🙂 Guten Morgen! Hatten wir schon darauf hingewiesen, dass die WahlArena eine einmalige Chance bietet, die Direktkandidaten für die Bundestagswahl kennenzulernen und zu befragen? Heute im Bergischen Löwen, ab 16:30 Uhr mit einer Infomesse und ab 18 Uhr mit zwei spannenden Debatten. Falls Sie es nicht schaffen: es gibt einen Livestream, auf Facebook und auf der Website. Sehen wir uns? Ihr Georg Watzlawek und das Team

PS. Bei der WahlArena präsentieren wir auch unseren analogen Wahl-O-Mat.

Auf einen Blick

  • 49 Corona-Fälle, Inzidenz bei 84
  • Neustart bei Zanders bleibt umstritten
  • Ampel fordert mobile Luftfilter
  • Grüne und FWG gegen Flächenversiegelung
  • Neuer Protest gegen Feuerwache Süd
  • Eine Wette auf das Klima
  • Verkehr belastet Strundetal

Das sollten Sie wissen

Zanders: Die Gespräche über eine Wiederaufnahme der Chromolux-Papierproduktion laufen weiter, den Fraktionen liegt ein Plan der nach wie vor ungenannten Investoren vor. Zwar werden die Pläne insgesamt als realistische Perspektive bewertet. Doch gehen die Meinung, ob sie eine Erfolgschance haben, in den Fraktionen auseinander, berichtet der KSTA. Teil der Pläne ist es offenbar, nur für fünf Jahre auf dem Zanders-Gelände zu bleiben und dann umzuziehen. KSTA, Hintergrund

Luftfilter: Das Ampelbündnis erkennt zwar an, dass die Verwaltung alle Schulräume soweit ertüchtigt hat, dass sie belüftet werden können. Das reicht nach Ansicht von Grünen, FDP und SPD aber nicht aus, um nicht geimpften Kindern einen sicheren Schulbesuch zu bieten. Daher beantragt die Ampel den dringenden Kauf mobiler Filter für einen Teil der Klassen. in-gl.de

Die „Aktion Klimawette“ will eine Million Menschen dazu gewinnen, eine Million Tonnen CO2 einzusparen. Das wären für Bergisch Gladbach 1.678 Tonnen, rechneten die Initiatoren bei einem Besuch auf dem Marktplatz vor. Bürgermeister Frank Stein begrüßte die Aktion, machte aber keine Zusagen. KSTA*, Website

Das Strundetal-Forum hat mit dem Beigeordneten Ragnar Migenda über Möglichkeiten diskutiert, das Verkehrsaufkommen im Tal zu reduzieren. Aus dem Strundetal-Fest wird in diesem Jahr eine gute Woche mit vielen dezentralen Veranstaltungen. KSTA*, s.a. in-gl.de 1.4.2021, (ein ausführlicher Bericht des Bürgerportals folgt)

Hochwasser Spezial

Die Freien Wähler reagieren auf die Überschwemmungen am 14. Juli und werfen der Verwaltung vor, die Lage zu verharmlosen. Daher beantragen sie, Maßnahmen gegen den „Flächenfraß“ zu ergreifen und den Flächennutzungsplan anzupassen. in-gl.de

Die Spitzenkandidatin der NRW-Grünen, Britta Haßelmann, besucht mit dem lokalen Direktkandidaten Maik Außendorf Unterhebborn, das vom Hochwasser besonders stark betroffen war. Für Außendorf ist klar, dass das Thema Flächenversiegelung neu diskutiert werden muss. in-gl.de

Die Initiatoren der „Petition Frankenwald“ fordern von der Stadt, die Pläne für den Bau der neuen Feuerwache in Frankenforst unter dem Eindruck der Flut neu zu bewerten; statt 6.000 Quadratmeter zu versiegeln müsse das zusammenhängende Waldgebiet komplett erhalten werden. Auch der Frankenforstbach sei dramatisch über die Ufer getreten und benötige Retentionsflächen. Per Mail, Hintergrund

Corona Spezial

49 neue Fälle hat das Landeszentrum Gesundheit in Rhein-Berg erfasst. Damit steigt die Inzidenz um 6,7 auf 84,0. Auch die Vortageswerte wurden nach oben korrigiert. in-gl.de/Liveblog

Die Zahl der Corona-Patienten, die stationär in einem der vier Krankenhäuser in Rhein-Berg behandelt werden müssen, ist weiter deutlich gesunken: derzeit sind es nur noch drei Personen, Anfang der Woche waren es sieben. Auf den Intensivstationen gibt es derzeit überhaupt keine Corona-Fälle. in-gl.de/Liveblog

Weitere Nachrichten im Liveblog:

  • Neue Schutzverordnung: Inzidenz spielt keine Rolle in NRW
  • Jeder 10. Klinikpatient trotz Impfung erkrankt

Beratungen in allen Lebenslagen finden Sie hier

Bergische Köpfe

Daniela Weninger hat 2018 an der Paffrather Straße das Brautmodengeschäftes „Be Beautiful“ eröffnet, in der Corona-Pandemie schwere Zeiten erlebt, aber überstanden. KSTA*

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Claudia Rottländer: Neue Meldepflichten für Unternehmen und Vereine
Ricardo Althaus: So hilft der Staat, klimafreundlich zu bauen
Oliver Fink: Welche Pflanzen für Bienen gut geeignet sind

Die lieben Nachbarn

In Odenthal startet die offene Jugendhilfe neu, am Stadion löst ein „Thal Stop“ die „Ojo-Box“ ab, als verlässliche Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche. KSTA*

Aus Rösrath wurden mehrfach Laserattacken auf startende Flugzeuge am Köln-Bonner Flughafen gemeldet. KSTA*

In Overath prüft die Stadtverwaltung den Bedarf an mobilen Lüftern in Schulen und Kitas. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Die Bergisch Classics auf dem Hebborner Hof zählen zu den bedeutendsten Turnieren im Rheinland. Am Wochenende fanden die Springprüfungen statt, bei denen sich die eigenen Reiterinnen ganz vorne platzieren konnten. in-gl.de

Zu einem Open-Air Medienflohmarkt lädt die Stadtbücherei in den Forumpark ein. Das Angebot ist groß, daher lohnt sich auch ein Besuch noch am späten Nachmittag. in-gl.de

Zur Diskussion über Cyberkriminalität und was die Polizei dagegen tun kann lädt die SPD ein. Teilnehmer sind der SPD-Bundeskandidat Kastriot Krasniqi, Ute Stauer und Sebastian Fiedler. in-gl.de

Die Katholische Familienbildungsstätte stellt die Unterstützung von Familien mit Kindern in den Fokus und will mit dem Programm für die zweite Jahreshälfte Erziehungskompetenz in allen Bereichen stärken. Neu im Programm ist ein Philosophischer Online Salon. in-gl.de

Der Frauenchor der Andreaskirche gibt gemeinsam mit dem Jazz-Pianisten Bernd Kämmerling ein Benefiz-Sommerkonzert zugunsten des Fördervereins der Kirchengemeinde. in-gl.de

Im Quirl Open Air spielt am Sonntag Page 1 Soul-, Funk- und Pop-Klassiker. in-gl.de   

Eine Aufzeichnung von Mozarts Zauberflöte aus der MET zeigt das Kino in Bensberg. in-gl.de   

Die Selbshilfegruppe Darm trifft sich im Progymnasium. in-gl.de

Meistgeklickt: Was die Flut mit der Odenthaler Straße angestellt hat

Das Wetter: Regnerisch, 23/13 Grad

Die Blitzer: Reuterstraße, Rheinhöhenweg, Kaule, Dellbrücker Straße

Für gründliche Leser: Alle unsere Beiträge finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Aus dem Terminkalender

20.8. 15:00 Online-Bilderbuchkino: Wenn ich wütend bin, Stadtteilbücherei Paffrath
20.8. 17:00 Bürgerportal-Wahlarena zur Bundestagswahl
21.8. 10:00 Tag der offenen Tür, Hospiz am EVK
21.8. 10:00 Reparatur-Café, Caritas im RBS-Haus
21.8. 11:00 Infotreffen des Ernährungsrates, Solawi Wipperfürth
21.8. 15:00 Offener Chor Workshop, Kirche zum Frieden Gottes
21.8. 18:00 „Zugabe“ mit Meditation, Herz-Jesu Kirche
21.8. 19:00 Preisverleihung Literaturwettbewerb des AdK, Theas
21.8. 19:30 ReimBerg Slam, Q1 Terrasse
22.8. Rund in Refrath, Staubwolke
22.8. 10:00 Singen im Gottesdienst, Kirche zum Frieden Gottes
22.8. 11:00 Kick-Off für „Müll auf Reisen“, Konrad-Adenauer-Platz
22.8. 11:00 Die Zauberflöte, Aufzeichnung, Cineplex
22.8. 14:00 Bienen-Sonntag: Bienenweide, Bergisches Museum
22.8. 14:00 Handwerker-Vorführung: Weben, Bergisches Museum
22.8. 15:00 Kreative Sonntagskinder, Workshop, Bergisches Museum
22.8. 17:00 Quirl Open Air, Page 1, Gnadenkirche
22.8. 17:00 Benefiz-Sommerkonzert, Frauenchor, Andreaskirche

Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte. Die Termine der folgenden Wochen finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Spiegelungen – Perspektivwechsel, Fotografie, Himmel un Ääd (bis 25.9.)
Fernste Nähe – Ulrike Oeter, Michael Wittassek, Villa Zanders (bis 3.10.)
Peter Tollens – something to live for, Villa Zanders (5.9.21 bis 30.1.22)
Werke von Maja Gajewskaja, Buchmühle
Olga Kolosowa: Eindrücke aus Köln, Galerie am Schloss

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Unsere Lesetipps

Stadt verlängert und ändert Ausschreibung für Schlossstraße

Die Umgestaltung der Bensberger Einkaufsstraße stockt: Die Ausschreibungsfrist war am Dienstag ausgelaufen, doch offenbar hat keine Baufirma ein Angebot für den Großauftrag abgegeben. Die Stadt verweist auf die Unsicherheiten in der Branche, passt die Bedingungen an und verlängert die Frist für die Schlossstraße.

Oliver Vogt macht die Grube Weiß zum strahlenden Kulturort

Der Bauunternehmer und Investor Oliver Vogt hat die Industriebrache Grube Weiß im Alleingang in einen modernen Kulturort verwandelt: Mit 20 Ateliers und einer großen Eventhalle – dem Magazin. Künstler:innen finden in Moitzfeld jetzt optimale Bedingungen für ihre Arbeit. Aber auch Musik, Theater, Kabarett, Feiern und Gesellschaften haben damit eine neue Adresse – im lässig-rustikalen Industrie-Design.

Maik Außendorf bezieht im BürgerClub Stellung

Als Abgeordneter der Grünen für den Rheinisch-Bergischen Kreis Maik Außendorf im Bundestag. Im Gespräch mit Leser:innen des Bürgerportals ordnet er das erste Jahr der Ampelkoalition ein und nimmt zu aktuellen Fragen Stellung. Sie können das ganze Gespräch im Video nachvollziehen.

Rote Rosen, schwarze Rosen: „Nachtzauber“ mit Silke Weisheit und Philipp Schepmann

Sie arbeiten beide mit der Stimme, wenn auch in unterschiedlichen Bereichen: Silke Weisheit ist Mezzosopranistin und Gesangspädagogin, Philipp Schepmann Schauspieler und viel beschäftigter Sprecher für TV und Hörbuch. Unter dem Titel „Nachtzauber“ geht das Bergisch Gladbacher Paar nun auf eine kleine Tournee: Mit Liedern und Gedichten, die sich der dunklen Hälfte des Tages widmen.

Die Letzten ihres Standes: Räke baut Plattenspieler

Beste Klangqualität aus Vinyl: Seit über 50 Jahren baut Jochen Räke mit seiner Firma Transrotor Schallplattenspieler für sehr anspruchsvolle Audio-Fans in der ganzen Welt. Das Unternehmen hat große deutsche Marken, die CD und Spotify überlebt. Zusammen mit seinem Sohn Dirk erzählt der Gründer, wie sich die legendäre Manufaktur mit einer sehr konservativen Strategie gegen Trends…

Wie die Stadt den 1. Teil des Zanders-Areals öffnen und nutzen will

Nach dem Beschluss für einen offenen Strukturplan werden die Konzepte für die neue Nutzung des Zanders-Areals jetzt allmählich fassbarer. Unter dem Titel „Zanders 1.0“ legt die Stadtverwaltung ein Konzept vor, wie ein Teil des Areals vorläufig nutzbar gemacht werden kann. Dazu gehören einige neue Projekte, gleichzeitig drohen den Planer aber einige Abstriche aus Kostengründen.

Anna und Richard „zwitschern“ die Geschichte der Gartensiedlung Gronauer Wald

Sie ist so etwas wie die bessere Hälfte von Bergisch Gladbach: Die Gartensiedlung Gronauer Wald. Gegründet vor 125 Jahren, ist sie die älteste Gartenstadt Deutschlands. Das Bürgerportal wirft in einer kleinen Serie einen Blick auf Geschichte und Geschichten des malerischen Viertels. Wir starten mit den „Zwitscherkisten“ am Platz an der Eiche“, mit deren Hilfe Anna…

Gut essen – mit wenig Geld

Wie kann ich mich und meine Familie in Zeiten steigender Lebensmittelpreise gesund und nachhaltig ernähren, ohne viel Geld auszugeben? Darüber haben wir mit der Expertin Barbara Steinrück gesprochen – und eine Rundum-Anleitung mit mehr als einem Dutzend praktischer Tipps erhalten.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.