Guten Morgen! Eigentlich könnte das Wetter gar nicht besser sein, wenigstens zehn Tage Sonne verspricht die Prognose. Regen ist nicht in Sicht – und das ist das Problem. Waldbrände werden schon jetzt gemeldet, es ist knochentrocken.

Höchste Zeit, dass Bergisch Gladbach reagiert. Über den Vorgartenwettbewerb sagen wir besser nichts, aber immerhin bietet die Stadt bald Workshops zum Klimaschutz-Konzept an – dort können Sie vielleicht Druck machen?

+ Anzeige +

Wir wünschen einen schönen Tag, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Laurentiuskirmes feiert 180. Geburtstag
  • Naturschutzverein gegen Gewerbegebiet Spitze
  • Verdacht auf Brandstiftung im Wald
  • Wettbewerbe und Workshops zum Klima
  • Bedingter Schutz für den Waatsack
  • Betretungsverbote in Kliniken
  • Norbert Sprenger verlässt GL
  • Neuheiten im Bergischen Museum
  • Köln und NRW reagieren auf Energiekrise

Sie können die Newsletter auch im Internet lesen.

Das sollten Sie wissen

Foto: Thomas Merkenich

Die Laurentiuskirmes kehrt aus der Corona-Auszeit zurück und feiert ihren 180. Geburtstag. Unter anderem kommen das Jubiläumsriesenrad von 2017 und der Familienachterbahn „Ring Renner“ auf den Konrad-Adenauer-Platz, auch die Schaustellermesse in St. Laurentius findet wieder statt. in-gl.de

In der Debatte über den Regionalplan verweist der Bergische Naturschutzverein darauf, dass der uralte Plan eines interkommunalen Gewerbegebiets Spitze schon seit langem seine Basis verloren hat. An der A 4 in Moitzfeld sieht er noch Spielraum – und fordert einen Beitrag der Stadt Köln. in-gl.de

Die CDU lässt prüfen, ob die „Handreichungen“ des Beigeordneten Ragnar Migenda für die Ampel-Fraktionen juristisch in Ordnung waren. KSTA*, s.a. in-gl.de 7.8.2021

Der Waatsack und die angrenzenden Gebäude an der oberen Hauptstraße sind durch die Erhaltungssatzung Innenstadt von 1993 zum Teil geschützt, erklärt die Stadtverwaltung. Anträge auf Genehmigung einer Nutzungsänderung oder gar Abriss lägen nicht vor. KSTA*

Klima-Spezial

Mit der Online-Ideenkarte sammelt die Stadtverwaltung noch bis zum 20. August Ideen und Anmerkungen für das Klimaschutzkonzept. Stadt GL

Beim Vorgartenwettbewerb „bunt statt grau“ können sich private Haushalte noch bis Ende August beteiligen. in-gl.de

Zur Erinnerung: Die Klima-Workshops der Stadt starten Ende August, Anmeldungen sind erwünscht. in-gl.de, Hintergrund

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

Norbert Sprenger hat sich für die KAB, das PROgymnasium und den Beit Jala-Verein über viele Jahre hinweg engagiert; nach 76 Jahren verlässt er seine Heimatstadt Bergisch Gladbach und startet jenseits des Rheins neu. in-gl.de

Burkhardt Unrau wird 70 Jahre alt, seit 42 Jahren organisiert er die Kirmes in Bergisch Gladbach. Eine Aufgabe, die er von seinem Vater geerbt hatte. in-gl.de

Birgit Lingmann und Pia Patt von der Buchhandlung Patt empfehlen für den August Romane über das England der 1930er Jahre, eine französische Polizistin und eine Reise durch Frankreich. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Sebastiano und Christina Marino betreiben mit Alexandra und Giuseppe Triscari in Overath das Restaurant „Da Nino“, eröffnen in Kürze unter dem Namen „TrisMar“ ein Feinkostgeschäft mit Restaurant und bieten jetzt auch noch ein Eiscafé auf dem Bahnhofsplatz an. KSTA*

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
B. De Icco Valentino: Wie das Radfahren in Gefahr gerät
Robin Buchner: Die Kreissparkasse mit ins Ausland nehmen

Corona-Update

Das Kreisgesundheitsamt hatte für Beschäftigte des EVK, die sich der einrichtungsbezogenen Impfpflicht widersetzt hatten, Betretungsverbote erlassen. Auch die GFO-Kliniken erwarten in laufenden Verfahren solche Verbote. KSTA*

Die lieben Nachbarn

In Kürten hat die Feuerwehr am Sonntag mit großem Aufwand zwischen Dürscheid, Biesfeld und Bechen zwei brennende Holzstapel gelöscht und einen größeren Waldbrand verhindert. Die Feuerwehr GL hatte mit 20 Kräften unterstützt. Der Revierförster geht von einer Brandstiftung aus. Am Montag brannte es im Süden von Dürscheid erneut, auch hier ermittelt die Polizei. KSTA, KSTA

In Rösrath hat eine Initiative 700 Unterschriften gegen eine Entscheidung des Stadtrats gesammelt, das „Paffrather Feld“ im Regionalplan als Siedlungsbereich auszuweisen – um Raum für einen Ausbau des Schulzentrums zu schaffen. KSTA*

Köln reduziert die Beleuchtung öffentlicher Gebäude, senkt die Temperatur in den Bädern, will Büros im Winter nur noch bis auf 19 Grad heizen und richtet einen Energie-Krisenstab ein. KSTA

Das NRW-Innenministerium stellt Energie-Notfallpläne für die Polizeibehörden auf. KSTA*

Zur Erinnerung: Wie sich GL auf die Energiekrise einstellt. in-gl.de

Das könnte Sie interessieren

Der Reiterverein Hebborner Hof ist seit mehr als einem Vierteljahrhundert Gastgeber für das große Reitturnier Bergisch Classics. Die Pandemie brachte eine Neuerung, die sich nun schon etabliert hat: Dressur- und Springtage finden in den kommenden zwei Wochen getrennt statt. in-gl.de

Im Bensberger Hospiz hat der Kinder-Lebens-Lauf ebenfalls Station gemacht. Und damit auf die regelmäßigen Angebot des Hospizes am Vinzenz-Pallotti-Hospital aufmerksam gemacht. in-gl.de

Im Sommerferiencamp am bib International College traf klassisches Handwerk auf die virtuelle Welt: Schüler:innen entwarfen mit Hilfe von Worbla eigene Cosplay-Figuren, die anschließend zu Avataren in einem Computerspiel wurden. in-gl.de

Das Bergische Museum präsentiert zum Museumsfest neue Ergänzungen: eine Sensenschule und die rollende Waldschule. KSTA*

Meistgeklickt: Wie sich die Stadt auf die Energiekrise einstellen will

Wetter: Sonnig, 29/13 Grad. Die nächsten zehn Tage werden heiß und trocken.

Blitzer: Oberheidkamper Straße, Dellbrücker Straße, Kaule

Für gründliche Leser: Alle Beiträge

Lesehilfe: Beiträge mit Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträge mit zwei Sternchen (**) sind Infos des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher kein Link.

+ Anzeige +

Termine diese Woche

Das Programm der Wanderfreunde im August
Das Tourenangebot des ADFC im August

Dienstag
18:00 Treffen der Selbsthilfegruppe HörBar
19:00 Seminar Säuglingspflege, EVK
20:00 Menschen sind komische Leute, Theas

Mittwoch
20:00 Menschen sind komische Leute, Theas

Donnerstag
Seniorenbüro auf dem Wochenmarkt in Bensberg
14:30 Unser Freund, der Garten, Lesung, Mittendrin
19:00 Hast du Töne, Selbsthilfegruppe Tinnitus
19:30 BürgerClub mit MdB H.-J. Tebroke (CDU)
20:00 Liberales Forum der FDP, FreiRaum

Freitag
09:00 Betreuungsstelle auf dem Wochenmarkt, Refrath 
10:00 Sprechstunde Moderne Technik, Mittendrin
15:00 Wir tanzen für Vielfalt, Lichtgestalten, Ratssaal
19:00 Escht Kabarett, Kirchgarten Gnadenkirche 
19:30 Paul Kruk und Nana Sarkisova, Herz-Jesu-Kirche 

Samstag
Bergisch Classic, Dressur, Hebborner Hof
10:00 Progressive Muskelentspannung, EVK
14:00 Kunstlabor, Villa Zanders
14:00 Doppelkopfturnier, Mittendrin
12:00 Eröffnung Laurentiuskirmes
15:00 Sommerfest, Rheinische Hundeschule 
16:00 Vegane Aufstriche, Workshop, Büggel 
16:00 Sommerfest KG Löstige Ständedräjer, Wagenhalle
19:30 Patratas, Conrad’s Couch 

Sonntag
Laurentiuskirmes
Bergisch Classic, Dressur, Hebborner Hof
10:00 Sommerfest im Refrather Treff 
12:00 Matinee des MGV Sängertreu Sand, Pfarrgarten St. Joseph, Heidkamp 
14:00 Handwerker-Vorführung Schmieden, Bergisches Museum 
15:30 Jiddische Lieder aus dem Shtetl, Kardinal Schulte Haus 
17:00 Quirl Open Air, Page 1, Gnadenkirche

Alle weiteren Termine finden Sie hier! Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte.

Aktuelle Ausstellungen

„Herzlich Willkommen!“, Kunstmuseum Villa Zanders (bis Oktober)
Farben und Formen des Sommers, Partout Kunstkabinett (bis 10.9.)
Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
Impressionen in Pastell – Karl Kaufhold, Himmel un Ääd (bis 13.8.)
Lukrezia Krämer-Landschaft im Licht, Schöder und Dörr (bis 26.8.)
Faces of us, Portraits, Kardinal Schulte Haus (bis 11.9.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach
Querfeldein-Bewegende Geschichte(n), Bergisches Museum (bis 18.9.)

Stellenangebote unserer Partner (w/m/d)

Der ASB Bergisch Land sucht eine(n) Sozialpädagoge / Sozialarbeiter für Betreutes Wohnen in Bergisch Gladbach. Mehr Infos

Die Kette e.V. sucht eine eine*n studentische Ergänzungskraft für den Bereich Plan B – gemeinschaftliches Wohnen (Minijob) und eine*n Personalsachbearbeiter*in für die Verwaltung (50%).  

Die Caritas Rhein-Berg sucht für Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz in Paffrath“ eine Ergänzungskraft. Mehr Infos

Wissen, was läuft

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und Firmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Wir sind auch auf Instagram, Twitter, Linkedin und Facebook

Weitere Leseempfehlungen

Das war’s für heute, machen Sie es gut! Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, empfehlen Sie uns bitte weiter.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de