Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • 35 neue Fälle, Inzidenz steigt leicht
  • Die Regeln für April und Ostern
  • Notbremse greift ab Montag
  • Ein Jahr Corona in der Klinik
  • Auf die Drehleiter der Feuerwehr
  • Weniger Einsätze wegen häuslicher Gewalt
  • Bensberger Bank wächst in der Krise
  • Auch in Corona-Zeiten: Müll muss weg
  • Wandern im Bergischen – mit Rücksicht

Das sollten Sie wissen

Wer zur Feuerwehr will, der muss zur Feuerwehrschule. Was man dort erlebt, kann man mit Worten kaum beschreiben – daher hat Stefan Krill für die Feuerwehrschule Bergisch Gladbach eine aufwendige 360-Grad-Panoramatour erstellt. Sie führt den Besucher hinauf auf die Drehleiter und direkt an den Brandherd. in-gl.de/interaktiv

Die Zahl der Einsätze der Kreispolizei geht seit 2016 zurück; 2020 reduzierte sie sich um 2800 auf 45.313. Deutlich gestiegen ist im Corona-Jahr die Zahl der Einsätze wegen Ruhestörung. Seltener wurden dagegen die Einsätze wegen häuslicher Gewalt: sie sanken um 10 Prozent auf ein Fünf-Jahres-Tief. KSTA*

Die Bensberger Bank hat die Krise zur Tugend gemacht – und ist mit der Herausforderung weiter gewachsen. in-gl.de

Corona Spezial

Inzidenz: RBK 99 / D 108
Impfquote: NRW 8,7 / D 9,3 % (23.3.)

Für Dienstag hat das Landeszentrum Gesundheit 35 Fälle gemeldet; die 7-Tage-Inzidenz in Rhein-Berg stieg geringfügig auf 99. Am Vortag war sie in der Stadt Bergisch Gladbach von 96 auf 88 Fälle je 100.000 Einwohner gefallen. Deutschlandweit verharrt der Wert bei 108. in-gl.de/Liveblog

Die Corona-Regeln für April und Ostern bergen einige offenen Fragen. Wir bringen die neuen Regeln auf den Punkt. in-gl.de

+ Anzeige +

Die Notbremse bringt die eigentliche Einschränkung: Sie soll mit der neuen Corona-Schutzverordnung ab Montag auch in NRW greifen, kündigte Ministerpräsident Laschet an. Damit werden die Geschäfte ab Montag wahrscheinlich das Termin-Shopping einstellen müssen; dann ist nur noch eine Abholung bestellter Waren erlaubt. in-gl.de/Liveblog

In der Serie „Mein Corona-Jahr“ berichtet Jörg Zbick, Pressesprecher der GFO Kliniken Rhein-Berg, wie Marien-Krankenhaus, Vinzenz-Pallotti-Hospital und Rehazentrum Reuterstraße die Pandemie bislang gemeistert haben. in-gl.de

Von der Kürzung der Astrazeneca-Lieferung ist das Impfzentrum Rhein-Berg nicht betroffen. Der Kreis hatte seine Bestellung rechtzeitig abgegeben die Impfung der Grundschul-Lehrer:innen und Kita-Erzieher:innen läuft wieder. in-gl.de/Liveblog

Die Spezialspritzen zur Entnahme einer 7. Impdosis aus den Biontec-Ampullen soll heute wieder aufgenommen werden; alle Beteiligten haben entschieden, das Haftungsrisiko gemeinsam zu tragen, dass ihnen das NRW-Gesundheitsministerium auferlegt hatte. KSTA (kostenpflichtig)

Weitere Beiträge im Liveblog

  • Quarantäne in weitere Schulen und Kita-Einrichtungen
  • Zahl der Coronapatienten in Krankenhäusern steigt

Beratungen in allen Lebenslagen, nicht nur Corona-Zeiten, finden Sie hier

+ Anzeige +

Gute Ideen im Lockdown

Wandern in Wald und Wiese ist auch während Corona nicht verboten, sondern gut für das seelische Wohlbefinden. Daher ergänzen wir unser Wanderportal um Vorschläge für Ausflüge und Wandertouren in Kürten. in-gl.de (Wandertipps für Bergisch Gladbach, für Odenthal)

Um Besonnenheit und achtsames Verhalten in Natur- und Landschaftsschutzgebieten bittet die Kreisverwaltung alle Wanderer. in-gl.de

Einen Ferienfahrtenkalender haben Stadt und Kreis trotz Pandemie und Unsicherheiten veröffentlicht. Darin sind auch einige ortsnahe Angebote für die Osterferien. Auch für Menschen mit Handicap gibt es eine Ferienbroschüre. in-gl.de

Bergische Köpfe

Annika (12) und Ben (13) helfen regelmäßig im Hospiz am Evangelischen Krankenhaus. RTL, s.a. in-gl.de 9.3.

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Constantin Martinsdorf: Impfpflicht für Arbeitnehmer?
Claudia Rottländer: Unternehmenskrisen früh erkennen
Uta von Lonski: Vermögen und Schuden in Ehe und Scheidung
Lisa Wendling: Die Buchmühle setzt auf den Sommer

Die lieben Nachbarn

In Kürten ist der Antrag der Grünen gescheiter, das Tempo auf der Landstraße von Biesfeld nach Dürscheid von 70 auf 50 zu reduzieren. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Dass eine Aktion zur Müllbeseitigung im öffentlichen Raum auch in Corona-Zeiten geht hat eine Gruppe von Bürger:innen jetzt unter dem Motto „Smartes Paffrath“ gezeigt. Leider gab es an einigen Stellen im Stadtteil viel zu tun. in-gl.de

Schwere Aufgaben und personelle Probleme vor der Englischen Woche stehen für den SV 09 mit den Spielen gegen Schalke 04 und Allemannia Aachen an. Wegen zahlreicher krankheitsbedingter Ausfälle bekommen Talente unter den Nachwuchsspielern eine Chance. in-gl.de

Meistgeklickt: Corona Liveblog

Das Wetter: Sonnig, 14/2

Die Blitzer: Dellbrücker Straße, In der Auen, Oberheidkamper Straße, Wipperfürther Straße

Für gründliche Leser: Alle unsere Beiträge finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Aus dem Terminkalender

Unser Terminkalender enthält fast ausschließlich digitale Veranstaltungen. Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte.

24.3. Medizindialog: Ich nehme ab!, Videovortrag, EVK
24.3. 18:30 Selbsthilfegruppe Angsterkrankung
28.3. 18:00 Passionsvesper, Zeltkirche Kippekausen

Aktuelle Ausstellungen

Die Museen und Galerien sind wieder geöffnet, mit Terminvereinbarung.

Hede Bühl: Imago – Arbeiten auf Papier, Villa Zanders (bis 25.4.)
Kontrapost: Mauel & Neisser, Partout Kunstkabinett (bis 31.3.)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Weitere Lesetipps

Die gar nicht mal so leeren Kisten von Joseph Beuys in der Villa Zanders

Das Kunstmuseum würdigt den Hundertsten Geburtstag von Joseph Beuys mit einer Ausstellung im Kabinett. Die Villa Zanders zeigt mit dem Werk „Intution” nur scheinbar leere Kisten des Düsseldorfer Kunstprofessors. Sie sind eine gewitzt gemachte Einladung an den Betrachter zur Reflexion. Das stellen der Kurator Hartmut Kraft und der Kunstlehrer Piet Beuys im Gespräch miteinander fest. Wir haben zugehört – und stellen die Ausstellung im #KulturKurier vor.

Auf der Intensivstation: Die verborgene Seite der Pandemie

Seit einem Jahr sind Ärzt:innen und Pflegekräfte auf den Intensivstationen der Krankenhäuser außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt. Ein Ortstermin im Vinzenz Pallotti Hospital und im Evangelischen Krankenhaus zeigt, wie die Menschen mit Corona umgehen. Vor allem für die Pflegenden ist der körperliche und emotionale Druck sehr hoch. Denn oft sind sie auch die einzigen Sterbebegleiter.

Was Zanders für Bergisch Gladbach bedeutet hat

Über viele Jahrzehnte hinweg war Zanders Bergisch Gladbach, und Bergisch Gladbach war Zanders. Nach 199 Jahren* wird diese Tradition zu Grabe getragen, die zweite Insolvenz hat die Papierfabrik nicht überlebt. In einer dreiteiligen Serie zeichnen wir die Erfolgsgeschichte Zanders nach, und die vielen Jahre des Niedergangs. Mit vielen historischen Fotos – und einigen Beiträgen zur Kultur.

Zanders wird endgültig liquidiert

Insolvenzverwalter Mark Boddenberg gibt bekannt, dass eine Rettung der Papierfabrik Zanders nicht mehr möglich ist. Die verbliebene Investor habe sich gegen ein weiteres Engagement entschieden habe. „Die Liquidation wird nun unumgänglich”, sagte Boddenberg dem Bürgerportal. Bürgermeister Stein spricht von einem schwarzen Tag für die ganze Stadt und kündigt einen Runden Tisch für die Mitarbeiter an.

Corona treibt die Schulden in die Höhe

Die Pandemie sorgt nicht nur für gesundheitliche und psychische Probleme, es kommen bei immer mehr Menschen finanzielle Sorgen hinzu. Warum sich Schulden infolge von Corona oft erst jetzt, mit einem Jahr Verzögerung bemerkbar machen, erklärt Thomas Penkert, Leiter der Schuldnerberatung RheinBerg. Er zeigt, wie Inkassounternehmen agieren – und wie man aus der Schuldenfalle wieder rauskommt.

Frühlingswanderung von Altehufe in die Dombach

Das sonnige Wetter lockt raus. Außer wandern darf man ja kaum noch was machen. Also schulterte unsere Wanderreporterin die Kamera und suchte Frühlingsmotive. Der Frühling ist noch jung, aber Motive gibts schon reichlich.

Heider druckt nicht mehr

Das Unternehmen Johann Heider Druck & Verlag ist aus Bergisch Gladbach eigentlich nicht wegzudenken – und dennoch verschwindet die 1889 gegründete Druckerei in wenigen Wochen vom Markt. Der Niedergang gedruckter Zeitungen hat das Familienunternehmen in Turbulenzen gebracht, Corona hat den Prozess beschleunigt. Jetzt zieht die vierte Heider-Generation die Reißleine, um das Familienunternehmen ordentlich abzuwickeln.

Click, Test & Meet: „Wir sind für Sie da“

Die offizielle Inzidenz liegt im Rheinisch-Bergischen Kreis unter 150. Daher dürfen Geschäfte erneut für Kund:innen öffnen, die einen Termin buchen und einen aktuellen negativen Test mitbringen oder vollständig geimpft sind. Viele Geschäfte bieten „Click, Test & Meet” an, einige beschränken sich auf Abholstationen (Click & Collect), andere haben ganz geschlossen. Wir listen auf, wer in Bergisch Gladbach geöffnet hat – und nennen die Kontaktmöglichkeiten.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.