartenbaufirma für einen abgelehnten Asylbewerber aus Serbien ein. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren 

Eine Stromstation an der Kreuzung Kaule / Uhlenbruch ist am Donnerstag ausgebrannt, in Teilen von Bensberg fiel für anderthalb Stunden der Strom aus. iGL

Für Restarbeiten an der Buchmühle im Rahmen von Strunde hoch vier wird die Strunde am Dienstag und Mittwoch durch die Kanalisation geleitet, im Buchmühlenpark und im Forum ist sie dann trocken. Stadt GL

Auf den Bundesstraßen auch in RheinBerg müssen LKW jetzt Maut bezahlen, ein Ausweichen auf Kreis- und Stadtstraßen erwarten Spediteure aber nicht. KSTA/BLZ*

Wer Sperrmüll oder Elektroschrott zum Wertstoffhof Kippemühle bringt, wird nicht von tristem Betongrau empfangen, sondern von bunten Graffitis. Dafür hat der Krea Jugendclub gesorgt. iGL

Arbeitnehmer in RheinBerg melden sich relativ selten krank. KSTA/BLZ

Mit dem Pokalspiel der ersten Herrenmannschaft hat der TuS Moitzfeld seinen neuen Kunstrasenplatz eingeweiht. Die NRW.BANK hat rund drei Viertel der Gesamtsumme finanziert. iGL

Ein Korfballcamp in Rotterdam, „KidsDay“ in der Tennishalle oder „sports meets arts“: Die Vereine mit den besten Konzepten, um junge Mitglieder anzulocken, haben jetzt den Jugendförderpreis erhalten. iGL

Die Angebote aus dem Förderprogramm „Kulturrucksack” werden von 10- bis 14-Jährigen begeistert angenommen. Für den Kulturrucksack 2019 hat die Bewerbungsfrist jetzt begonnen. iGL

Jeden Freitag ins Seniorenheim – nicht gerade ein Jugendtraum. Doch die AchtklässlerInnen der Nelson-Mandela-Schule wurden am Ende ihrer Kooperation mit der ev. Altenpflege richtig sentimental. iGL

Die Unternehmer Akademie Bergisches Land präsentiert ihr Programm für das zweite Halbjahr 2018. Damit sind gleich drei Neuerungen verbunden. iGL

Die Herren des Golf- und Landclub Köln-Refrath waren 2017  in die Regionalliga abgestiegen, jetzt steht der Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga schon vor dem letzten Spieltag fest. iGL

Die Präsentation der Ergebnisse der Kultur-Ferienwoche der Krea im Rahmen des „Kultur-Rucksack NRW 2018“ stand im Zeichen von Freundschaft und Miteinander. Ganz unabhängig von der Nationalität. iGL/Fotos

Ein Musical haben Kinder und Jugendliche im Ufo-Jugendclub im Zuge des Kulturrucksackes unter der Leitung von David und Tobias Göttfert, Mina Düren und Sophie Fritzen einstudiert, am Sonntag um 15 Uhr wird das Stück aufgeführt. iGL

Mit der Zertifizierung der Deutschen Krebsgesellschaft weist die gynäkologisch-onkologische Abteilung des EVK nach, dass Krebspatientinnen hier optimal versorgt werden. iGL

Das Bergische Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe lädt zum Museumsfest ein, mit großem Programm für die ganze Familie. iGL

In der 5. Sommerferienwoche ab dem 13.8. bietet der „Bauwagen” ein Ferienprogramm mit warmem Mittagessen und genügend zu trinken, bei der Kirche zum Frieden Gotte in Heidkamp. Keine Anmeldung erforderlich. Website

Die Wanderfreunde Bergisches Land haben ihre  Internetseite an den Datenschutz angepasst und neu eröffnet. Per Mail

Heiß diskutiert:  Gibt es in der Innenstadt genug Bäume?

Das Wetter: Es bleibt heiß und sonnig, erst am Mittwoch ziehen Gewitter auf

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringen die kommenden Tage

Samstag
10:00 Interkulturelles Frauencafé, Die Kette,

Sonntag
10:30 Exkursion mit Petra, Mittendrin
11:00 Museumsfest, Bergisches Museum
15:00 “ab auf die Bühne” Musical, Kulturrucksack, UFO,
17:00 Quirl Open-Air, Into Deep, Gnadenkirche

Dienstag
15:00 Seniorenkino “La Melodie- Der Klang von Paris”, Cineplex

Mittwoch
10:00 Die Dhünnrunde mit dem Pedelek, Odenthal, Dhünntal-Stadion
13:00 Bearbeitung der Fotogalerie im Handy, Mittendrin,
18:30 Filmclub, Mittendrin

Donnerstag
19:00 Tinnitus Selbsthilfegruppe, Zentr. f. psych. Gesundheit

Freitag
10:00 Filzworkshop Elfenzartes Filzgespinst, Bergisches Museum
19:00 Sommerliches Serenadenkonzert für Alphorn und Orgel, Gnadenkirche

Samstag
10:00 Eröffnung Laurentiuskirmes, Konrad-Adenauer-Platz
16:00 Dämmerschoppen, Mittendrin

Sonntag
10:30 Wanderung mit Panoramablicken und Waffelessen, Parkplatz Heidkamper
17:00 Quir Open-Air, Working Blues Band, Gnadenkirche

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

10Dez13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

11Dez15:00- 17:00Trostteddy Stricktreff

11Dez17:00Ausschuss Umwelt, Klimaschutz, Infrastruktur, Verkehr

11Dez19:00- 21:00Christentum und Islam

11Dez19:00Der Himmel voller GeigenWeihnachtskonzert der Max-Bruch-Musikschule

11Dez19:30Gesundheitsabend mit Roberto BlumÜber Linderung und Heilung von Krankheiten

12Dez14:30- 16:30dementia+art in der Villa ZandersFür Personen mit Demenz und Angehörige

12Dez18:00WeihnachtsfeierGartenbauverein Refrath

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Gefördert von

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X