Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Presseschau Bergisch Gladbach 14.11.2018

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die SPD-Fraktion begründet, warum sie dem Unternehmen Krüger ein faires Prüfverfahren sichern will und daher den Antrag, im Neuborner Busch ein „Forschungs- und Entwicklungszentrum mit Kindergarten und Parkhaus” zu ermöglichen, nicht aus dem Flächennutzungsplan streichen will. iGL

Das Bündnis der Bürgerinitiativen gibt sich mit der Aussage von CDU und SPD, sie hätten beim Flächennutzungplan alle Interessen abgewogen, nicht zufrieden. iGL

Wissen, was läuft: Wir schicken Ihnen den Newsletter „Der Tag in GL” gerne per Mail. Hier kostenlos bestellen.

Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums haben nicht nur Hör-Stolpersteine produziert, sondern auch einen Gedenkgang für die Opfer der Pogromnacht in Heidkamp und Gronau organisiert.  iGL

Der Weihnachtsbaum auf dem Gladbacher Marktplatz hatte eine kurze, aber um so schwierigere Anreise: Per Tieflader wurde die 90 Jahre alte Fichte vom Fronhof durch die Fußgängerzone zum Konrad-Adenauer-Platz gebracht. iGL/Fotos

Bergische Köpfe

Christian Lindner hat als Fraktions- und Parteichef der FDP auch in der Opposition einen dichten Terminplan, in seinen Wahlkreis hat er es im ersten Jahr 24 Mal geschafft; inzwischen nimmt er sich hin und wieder einen Tag frei, u.a. für sein neues Jagd-Hobby. Heute ist er bei einer Ausstellungseröffnung im Rahmen der Deutsch-Israelischen Kulturtage im Wirtshaus am Bock. KSTA/BLZ*, iGL

Ursula Schmidt-Goertz wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Wolfram Lange aus kommt auf 60 Jahre. Insgesamt zeichnete die CDU RheinBerg 25 Jubilare aus. Per Mail

Nina Koshofer und Alon Sander zeigen bei den Deutsch-Israelischen Kulturtagen ihren Film „Die Juden – Geschichte eines Volkes”.  iGL

Die lieben Nachbarn

Odenthal diskutiert über eine Nutzung der Alten Kaplanei im Zentrum: Die Grünen plädieren für bezahlbaren Wohnraum, die CDU denkt an einen Co-Working-Space. KSTA/BLZ*

In Vilkerath testen Nahverkehr Rheinland (NVR) und Deutsche Bahn, ob ein zusätzlicher Stopp der Oberbergischen Bahn (RB 25) möglich ist. KSTA/BLZ*

Partner der Woche

Die Bensberger Bank ist eine Genossenschaftsbank mit Beratung für Privat- und Firmenkunden in Bensberg und Umgebung. Das einst aus dem Zusammenschluss von Handwerkern und Bauern gegründete genossenschaftliche Geschäftsmodell gibt es seit über 139 Jahren. Es verkörpert Werte, die aktueller sind denn je: Vertrauen, Fairness, Kompetenz, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Mehr Infos, Sie interessieren sich für das Partnerprogramm?

Das könnte Sie interessieren

Korrektur: Der Vorlesetag mit vielen Veranstaltungen in der ganzen Stadt findet am Freitag (und nicht am Donnerstag) statt. iGL

Mit den geplanten Baumfällungen an der L288 zwischen Bensberg und Rösrath hat der Landesbetrieb Wald und Holz kritische ausgelöst. In einer Presseerklärung erläutert er die Pläne im Detail. iGL

Über 100 alte Fotos und Postkarten aus Schildgen erhielt das Himmel un Ääd auf einen Aufruf hin, 52 davon hat das Team des Begegnungscafés zu einem Nostalgiekalender für 2019 zusammengestellt. iGL

Der Kreis will die Auflösung von zwei Rinderherden, die von ihren Besitzern verwahrlost worden sind, rasch durchsetzen. KSTA/BLZ*

Bei der Spielgruppe „Springmäuse“ des Kinderschutzbundes in Heidkamp sind noch Plätze für Kinder ab 2 Jahren frei. Kontakt: 02202 9313870

Das Junges Ensemble des Theas Theaters zeigt ein neues Stück über Essstörungen. KSTA/BLZ*

In der Andreaskirche spielen die Band „krausam” und das Duo M&EM Rock, Pop, Blues und Country-Musik vom Feinsten. iGL

Das zweite Strundetal-Fest findet am 1. September 2019 statt. Per Mail

Über die schwierige Wiedergutmachung nach der Wiedervereinigung Deutschlands spricht H.-J. Rodenbach bei den Deutsch-Israelischen Kulturtagen. iGL

Unter dem Titel “O Sacrum Convivium” erklingt geistliche Musik in der St. Nikolaus-Kirche in Bensberg. iGL

Die Pianistin Athina Poullidou gibt ein Konzert in der Zeltkirche. iGL

Das Ensemble Freylechs spielt Klezmermusik im Heilsbrunnen. iGL

Blitzer: Schlade, Kaule, Handstraße

Meistgeklickt: CDU und SPD winken FNP durch

Aus dem Expertennetzwerk: Elke Strothmann erläutert, was man beim Texten für das Internet beachten muss, damit Webseiten beachtet werden. iGL/bezahlter Beitrag

Das Wetter: Sonnig, etwas kühler; 14/5 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Termine der Martinszüge 
Alle Karnevalstermine

Mittwoch
09:30 Rundwanderung auf dem Lyrikweg, Heidkamper Tor
10:00 Israel – vom Entwicklungsland zur Startup-Nation, NCG
14:30 Dementia & Art, Villa Zanders
19:00 Warschauer Innenhöfe, Lesung, TAT
19:00 Gruppentreffen Städtepartnerschaft Runnymede / Luton, VHS
19:30 Karten- und Würfelspiele, Himmel&Ääd
19:30 Gerd Pohl liest Oscar Wilde, Bergischer Löwe
19:30 Ökumenische Herbstgespräche, Ev. Gemeindezentr. Herkenrath
20:00 Die Eltern-Trickkiste, Autorenlesung, Ev. Gemeindezentrum Refrath

Donnerstag
09:00 Wanderung ins Tal des Weltersbachs, Heidkamper Tor
10:00 Die Moderne im Blick Modersohn-Becker, Kardinal-Schulte-Haus
18:00 Zwischen Heroisierung und Historiesierung, Vortrag, Schulmuseum
19:00 Tinnitus Selbsthilfegruppe, Zentr. f. psych. Gesundheit
19:00 Monsieur Göthè, Vortrag, Villa Zanders
19:00 100 Jahre Frauenwahlrecht, Vortrag, Kulturhaus Zanders
19:00 Heilige Sünder – sündige Heilige, Vortrag, Kulturhaus Zanders
19:30 Historisches von der Hintertreppe, VHS
19:30 Challenges in de Middle East, Vortrag in englischer Sprache, Rathaus
15:00 Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen, Villa Zanders

Freitag
ganztägig: Vorlesetag an vielen Orten
11:15 Augen auf beim Smartphonekauf, Beratung, Mittendrin
15:00 Die kleine Raupe Nimmersatt, Himmel & Ääd
18:00 Wiedergutmachung für Opfer der NS-Verfolgung, Amtsgericht
20:00 Arnold X, Konzert, St. Johannes der Täufer
20:00 Ich gegen Ich, Premiere, Theas
19:00 Gilgamesch, Vorlestag, Koziol
19:00 Badekultur in der Antike, Vortrag, VHS
19:30 Stop, hey, what’s that sound!, Andreaskirche

Samstag
10:00 Reparatur-Cafè, RBS-Haus, Heidkamp
10:30 Kunsthandwerkermarkt Terre des Hommes, Bergischer Löwe
14:00 Weihnachtsbasar St. Nikolaus, Nikolauskirche
15:00 Schnuppertour Bensberg, Stadtführung, Rathaus Bensberg
15:00 Der kleine Bär backt einen Kuchen, Puppenpavillon
15:00 Hector Berlioz, Vortrag, Katholisches Bildungswerk
17:00 Mozart – Sonatenzyklus, Konzert, Preußische Turnhalle
18:00 Mensch und Hund im System, Lesung, Buchhandlung Funk
19:00 Tatort Strunde, Café Konzert, Quelle der Strunde,
19:00 Die Juden – Geschichte eines Volkes, Film + Talk, TAT
19:30 O Sacrum Convivium, St. Nikolaus
20:00 ReimBerg Slam, Q1
20:00 Ich gegen Ich, Theas

Sonntag
10:00 Weihnachtsbasar St. Nikolaus, Nikolauskirche
10:00 Wanderung von der Strundequelle zur Alten Dombach, Bechen am Esel
11:00 Kunsthandwerkermarkt Terre des Hommes, Bergischer Löwe
17:00 Freylechs – Klezmer and more, Heilsbrunnen
18:00 Barockkonzert, Zeltkirche Kippekausen, entfällt
18:00 Aus den Tiefen der Seele, Klavierkonzert, Zeltkirche Kippekausen

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

Würde, Galerie Atelier A24 (bis 21.11.)
Kontraste’18 Mann-Frau-Egal,  Café Leichtsinn (bis auf Weiteres)
Historische Handpuppen aus der Sammlung Pohl, Bergischer Löwe
Menschen auf der Flucht, Himmel un Ääd (bis 24.11.)
Kunst trifft Verdoldung, Galerie Hugo (bis 30.11.)
Heimkehr geträumt, Bauaufsicht, Rathaus Bensberg (bis 21.12.)
Lebendigkeit, CBT-Wohnhaus Margarethenhöhe (bis 2.1.)
Inside Out, Villa Zanders (bis 6.1.)
Walter Lindgens zum 125. Geburtstag, Villa Zanders, (bis 19.1.)
Ansichten im Fokus, VHS (bis 1.2.)
Licht und Klang, Villa Zanders (bis 24.2.)
1968: Schule-Reform-Protest, Schulmuseum Katterbach (30.4.)
Ist das möglich?, Papiermuseum Alte Dombach (bis 14.6.)

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

18Jun14:30Die Maschen der unseriösen FirmanVortrag

18Jun15:00Grüner wirds nicht, sagte der Gärtner und flog davonSeniorenkino

18Jun15:30Von der Motte Kippekauseen bis zur ParksiedlungVortrag

18Jun16:30Flemming - Ein Frosch will zum BallettBilderbuchkino im Forum

18Jun17:30- 19:30Stadtführung durch Bensberg

18Jun19:30Literarische Weinreise

19Jun10:00- 13:30Backtag im Bergischen Museum

19Jun15:00Mittwochstreff der CDU Senioren

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X