+++ Anzeige +++

Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Keine weiteren Infektionen in Rösrath
  • Coronaschutzverordnung weiter gelockert
  • Wie Schildgens Straßen umgebaut werden könnten
  • Kleine Schritte für den Verkehr in der City
  • Linke vertagen Entscheidung über Auflösung
  • (Noch mehr) reiche Bürger
  • Lieblingsort: Max Bruchs Klavierzimmer
  • Konzert und Fußballspiel mit Zuschauern
  • Die schönsten Freibäder- und Badeseen
  • Ein Weltmeister-Song und -Video

Corona Spezial

Die Ergebnisse der Test-Aktion in Rösrath liegen jetzt vollständig vor: Über die vier Personen einer Familie hinaus wurden keine weiteren Corona-Fälle mehr festgestellt. Die Quarantäne für die betroffene Wohnanlage wurde weitgehend aufgehoben. in-gl.de

Weitere Lockerungen der Coronaschutzverordnung hat das Land beschlossen: Bei Hochzeiten und Beerdigungen sind nun bis zu 150 Gäste zugelassen, bei Kultur- und sonstigen Veranstaltungen muss erst ab 300 Teilnehmern ein Hygienekonzept vorgelegt werden, die Grenze beim Kontaktsport in der Halle steigt von zehn auf 30 Personen. Landesregierung

Das sollten Sie wissen

Für die Verkehrsuntersuchung Schildgen haben drei Büros Vorschläge erarbeitet und bewertet, wie die Überlastung des Stadtteils gelöst werden könnte. Tunnel und Umgehungsstraßen werden abgelehnt; statt dessen stehen Radfahrer, Fußgänger und der ÖPNV im Zentrum der Vorschläge. Benno Nuding, Vorsitzender der Freien Wähler, sieht Forderungen der neuen Partei bestätigt. Und schlägt den Bogen zum FNP. in-gl.de

Aus der Verkehrsuntersuchung „Westliche Innenstadt“ will die Stadtverwaltung nur bescheidene Maßnahmen ableiten: Hinweisschilder und eine Öffentlichkeitskampagne sollen die Staus bekämpfen. Selbst der beschlossene Test einer Teilsperrung der Rampe an der Stationsstraße soll ausfallen. Der perspektische Bau von zwei neuen Straßen auf dem Gleisdreick könnte eine deutliche Entlastung bringen. KSTA/BLZ (kostenpflichtig), Ratsinfosystem, Hintergrund

Die Entscheidung im Machtkampf bei der Linken zwischen Orts- und Kreisverband wurde auf den 25. Juli vertagt. Bei einer Versammlung des Kreisverbands am Samstag wurde die Reserveliste für den Kreistag bestimmt. Hintergrund

E-Bikes kann man an schon bald 20 Standorten in RheinBerg leihen. In Rösrath und Leichlingen wurden diese ersten Bausteine der geplanten Mobilstationen jetzt eröffnet, noch im Juli geht es auch in Gladbach und Bensberg los. in-gl.de

Beim Aktionstag gegen Kindesmissbrauch am S-Bahnhof haben sich am Samstag Missbrauchsopfer und rund 150 Teilnehmer für eine Abschaffung der Verjährungsfristen stark gemacht. WDR, KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

Das verfügbare Haushaltseinkommen pro Kopf lag 2016 in RheinBerg bei 25.295 Euro; das ist der zweihöchste in NRW. Die meisten Millionäre im Kreis wohnen in Bergisch Gladbach und Odenthal, jeweils 5,9 pro 100.000 Einwohner. KSTA/BLZ (kostenpflichtig), IT NRW

Der Lesetipp: Lieblingsorte in GL

Wer Spuren von Max Bruch sucht, findet in der Stadt viel bekanntes: Zwei Denkmäler, eine Musikschule, eine Straße. Richtig spannend wird es, wenn man sein Leben im Detail nachzeichnet. Dann trifft man auf weitgehend unbekannte Orte. Wie „sein” Klavierzimmer in der Villa Zanders. in-gl.de

Bergische Köpfe

Wolfgang Jerat, der 1986 mit der SSG Bergisch Gladbach in die Verbandsliga aufstieg und später für wenige Monate Cheftrainer des 1. FC Köln war, ist im Alter von 65 Jahren in Ghana gestorben. MSPW

Walter Wielpütz, Prädikant an der Gnadenkirche, beschäftigt sich in der Hörpredigt zum 5. Sonntag nach Trinitatis mit Lukas 5,1-11: „Vom Fischzug des Petrus …”. in-gl.de/Podcast

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Constantin Martinsdorf: Homeoffice-Regeln für Arbeitgeber und -nehmer
Birgit Lingmann + Pia Patt: Drei Bücher für den Sommer 
Oliver Fink empfiehlt besondere Blaubeeren für den Balkon

Ferien & Urlaub daheim

Im Sommerferienprogramm der KREA haben Janis, Paul, André, Clemens und Leon einen Weltmeister-Song komponiert, eingesungen und dazu noch ein cooles Video produziert. in-gl.de

Service: Die schönsten Freibäder und Badeseen in GL und Umgebung. in-gl.de

Schwerpunkt: Alle Ferienangebote für Kinder und Jugendliche, viele Hinweise und Tipps für Familien und Erwachsene

Die lieben Nachbarn

In Köln-Dellbrück sollen 200 Wohnungen im jetzigen Gewerbegebiet zwischen Bergisch Gladbacher Straße und der S-Bahn-Trasse gebaut werden. KSTA (kostenpflichtig)

Das könnte Sie interessieren

In Refrath hat zum ersten Mal nach der Corona-Pause  wieder ein Konzert statt gefunden. Statt in der Alten Kirche spielte Tom Daun sein Harfenkonzert in St. Johann Baptist im Ortskern, mit 100 Zuhörern. KSTA/BLZ

Der SV 09 hat in einem ersten Testspiel 3:1 gegen Sterkrade Nord gewonnen. 100 Zuschauer waren in der Belkaw-Arena zugelassen. KSTA/BLZ*, Revier-Sport

Der SV 09 hat Meguru Odagaki als Flügelstürmer verpflichtet. Reviersport

Meistgeklickt: Wohnanlage in Rösrath unter Quarantäne

Blitzer: Im Hilgersfeld, An der Engelsfuhr, In der Auen, Brüderstraße

Das Wetter: Freundlich und kühl, 24/9

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Schwerpunkt: Urlaub daheim, alle Ferienangebote für Kinder und Jugendliche, viele Hinweise und Tipps für Familien und Erwachsene

Montag
15:00 Bilderbuchkino „Neinhorn”, Stadtteilbücherei Paffrath

Dienstag
19:00 Kultur-Tödder, Bergisches Museum

Mittwoch
15.7. 15:00 Mittmach-Mittwoch, Villa Zanders (P)
15.7. 15:00 Tanzen mit Vielfalt für Jung und Alt, Mittendrin

Donnerstag
17:00 Was macht der Integrationsrat, Kirche zum Frieden Gottes (P)

Samstag
09:30 Resonanzraum Chartres, Kardinal-Schulte-Haus
14:00 Mit der FWG die Nord-Süd-Radroute erfahren (P)
19:30 ReimBerg Slam, Meisterschaft, Gnadenkirche (P)

Sonntag
11:00 Öffentliche Führung, Villa Zanders
17:00 Quirl Open Air, Hillbilly Deluxe, Gnadenkirche
15:00 Dialog mit dem Original, Villa Zanders

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen:

Kunst vor Ort, Kabinettausstellung, Villa Zanders (bis 6.8)
Neu aufgestellt, Kunst aus Papier, Villa Zanders (bis 6.6.21)
Innehalten, Himmel un Ääd (bis 1.8.)
Veronika Moos – Werkschau, Partout, (bis 15.8.)
Der Wald und der Sturm, Thomas-Morus-Akademie (bis 30.9.)
Böhm in Schildgen, Fotoausstellung, Herz-Jesu-Kirche
Der kratzige Unterschied, Schulmuseum (bis 31.12.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum (bis 7.2.)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.