Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

ist Fotograf, Designer und Kommunikationsberater.

5 Kommentare zu “Auf der Kippe”

  1. Sie haben aber etwas gesagt. Indirekt, aber offensichtlich machen Sie die Flüchtlinge für das Kippenproblem verantwortlich. Die Flüchtlinge tragen sicherlich ihren Teil zum Problem bei. Aber sie machen rund ein Prozent der Bevölkerung aus, daher ist Ihre These nicht stichhaltig.

  2. Wir wohnen an einer sehr belebten Strasse bzw auch Fussweg. Seit 4 Jahren häufen sich dort die Kippen.
    Ich will ja nichts gesagt haben.

  3. Ich freue mich schon wieder über die Diskussion über die neuen minderfunktionalen Design-Mülleimer in der Gladbacher Innenstadt!
    Ein Schelm, wer da an Schilda denkt!

  4. Hat das beschriebene Verhalten dieser Ferkel in erdter Linie nicht etwa mit mangelnder Erziehung zu tun?
    Und ist es in zweiter Linie nicht der Mangel an Konsequenz, kontinuierlich und mit Nachdruck für Ordnung zu sorgen und diese letztendlich mit Strafen durchzusetzen?
    Lässt sich Schäbbisch Gläbbisch mit Baden-Baden oder Zürich vergleichen? Beides auffällig saubere und ordentliche Städte. Auf Plätzen, in den Straßen, im ÖPNV. Noch nie habe ich gesehen dass Menschen in der RushHour auf den Rolltreppen der U-Bahnhöfe „rechts-stehen-links-gehen“ grundsätzlich einhalten! Dass beim Eintreffen der Bahn den Aussteigenden zuerst großzügig Platz gemacht wird, bevor Wartende einsteigen. So geht es viel effizienter und freundlicher.
    Liegen die Zusammenhänge im Bildungsstand – Ja – womöglich der in der Kinderstube und dem
    sich im Kollektiv gegenseitig zu erziehen und der Wahrnehmung eines jeden einzelnen, dass es so schöner ist.

    Regeln und das Ahnden deren Nichteinhaltung muss konsequent umgesetzt werden, Beispiele gibt es auf der Welt mehr als genug. Singapur: Hier muss jeder wissen, dass „Auf die Strasse Spucken“, Wildpinkeln, Kaugummi oder Kippe auf die Strasse entsorgen:

    Empfehlenswerter Beitrag von FAZ.NET:
    Selbst beim Müll lässt Singapur Strenge walten

    https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/muellsuender-selbst-beim-muell-laesst-singapur-strenge-walten-11284526.html?GEPC=s53

    Um das zu erreichen benötigen wir auch konsequenzer Weise die geeigneten Richter, die die Gesetze umsetzen und nicht das gros der Delinquenten wegen „schlechter Kindheit“ wieder auf freien Fuß setzt.

    Konsequenz!

  5. Das größte Problem ist der Mangel an öffentlichen Mülleimern. Solange nicht deutlich mehr davon aufgestellt werden, ist das Gejammer über weggeworfene Kippen bzw. Müll allgemein sinnlos. Mir geht es oft so, dass ich herumliegenden Müll aufheben möchte, aber es dann bleiben lasse, um ihn nicht den Rest des Tages mit mir herumzutragen.
    Auch als Nichtraucher habe ich Verständnis, wenn Raucher*innen noch heiße Kippen weder einstecken noch in einen Mülleimer (mit brennbarem Inhalt) werfen wollen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

23Aug17:00Blau-Weiß Hand weiht Kunstrasen einmit attraktiven Spielen

23Aug18:30- 21:30Antrittskonzert von Kirill PetrenkoBerliner Philharmoniker

23Aug19:00All-INKiR zeigt Vielfalt

23Aug19:30Tafeldienst - Schwammdrüber war gesternComedy

24Aug14:00- 17:004. Heidkamper Spielefest

24Aug17:30Dorffest Rommerscheid

24Aug20:30Peter Bachmann spielt im Schlöm

24Aug21:00Sommerserenade: Stummfilm und Orgelimprovisation

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X