🙂 Guten Morgen! Kultur finden in GL nicht nur im Kultursommer und nicht nur in der Stadtmitte statt, sie blüht an vielen Orten. In der neuen Serie #KulturOrte wollen wir sie in den Stadtteilen aufspüren, heute geht es mit der Kulturkirche Herrenstrunden los. Wenn Sie eigene Vorschläge für die Serie haben, schreiben Sie uns. Wir wünschen Ihnen einen entspannten Tag, Ihr Georg Watzlawek und das Team

PS. Unsere (Kultur-)Berichterstattung ist personalintensiv; wenn Sie einen freiwilligen finanziellen Beitrag zahlen wollen können Sie sich hier anmelden.

Auf einen Blick

  • Zanders: Stadt warnt vor Betreten
  • Neue Kita wird viel teurer
  • Kulturkirche Herrenstunden nimmt Fahrt auf
  • Porsche-Zentrum Bensberg wird erweitert
  • Drei weitere Corona-Tote
  • Inzidenz steigt an

Das sollten Sie wissen

Auf dem Betriebsgelände von Zanders läuft der Rückbau und Abtransport der Maschinen auf Hochtouren, daher ist das gesamte Gelände vorerst noch eine „verbotene Zone“. Schon mehrfach hat der Sicherheitsdienst unbefugte Personen aufgegriffen, und in einigen Fällen auch Anzeige wegen Hausfriedensbruchs erstattet. in-gl.de

Die neue Kita Reiser / Mondsröttchen in Bensberg wird nicht wie ursprünglich geplant gut drei Millionen, sondern mindestens 1,16 Millionen Euro mehr kosten. Die Erhöhung um 30 Prozent gehe v.a. auf höhere Baukosten zurück, aber auch auf Änderungswünsche des Gestaltungsbeirates, teilte der Beigeordnete Ragnar Migenda im Stadtrat mit. KSTA*

Das Porschezentrum Bensberg wird zur „Destination Porsche“ als Treffpunkt für Kunden und Fans umgebaut. Der Showroom werde in modularer Bauweise erweitert, die Werkstatt neu konzipiert und eine neue Gebrauchtwagen- und Klassikausstellung errichtet, kündigt Geschäftsführer Roman Konrads an. Per Mail

Unser Lesetipp

Die Kirche St. Johannes der Täufer in Herrenstrunden ist seit zwei Jahren eine „Kulturkirche“. Nach der Corona-Pause gibt es im Winterhalbjahr jetzt wieder ein kleines feines Kulturprogramms. Wer hinter dem Projekt „Kulturkirche“ steckt und was es dort zu erleben gibt, erzählen wir zum Start der Serie #KulturOrte. in-gl.de

Foto: Thomas Merkenich

Corona Spezial

Drei weitere Menschen sind an Corona gestorben, darunter auch eine Person im Alter zwischen 41 und 50 Jahren ohne Vorerkrankungen aus Bergisch Gladbach. Zwei der Verstorbenen seien nicht geimpft gewesen, bei der dritten Person sei der Impfstatus nicht bekannt. in-gl.de/Liveblog

Die Datenübermittlung zwischen Kreis und Land ist nach wie vor gestört, das Landeszentrum Gesundheit weist erneut keine aktuellen Zahlen aus. Aus den Angaben des RKI geht hervor, dass am Dienstag 14 weitere Fälle in Rhein-Berg erfasst worden sind, am Montag waren es acht. Die offizielle Inzidenz steigt von 26,1 auf 28,2 an. in-gl.de/Liveblog

Bergische Köpfe

Uwe Pakendorf und Christian Buchen, der CDU-Kreisvorsitzende und sein Stellvertreter, fordern in einem Initiativantrag, eine Mitgliederbefragung vor der Wahl eines neuen Bundesvorstands durchzuführen. Sie verlangen einen „echten Neuanfang – personell wie inhaltlich“. Facebook, KSTA*

Claudia Rottländer, Steuerexpertin bei der Dornbach Treuhand, erläutert in ihrer Kolumne, wie sich jetzt Personengesellschaften bei der Ertragssteuer mit Kapitalgesellschaften gleich stellen lassen können. Und sie warnt vor einigen Stolperfallen. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Birgit Lingmann / Pia Patt: Buchtipps für den Herbst
Constantin Martinsdorf: Wissenswertes zum Lohn
Norbert Hendricks: Datenschutz – auch ohne Stress

Die lieben Nachbarn

In Kürten übernimmt Daniel Rothert die Leitung der Musikschule von Michael Hänschke. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Das Refrather Weihnachtsdorf öffnet am 22. November seine Pforten; einige der Hütten können noch gemietet werden. Kontakt

Der Weihnachtsmarkt im Schloss Bensberg fällt auch dieses Jahr; aufgrund der langen Vorlaufzeit war diese Entscheidung schon im August gefallen. KSTA*

Gedanken über die Zeit machen sich die Teilnehmer der „Zugabe“ in der Herz-Jesu-Kirche Schildgen. in-gl.de

In der Serie „Dialog mit dem Original“ bespricht Petra Oelschlägel im Kunstmuseum Villa Zanders ein Werk aus der aktuellen Ausstellung von Peter Tollens. in-gl.de

Beim Worship-Abend mit der Band „Feel Go(o)d“ in der Kulturkirche Herrenstrunden sollen sich die Besucher in erster Linie wohlfühlen, egal ob sie mitsingen oder nur zuhören möchten. in-gl.de   

Am Apfelmost-Tag im Bergischen Museum werden  Äpfel zu Saft und leckeren Kuchen. Außerdem gibts Tipps für die Quittenverarbeitung. in-gl.de

Meistgeklickt: Wo das nächste Hochwasser droht

Das Wetter: Regen, 13/6 Grad

Die Blitzer: Saaler Straße, Katterbachstraße, Kippekausen

Für gründliche Leser: Alle unsere Beiträge finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Aus dem Terminkalender

Angebote für Kinder und Jugendliche in den Herbstferien
Das ganze Programm des Kultursommers
Programm Wanderfreunde Bergisches Land
Die Touren des ADFC

Donnerstag 14.10.
10:15 Bürgermeistersprechstunde, Wochenmarkt Bensberg 
15:00 Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen, Villa Zanders 
19:00 Tinnitus-Selbsthilfegruppe
19:00 Online-Infoabend der Klima-Freunde, Anmeldung

Freitag 15.10.
18:00 Green Smart Saxophone Quartett, St. Engelbert
19:00 Offenes Balagan-Treffen Ganey-Tikva-Verein, Bock

Samstag 16.10.
10:00 2.Refrather Grenzwanderung, Eissporthalle
15:00 Geologischer Spaziergang, Konrad-Adenauer-Platz
15:00 Bilder enthüllen, Denken 1, Schlosstreppe Bensberg
18:00 Alles hat seine Zeit, Zugabe, Herz Jesu Kirche 
19:30 ReimBerg Slam, Q1 

Sonntag 17.10.
10:00 35. Herbstlauf des TV Refrath
11:00 Bilder enthüllen, Denken 2, Kultursommer
11:00 Dialog mit dem Original, Villa Zanders 
11:00 Apfelmosttag, Bergisches Museum 
14:00 Öffentliche Führung, Papiermuseum 
17:00 Worship-Abend mit „Feel Go(o)d“, St. Johannes der Täufer 
18:00 Musikalischer Herbst: Flötenträume, Zeltkirche Kippekausen 
19:00 Duo Pascal spielt „The Beatles“, Villa Zanders
19:30 Zwei Waagerecht, Theater, Conrad’s Couch

Alle weiteren Termine finden Sie hier!

Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte. Die Termine der folgenden Wochen finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Frühstück im Grünen, Michael Broermann, Partout Kunstkabinett (bis 4.12.)
Fremde und Vertraute, Walter Lindgens, Villa Zanders (bis 7.11.)
Peter Tollens – something to live for, Villa Zanders (bis 30.1.)
AdK: Stillllleben, VHS (bis 27.10.)
Aus gleichem Holz sind wir – Skulptur trifft Lyrik, TMA (bis 16.1.)
Harmonie-Weite-Schönheit, Juist, Fotoausstellung, Himmel un Ääd
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach
Lichtwechsel, Fotografie, St. Engelbert

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Unsere Lesetipps

Stadt verlängert und ändert Ausschreibung für Schlossstraße

Die Umgestaltung der Bensberger Einkaufsstraße stockt: Die Ausschreibungsfrist war am Dienstag ausgelaufen, doch offenbar hat keine Baufirma ein Angebot für den Großauftrag abgegeben. Die Stadt verweist auf die Unsicherheiten in der Branche, passt die Bedingungen an und verlängert die Frist für die Schlossstraße.

Oliver Vogt macht die Grube Weiß zum strahlenden Kulturort

Der Bauunternehmer und Investor Oliver Vogt hat die Industriebrache Grube Weiß im Alleingang in einen modernen Kulturort verwandelt: Mit 20 Ateliers und einer großen Eventhalle – dem Magazin. Künstler:innen finden in Moitzfeld jetzt optimale Bedingungen für ihre Arbeit. Aber auch Musik, Theater, Kabarett, Feiern und Gesellschaften haben damit eine neue Adresse – im lässig-rustikalen Industrie-Design.

Maik Außendorf bezieht im BürgerClub Stellung

Als Abgeordneter der Grünen für den Rheinisch-Bergischen Kreis Maik Außendorf im Bundestag. Im Gespräch mit Leser:innen des Bürgerportals ordnet er das erste Jahr der Ampelkoalition ein und nimmt zu aktuellen Fragen Stellung. Sie können das ganze Gespräch im Video nachvollziehen.

Rote Rosen, schwarze Rosen: „Nachtzauber“ mit Silke Weisheit und Philipp Schepmann

Sie arbeiten beide mit der Stimme, wenn auch in unterschiedlichen Bereichen: Silke Weisheit ist Mezzosopranistin und Gesangspädagogin, Philipp Schepmann Schauspieler und viel beschäftigter Sprecher für TV und Hörbuch. Unter dem Titel „Nachtzauber“ geht das Bergisch Gladbacher Paar nun auf eine kleine Tournee: Mit Liedern und Gedichten, die sich der dunklen Hälfte des Tages widmen.

Die Letzten ihres Standes: Räke baut Plattenspieler

Beste Klangqualität aus Vinyl: Seit über 50 Jahren baut Jochen Räke mit seiner Firma Transrotor Schallplattenspieler für sehr anspruchsvolle Audio-Fans in der ganzen Welt. Das Unternehmen hat große deutsche Marken, die CD und Spotify überlebt. Zusammen mit seinem Sohn Dirk erzählt der Gründer, wie sich die legendäre Manufaktur mit einer sehr konservativen Strategie gegen Trends…

Wie die Stadt den 1. Teil des Zanders-Areals öffnen und nutzen will

Nach dem Beschluss für einen offenen Strukturplan werden die Konzepte für die neue Nutzung des Zanders-Areals jetzt allmählich fassbarer. Unter dem Titel „Zanders 1.0“ legt die Stadtverwaltung ein Konzept vor, wie ein Teil des Areals vorläufig nutzbar gemacht werden kann. Dazu gehören einige neue Projekte, gleichzeitig drohen den Planer aber einige Abstriche aus Kostengründen.

Anna und Richard „zwitschern“ die Geschichte der Gartensiedlung Gronauer Wald

Sie ist so etwas wie die bessere Hälfte von Bergisch Gladbach: Die Gartensiedlung Gronauer Wald. Gegründet vor 125 Jahren, ist sie die älteste Gartenstadt Deutschlands. Das Bürgerportal wirft in einer kleinen Serie einen Blick auf Geschichte und Geschichten des malerischen Viertels. Wir starten mit den „Zwitscherkisten“ am Platz an der Eiche“, mit deren Hilfe Anna…

Gut essen – mit wenig Geld

Wie kann ich mich und meine Familie in Zeiten steigender Lebensmittelpreise gesund und nachhaltig ernähren, ohne viel Geld auszugeben? Darüber haben wir mit der Expertin Barbara Steinrück gesprochen – und eine Rundum-Anleitung mit mehr als einem Dutzend praktischer Tipps erhalten.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.