Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Startschuss für schnelles Internet in allen Schulen
  • Hilfe und Beratung für Flutopfer
  • Neuer Bergischer Kalender erschienen
  • Brennendes Handy löst Großeinsatz aus
  • Deutsche Mehrkampfmeisterschaft in GL
  • Corona-Ausbrüche in Alten- und Wohnheim
  • Inzidenz geht weiter zurück

Das sollten Sie wissen

Mit einem formalen Spatenstich an der Integrierten Gesamtschule Paffrath startet jetzt auch die Telekom die Bauphase ihres Projekts Breitbandausbau. Als erstes sind nun alle 35 Schulen in Bergisch Gladbach dran, dann folgen die benachbarten Siedlungen und Gewerbegebiete. in-gl.de

Betroffene der Flutkatastrophe können beim Land Wiederaufbau-Hilfen beantragen, Unternehmen wie Privatleute. Dazu will der Rheinisch-Bergische Kreis kurzfristig Beratungsstellen einrichten. Infos vorab gibt es auf der NRW-Website

Die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften „Leichtathletik“ finden am Samstag in der Belkaw Arena statt. Die Mehrkämpfe umfassen verschiedene Disziplinen und werden unter dem Dach des Deutschen Turnerbundes ausgetragen. in-gl.de

Corona Spezial

26 neue Corona-Fälle meldet das Landeszentrum Gesundheit für Rhein-Berg. Die offizielle Inzidenz geht damit um 0,7 auf 49,8 zurück. Auch die reale Inzidenz ist weiter rückläufig. in-gl.de/Liveblog

In einem Alten- und Pflegeheim in Rösrath sind neun Bewohner:innen und zwei Mitarbeitende per PCR-Test positiv getestet worden. Die Betroffenen seien fast alle vollständig geimpft; nur bei jeweils einer Person aus der Bewohnerschaft und der Mitarbeiterschaft sei der Impfstatus derzeit nicht bekannt. in-gl.de/Liveblog

In einer Wohneinrichtung für Jugendliche in Bergisch Gladbach sind sechs von acht Schülerinnen bei den üblichen Schnelltests in der Schule positiv getestet worden, teilt die Kreisverwaltung mit. Nur eine der Schülerinnen sei vollständig geimpft worden. Eine umfassende Testaktion sei geplant. in-gl.de/Liveblog

Weitere Nachrichten im Liveblog:

  • Weniger Corona-Patienten im Krankenhaus
  • Keine regionalen Hospitalisierungsraten
  • Fast normale Kirmes in Solingen

Beratungen in allen Lebenslagen finden Sie hier

Bergische Köpfe

Isabelle Casel ist Friedensaktivistin mit viel Engagement in der Szene und in der Partei Die Linke, für die sie u.a. bereits für die Europawahl angetreten war. Vor drei Jahren zog sie von Bonn nach Bergisch Gladbach – und kandidiert nun für die Wahl zum Bundestag. Wir stellen sie mit Hilfe unseres Fragebogens persönlich vor. in-gl.de

Werner Weimar feierte mit einem großen Jubiläumskonzert an der Alten Dombach 60 Lebensjahre, 45 Bühnenjahre und 30 Bandjahre mit „Side by Side“. in-gl.de

Britta Lieberknecht testet ihre neue Choreografie „Vibes“ im Studio Britanniahütte. KSTA*

Heiner Plückebaum hat seinen Dienst als neuer Schulleiter des Rösrather Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums aufgenommen. KSTA*

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Norbert Hendricks: Datenschutz – auch ohne Stress
Claudia Rottländer: So hilft das Finanzamt den Flutopfern
Pia Patt und Birgit Lingmann: Spannende Lektüre für den Spätsommer

Die lieben Nachbarn

In Rösrath häufen sich die Konflikte zwischen Bürgermeisterin Bondina Schulze (Grüne) und dem Ersten Beigeordneten Ulrich Kowalewski (CDU). Zudem sind viele Stellen in der Stadtverwaltung nicht besetzt. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Mit 14 Fahrzeugen rückte die Feuerwehr an, nachdem aus der Verbundschule Mitte ein Brand in einem Klassenzimmer gemeldet worden war. Auslöser war ein brennender Handyakku – der für ordentlich Qualm sorgte. in-gl.de, KSTA

Blindheit trennt von Sachen, nicht hören können trennt von Menschen. Hörverlust und Tinnitus gehören zu den häufigsten Beeinträchtigungen, die Menschen im Laufe ihres Lebens erwerben oder schon mit auf die Welt bringen. Der Verein „einfach gemeinsam“ plant eine Selbsthilfegruppe und lädt zu Infoveranstaltungen ein. in-gl.de

Jüdisches Leben im Bergischen, eine unterirdische Schatzkammer und eine Spurensuche nach Epidemien, die die Region in der Vergangenheit überstanden hat: Das alles und noch einiges mehr bietet die 92. Ausgabe des Rheinisch-Bergischen Kalender, die Ende des Monats erscheint. in-gl.de

Die Königin von Bergisch Gladbach: Am Sonntag bietet das Katholische Bildungswerk einen Maria-Zanders-Stadtrundgang mit Lesung von Petra Bohlig an. Website

Arbeiten und Reisen für eine bessere Welt: Klaus Daiger stellt heute ab 16 Uhr in der VHS die Arbeit des Senior Experten Service (SES) vor. Per Mail

Unter dem Motto „Miethaie zu Fischstäbchen“ veranstaltet die Linke am Freitag ab 15 Uhr eine Straßenaktion für bezahlbares Wohnen am Busbahnhof. Per Mail

Meistgeklickt: Neues Verkehrskonzept für die Innenstadt

Das Wetter: Wechselhaft, 19/13 Grad

Die Blitzer: Dolmanstraße, Lückerather Weg, Reiser

Für gründliche Leser: Alle unsere Beiträge finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Aus dem Terminkalender

Das ganze Programm der Strundetal-Woche, des Kultursommers

16.9. 8:00 Seniorenbüro auf dem Wochenmarkt, Bensberg
16.9. 9:30 Rollatortag, Mobilitätswoche, Schlossstraße
16.9. 10:00 Eröffnung Mobilitätswoche, Schlossstraße
16.9. 16:00 Bürgersprechstunde Maik Außendorf (Grüne), Trotzenburgplatz
16.9. 16:00 Vorstellung des Senior Expert Service, VHD
16.9. 16:30 Führung durch Ausstellung Stillllleben, VHS
16.9. 18:00 Öffentliche Führung, Villa Zanders
16.9. 19:00 Beit Jala – Partnerstadt, Gnadenkirche
16.9. 19:00 Beit Jala – der Grasteppich im Heiligen Land, Lesung, Gnadenkirche
17.9. 8:00 Seniorenbüro auf dem Wochenmarkt, Refrath
17.9. 15:00 Straßenaktion der Linken für bezahlbares Wohnen, Bus-Bahnhof
17.9. 15:30 Lastenrad-Schau, Mobilitätswoche, Konrad-Adenauer-Platz
17.9. 19:00 Africa zu Gast, Garten der Begegnung
17.9. 19:00 Escht Kabarett auf dem Quirl Grill, Gnadenkirche
17.9. 19:30 Septemberschnee, Autorenlesung, Weinhandlung Rüsing
17.9. 19:30 Into Deep, Konzert, Conrads Couch
17.9. 20:00 Trans Normal, Theas
18.9. 10:00 Reparatur-Café, Caritas im RBS-Haus
18.9. 10:00 Mobilstationen zum Anfassen, Mobilitätswoche, Radstation Innenstadt
18.9. 10:00 Tag der offenen Tür bei der Ev. Altenpflege an der Jüch
18.9. 12:00 Restegourmet, Faire Woche, Innenstadt, Am Alten Pstorat 25
18.9. 14:00 Schnuppertour Sand, St. Severin
18.9. 16:00 Flow my tears, Kultursommer, Rathaus Bensberg
18.9. 17:00 Festliches Barock, Kultursommer, Rathaus Bensberg
18.9. 18:00 Jazzmusik vom Major Trio, Zugabe in der Herz-Jesu-Kirche
18.9. 19:00 Eröffnung des Gemeindefestes, Orgelkonzert, Heilsbrunnen
18.9. 19:30 PoetrySommerSpecial, Kultursommer, Q1
18.9. 20:00 Trans Normal, Theas
18.9. 20:00 Jan Phjilipp Zymny, Comedy, Conrad’s Couch
19.9. 11:00 Dialog mit dem Original, Villa Zanders
19.9. 11:00 Wanderungen zur Grube Weiß und dem Lüderich, Bergisches Museum
19.9. 11:00 Sonderöffnung Dauerausstellung im Schulmuseum Katterbach
19.9. 12:00 Trio Ivoire-Enchanted Forest, Villa Zanders
19.9. 13:00 Septemberschnee, Autorenlesung, Lu’s Box
19.9. 14:00 Handwerker-Vorführung: Sensenschule, Bergisches Museum
19.9. 14:30 Maria-Zanders-Stadtrundgang mit Lesung, Marktplatz
19.9. 17:00 Quirl Open Air – Just Cash, Gnadenkirche
19.9. 18:00 Jüdisches Dilemma, Podiumsgespräch, AMG

Alle weiteren Termine dieser Woche finden Sie hier!

Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte. Die Termine der folgenden Wochen finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Augenblicke, basement16 (bis 30.9.)
AdK: Stillllleben, VHS (bis 27.10.)
Peter Tollens – something to live for, Villa Zanders (bis 30.1.22)
Fernste Nähe – Ulrike Oeter, Michael Wittassek, Villa Zanders (bis 3.10.)
Michael Broermann – Frühstück im Grünen, Partout Kunstkabinett (bis 4.12.)
Bashir Qonqar – ein Künstler aus Beit Jala, Partout Kunstkabinett ( bis 3.10.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum, (verlängert bis 10.10.)
Spiegelungen – Perspektivwechsel, Fotografie, Himmel un Ääd (bis 25.9.)
Schule Katterbach 1871 bis heute – Dauerausstellung, Schulmuseum Katterbach

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Unsere Lesetipps

Berens & Becker: Pas de Deux von Lyrik und Skulptur

Das Künstlerpaar Gisela Becker-Berens und Georg Becker zeigt seine Werke in der Thomas-Morus-Akademie. Gedichte der Lyrikerin stehen den Holzarbeiten des Bildhauers gegenüber. Eine sehenswerte Ausstellung, die ihren Reiz aus dem Kontrast von lyrischer Imagination und physischer Präsenz der Skulpturen schöpft. Und daher viel über die Parallelen im kreativen Prozess dieses Paars offenbart.

Mit dem Rad zum Supermarkt?

Der ADFC hat sich gründlich mit der Parkplatz-Situation an den Supermärkten in Bergisch Gladbach befasst und zeichnet ein differenziertes Bild. Einige wenige Märkte sind vorbildlich ausgestattet, bei einigen stößt man auf die gefürchteten Felgenkiller – und dann gibt es fünf Märkte, die die Radler:innen völlig im Regen stehen lassen.

Wie ein Bergisch Gladbacher Verein versucht, das Klima zu retten

Im Forsthaus Steinhaus versteckt sich einer der großen Akteure im Bereich Wald- und Klimaschutz: Der Verein Primaklima gehört zu den Top 3 der Anbieter freiwilliger CO2-Kompensationen. Von GL aus unterstützt er Aufforstung- und Waldschutz-Projekte in der ganzen Welt. Im Interview erklärt die Vorstandsvorsitzende Henriette Lachenit, wie das mit der Kompensation funktioniert – und was Unternehmen,…

#KulturOrte in GL: St. Johannes der Täufer in Herrenstrunden

Im Winter vor zwei Jahren kam Leben in die ansonsten ruhige Kirche St. Johannes der Täufer in Herrenstrunden. Dank eines kleinen Kulturprogramms, das in der Pandemie zunächst wieder ins Stocken kam. Doch nun geht es im Winterhalbjahr mit neuen Veranstaltungen weiter. Wer hinter dem Projekt „Kulturkirche“ steckt und was es dort zu erleben gibt, erzählen…

#MeinLeibgericht: Christel kocht Suppe

In der Serie #MeinLeibgericht sind wir zu Gast bei Christel. Sie kocht ein kleines feines Menü mit herbstlichen Zutaten, bei dem eine köstliche Linsensuppe die Hauptrolle spielt. Und sie überrascht uns auch mit einer Mini-Ausstellung zum Thema Suppe. Kochen hat sie am heimischen Herd und in der Schule gelernt. Große Portionen bereitete sie später in…

Corona: „Ein dauerhafter Rückgang ist nicht zu erwarten“

Die Indikatoren für die Infektionslage sind niedrig, im Rheinisch-Bergischen Kreis sogar besonders niedrig. Dennoch geht Sabine Kieth, die Leiterin des Gesundheitsamtes, noch nicht von einem Ende der Pandemie aus. Hier beantwortet sie die wichtigsten aktuellen Fragen rund um die Pandemie. Es geht u.a. um die Wirksamkeit der Impfungen, die aktuellen Regeln und die neuen Indikatoren.

Der Wetterhahn von St. Nikolaus leuchtet wieder über Bensberg

Nach fünf Monaten ist der goldene Hahn auf den Kirchturm von St. Nikolaus zurückgekehrt – frisch vergoldet und als Anzeiger der Windrichtung wieder voll funktionstüchtig. Auch die Plane konnte wieder vom Turm entfernt werden – dennoch ist erst der erste Abschnitt der Sanierung geschafft. Und nach dem Turm müsste eigentlich das Kirchenschiff überholt werden.

Partout Kunstkabinett zeigt vielfältige Werkschau von Michael Broermann

„Frühstück im Grünen“: Die aktuelle Ausstellung von Michael Broermann im Partout Kunstkabinett zitiert ein Werk des französischen Künstlers Manet. Und verweist damit auf eine spannende Serie des Kölner Malers. Dass sein Oeuvre weit über die Malerei hinausgeht, zeigt die putzmuntere, absolut sehenswerte Werkschau in Herkenrath.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.