Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • 7-Tage-Inzidenz Rhein-Berg: 64,8
  • 33 neue Fälle am Mittwoch
  • Lokale Wirtschaft pessimistisch
  • Schlosstreppe ist freigegeben
  • Ampel in Romaney
  • Prinz übernimmt Altenberger Hof

Das sollten Sie wissen

Knapp die Hälfte der Unternehmen in RheinBerg bewerten die Lage als schlecht, deutlich mehr als in Köln und den umliegenden Kreisen. Schlimmer noch: nur ein Drittel der Teilnehmer der IHK-Konjunkturumfrage rechnet in RheinBerg damit, dass 2021 besser wird als das Corona-Jahr 2020. Das wirkt sich auch auf den Arbeitsmarkt aus. in-gl.de, KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Die Bauarbeiten an der Schlosstreppe und am neuen kleinen Stadtplatz vor der Schlossgalerie in Bensberg sind (vorerst) abgeschlossen – die Treppenanlage ist frei gegeben. Helga Niekammer war mit der Kamera vor Ort. in-gl.de, Debatte

In Romaney hat die Stadt nun doch eine Fußgängerampel installiert. In einer jahrelangen Auseinandersetzung mit dem Bürgerverein hatte die Stadt eine Fußgängerfurt favorisiert. Aus Kostengründen entschied sie sich jetzt für die deutlich günstigere Ampel. KSTA/BLZ*

Corona Spezial

Am Mittwoch wurden in RheinBerg laut Landeszentrum Gesundheit 33 weitere Corona-Fälle registriert, die 7-Tage-Inzidenz steigt damit weiter auf jetzt 64,8. in-gl.de

Am Dienstag hat der Rheinisch-Bergische Kreis weitere 20 positive Tests bestätigt, davon entfallen sechs auf Bergisch Gladbach. Auch die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern zieht deutlich an. in-gl.de

Die Maskenpflicht an Schulen hat die NRW-Landesregierung an den Schulen wieder eingeführt; sie soll zunächst bis Weihnachten gelten. WDR

Bergische Köpfe

Hubertus Prinz zu Sayn-Wittgenstein hat den Altenberger Hof und die benachbarte Torschänke gekauft; er betreibt auch den Küchenhof auf dem Gelände des Altenberger Doms in Odenthal. KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

Korrektur: Der Link zur Expertenkolumne von Claudia Rottländer („Corona und die Einkommensteuererklärung“) gestern war defekt, hier finden Sie den Beitrag.

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Claudia Rottländer: Corona und die Einkommmensteuererklärung
Birgit Lingmann & Pia Patt: 3 Lieblingsbücher für den Herbst
Markus Kerckhoff: Apotheken übernehmen Versorgung bei Hämophilie

+ Anzeige +

Anneliese Hamacher, geboren 28.02.1941, gestorben 11.10.2020
Inge Migenda-Feik, geboren 18.07.1944, gestorben 10.10.2020
Erika Jungnitsch, geboren 1.12.1938, gestorben 6.10.2020

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

Der Bürger- und Heimatverein Refrath hat auch für 2021 einen Kalender mit historischen Bldern herausgebracht. Der Erlös kommt der Denkmalpflege bzw. der Anlage des neuen Mehrgenerationenparks zugute. in-gl.de

Der Kreisverband der Linken reagiert auf die zunehmende Verbreitung des Corona-Virus und ersetzt seine Mitgliederversammlung durch eine digitale Konferenz. in-gl.de

Meistgeklickt: Die neuen Corona-Regeln für RheinBerg

Das Wetter: Sonne, Wolken, Regen; 19/13 Grad

Die Blitzer: In der Schlade, Steinacker, Reuterstraße

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Stellenanzeigen unserer Partner

  • Der Arbeiter-Samariter-Bund sucht eine neue Pflegedienstleitung für den Ambulanten Pflegedienst. Website
  • Die Malteser bieten zwei Stellen für Interessierte (m/w/d) die Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr leisten wollen. Website

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Oktober-Programm der Wanderfreunde Bergisches Land
Angebote für die Herbstferien

Donnerstag 22.10.
10:00 Trinkhalm-Gespenster weben, Bergisches Museum 

Samstag 24.10.
14:30 Seifen und Badesalz selber machen, Workshop, Büggel 
19:00 Klänge der Stadt, Trio Orelon, Basement 16, abgesagt

Sonntag 25.10.
11:00 Öffentliche Führung, Villa Zanders 
18:00 Orgelklang und Flötenzauber, Musikalischer Herbst, Zeltkirche

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen:

Gemälde Geschichten aus Kölle, Galerie Hugo (bis 31.10.)
Vielfältig, 5 Jahre Malzeit, Himmel un Ääd (bis 31.10.)
Projektausstellung “Unruhige Gründe”, Villa Zanders (bis 8.11.)
Es wird einmal gewesen sein, Villa Zanders (bis 22.11.)
Lebenslinien, Fotoausstellung, Kulturkirche Herrenstrunden (bis 22.11.)
Der kratzige Unterschied, Schulmuseum (bis 31.12.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum (bis 7.2.21)
Neu aufgestellt, Kunst aus Papier, Villa Zanders (bis 6.6.21)https://in-gl.de/2020/10/15/kreis-forciert-kampf-gegen-corona-mit-neuer-verfuegung/

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.