🙂 Guten Morgen! Die Zahlen und Nachrichten lassen nichts Gutes erwarten, die nächsten Wochen werden wahrscheinlich hart. Aber noch bietet das lokale Programm viel Kultur. Genießen Sie es mit aller Vorsicht, geimpft und am besten zusätzlich getestet. Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • 125 Corona-Fälle, Inzidenz steigt auf 183
  • Maskenpflicht auf dem Weihnachtsmarkt
  • Hohe Nachfrage nach Impfungen
  • Düstere Prognose für den Haushalt
  • Umbau der Laurentiusstraße startet
  • Anwohner gegen Pläne für Buddestraße
  • Bouleplatz für den Buchmühlen-Park
  • Applaus für Zweitplatz für Obdachlose
  • Sattes Kulturprogramm für das Wochenende

Corona Spezial

125 Neuinfektionen meldet das Landeszentrum Gesundheit für den Rheinisch-Bergischen Kreis. Die Inzidenz erhöht sich damit um 15,9 auf 182,5. Die reale Inzidenz für Mittwoch wurde um 17 Punkte auf 183,6 nach oben gesetzt. Damit liegt die Inzidenz inzwischen deutlich über den Werten vor einem Jahr. Damals war sie zunächst deutlich zurückgegangen, um dann kurz vor Weihnachten den bisherigen Spitzenwert zu erreichen in-gl.de/Liveblog

Auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Konrad-Adenauer-Platz gilt nun doch ein Abstandsgebot und eine generelle Maskenpflicht. Das teilt die Veranstalterin, die IG Stadtmitte, auf einigen wenigen, relativ unauffälligen Plakaten mit. Der Bensberger Hüttenzauber setzt auf 2G. in-gl.de

Der Verein „Einkaufen in Overath“ hat seinen Adventsmarkt aus Sicherheitsgründen ganz abgesagt, auch der Weihnachtsmarkt in Marialinden fällt aus. KSTA*

Bei der Impfaktion im Bergischen Löwen haben sich gestern erneut lange Schlangen gebildete.  Ein Impfteam ist von bis Samstag auch in der kaufmännischen Berufsschule in Heidkamp im Einsatz, am Samstag öffnet die Feuerwehr einen großen Impf-Drive-In für alle Personen ab 12 Jahren. in-gl.de/Liveblog

Die Zahl der Corona-Patienten, die in den Kliniken im Kreis stationär behandelt werden, ist von 26 auf 31 angestiegen. Davon befinden sich nun vier Menschen auf der Intensivstation, zwei werden invasiv behandelt. Die Zahl der aktuell Infizierten hat sich um 43 auf 1021 erhöht, in Quarantäne befinden sich 1307, das sind 85 mehr als am Vortag. in-gl.de/Liveblog

Weitere Nachrichten im Liveblog:

  • Bundesweite Inzidenz steigt auf 341
  • Bund und Länder legen Kriterien für G2 und G2plus fest
  • Zwei Tote stammen aus Wermelskirchen und Leichlingen, beide waren über 70, eine war nicht geimpft
  • Stiko empfiehlt Booster ab 18 Jahren
  • Bundestag stimmt neuem Infektionsschutzgesetz zu

Das sollten Sie wissen

2026 könnte der städtische Haushalt wieder ins Minus rutschen, bekräftigt Kämmerer Thore Eggert. Da bei der mittelfristigen Finanzplanung drei Jahren voraus geblickt wird könnte das bedeuten, dass die Stadt schon 2023 ins Haushaltssicherungskonzept gerät. Nicht zuletzt die Konversion des Zanders-Areals könne 2026 dazu führen, dass das strukturelle Defizit von 30 auf 53 Millionen Euro ansteigt. Daher seien schon 2023 Einsparungen erforderlich. KSTA*

Der Test mit provisorischen Radstreifen auf der Buddestraße hat gezeigt, dass viele Autofahrer auf Nebenstraßen ausweichen. Die Anwohner der Montanusstraße wollen nicht hinnehmen, dass sich zehnmal mehr Autos durch ihre Straße wälzen. in-gl.de

Der 1. Schritt zur Umgestaltung der Laurentiusstraße zur Fahrradstraße, die Öffnung der Einbahnstraße für den Radverkehr in beide Richtungen, soll schon in der nächsten Woche beginnen. Dabei fallen einige Parkplätze weg. in-gl.de, FB-Debatte

Einen Neubau für die GGS Gronau fordern die Freien Wähler auf dem Gelände des städtischen Bauhofs an der Ferdinandstraße, als schnellere Alternative zur Planung der Stadt auf dem Zanders-Gelände. Auch die Stadt sieht die Notwendigkeit eines Ausbaus der GGS Gronau, aber unabhängig von dem Neubau auf dem Zanders-Areal. Das Bauhof-Gelände sei keine Option. KSTA*

Der „Zweitplatz" für Obdachlose auf dem Parkdeck an der Schnabelsmühle ist nach Angaben des Beigeordneten Ragnar Migenda schnell und kostengünstig eingerichtet worden und werde gut angekommen. Daher könne er der angestrebten Entlastung des noch noch geschlossenen Erstplatzes am Rathaus dienen. Die Fraktionen im Sozialausschuss applaudierten der Verwaltung dafür. in-gl.de**, Ratsinfosystem

Die Einrichtung eines Bouleplatzes im Buchmühlenpark hat der Sozialausschuss beschlossen. Der Seniorenbeirat hatte eine solche Anlage im Forum-Park vorgeschlagen, dort war aber kein geeigneter Platz gefunden worden. Die Stadt beurteilt die Einrichtung als kleinen Eingriff in diesen im Rahmen der Regionale 2010 geförderten Parks. in-gl.de**, Ratsinfosystem

Der Kreisverband der SPD hat den für Samstag geplanten Parteitag abgesagt. Gesundheitsrisiken seien auszuschließen, Kontaktbeschränkungen „das Gebot der Stunde", begründete der Kreisvorsitzende Marcel Kreutz. in-gl.de/Liveblog

Das Bürgerbüro in Refrath bleibt heute krankheitsbedingt geschlossen; das Bürgerbüro in Bensberg am Montag ebenso. Per Mail

Bergische Köpfe

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Constantin Martinsdorf: Klarheit bei der Sanierungspflicht
Pia Patt + Birgit Lingmann: Spannende Lektüre für lange Abende
Michael Becker: 7 Tipps für den Gartenherbst

Die lieben Nachbarn

Rösrath will sich bei der Hochwasservorsorge von externen Fachleuten beraten lassen. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Eine Aktionswoche „Keine Gewalt gegen Frauen“ macht Beratungsangebote und Hilfen bekannt, will Barrieren abbauen und fordert auf, nicht wegzuschauen. Insbesondere weist „Der runde Tisch keine Gewalt gegen Frauen“ auf seine Angebote hin und bringt Akteur:innen im Kreis zusammen, die sich für das Thema einsetzen. in-gl.de, Details zur Aktionswoche in GL, KSTA*

Die Geburtshilfe am EVK wird vom Land mit 1,43 Millionen Euro gefödert, teilt der Landtagsabgeordneten Rainer Deppe mit. Unterstützt wird eine hebammengeleiteter Kreißsaal und ein integrierter Operationssaals für Kaiserschnittentbindungen. Per Mail

Das Porsche Zentrum Bensberg und die Rewe Ursula Wintgens fördern TuWaS! an der Gemeinschaftsgrundschule Moitzfeld. Die Unterstützung ermöglicht den Einsatz von bis zu acht Experimentiereinheiten pro Schuljahr. Per Mail, Hintergrund

Beim 55. Lionskonzert im Bergischen Löwen spielt das Synphonieorchester Bergisch Gladbach Stücke von Beethoven und Mozart. in-gl.de   

Zur Bläsermatinée lädt die Musikschule in den Ratssaal im Rathaus Bensberg. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der langjährige Fachbereichsleiter Stephan Sauvageot aus dem Dienst in den Ruhjestand verabschiedet. in-gl.de  

Mit dem Lichterfest beendet das Bergische Museum die Programme im Außengelände. Zum Abschied zeigen die Handswerker noch einmal ihr Können und die Besucher werden mit Beleuchtung, Glühwein und Kinderpunsch auf den Advent eingestimmt. in-gl.de

Die FHDW hat 31 Master-Absolventen feierlich verabschiedet. in-gl.de

Das jiddische Theaterstück „Tewje der Milchmann" wird von der Theatergruppe des AMG aufgeführt. Aus der Reihe "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland". in-gl.de  

Die Neuerscheinungen „Alte & neue Meister" und „Kunststücke" werden in Lesungen in Lu's Box vorgestellt. in-gl.de

Der Chor Notabene singt Johannes Brahms in einer Choralbearbeitung in der Kirche zum Heilsbrunnen. in-gl.de   

Alexandre Zindel und seine faszinierende Autoharp nehmen sie in der Kulturkirchen Herrenstrunden mit auf eine Reise "Über die Wolken".  in-gl.de

Die Kreativ-Gruppe des Refrather Treffs veranstaltet einen Adventsbasar mit Dekorationen, Geschenken, Marmeladen und vieles mehr. in-gl.de

Monastische Resonanzen von Bob Dylan präsentiert Bruder Thomas Quartier in einem Konzert mit Lesung im Kardinal Schulte Haus. in-gl.de

Aus seinem neusten Thriller „Playlist" liest der Autor Sebastian Fitzek auf Einladung der Buchhandlung Funk im Bergischen Löwen. in-gl.de

Was macht ein Papst auf Reisen? Matthias Kopp hat drei Päpste auf ihren Reisen in den von zahlreichen Spannungen gezeichneten Nahen Osten begleitet und berichtet von eigenen Erlebnissen. in-gl.de   

Das Wichtelweihnachtsmännerbasteln im Café Mittendrin wurde abgesagt. Per Mail

Meistgeklickt: Corona-Liveblog

Heißdiskutiert: Mehr Platz für Radfahrer:innen auf der Buddestraße

Das Wetter: Bewölkt, 11/8 Grad

Die Blitzer: An der Wallburg, Odenthaler Straße, Katterbachstraße, Herweg

Für gründliche Leser: Alle unsere Beiträge finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Aus dem Terminkalender

Alle Karnevalstermine
Programm der Wanderfreunde
Die Radtouren des ADFC

Freitag
14:00 Adventsbasar, Annahaus 
16:00 Feuer-Steine-Erde-Sand, Midissage, Galerie Siebenmorgen
16:00 Künstlergesprüch mit Michael Broermann, Partout Kunstkabinett
18:30 Kunstbörse l’art privé, basement 16
19:30 Die Zunge des Zorro, Conrad’s Couch
19:30 The Peanut Butter Falcon, Nahaufnahme, Kino Bensberg
19:30 Napoli zwischen Feuer und Wasser, Fotographie, Himmel und Ääd
20:00 Routes, Galeriekonzert, Villa Zanders
20:00 Jesus-Nacht, St. Severin 
20:00 Löwenlachkultur mit Tobias Mann, Bergischer Löwe

Samstag
10:00 Feuer-Steine-Erde-Sand, Midissage, Galerie Siebenmorgen
14:00 Wichtelweihnachtsmann basteln, Café Mittendrin, abgesagt
14:30 Das Sams feiert Weihnachten, Bergischer Löwe
16:00 Lichterfest, Bergisches Museum
18:00 Lichterfeier Taizé – Wege, Zugabe, Herz Jesu Kirche 
19:00 Wort und Klang, Orgelkonzert, St. Laurentius
19:00 Ein Spalt noch offen, Konzert/Lesung, Kardinal-Schulte-Haus
20:00 ReimBerg Slam, Q1
20:00 Playlist (Fitzek), Autorenlesung, Bergischer Löwe
20:00 Sulaiman Masomi, Conrad’s Couch
20:00 Jeder rettet einen Afrikaner, Satire, Theas

Sonntag
10:00 Adventsbasar, Refrather Treff
10:00 Unterwegs mit dem Heiligen Vater, Seminar, Kardinal Schulte Haus
11:00 Tewje der Milchmann, jiddisches Theater, AMG
11:00 Dialog mit dem Original, Ausstellung Gesa Lange, Villa Zanders
11:00 Bläsermatinée, Rathaus Bensberg
14:00 Alte & neue Meister, Lesung, Lu’s Box
14:00 Öffentliche Führung, Papiermuseum
15:00 Feuer-Steine-Erde-Sand, Midissage, Galerie Siebenmorgen
17:00 Chor Notabene, Konzert, Heilsbrunnen
17:00 Über den Wolken, Konzert, Kulturkirche Herrenstrunden
18:00 Lionskonzert, Bergischer Löwe
18:00 Orgelkonzert, Zeltkirche Kippekausen 
20:00 Jeder rettet einen Afrikaner, Satire, Theas

Alle weiteren Termine finden Sie hier!

Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte. Die Termine der folgenden Wochen finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Gesa Lange – Filament, Villa Zanders (bis 6.3.)
Karl-J. Gramann – anders, FreiRaum (bis 5.12.)
Feuer – Steine – Erde – Sand, Galerie Siebenmorgen (bis 8.12.)
Druckfrisch21, Druckgrafiken, Volkshochschule (bis 16.12.)
Frühstück im Grünen, Michael Broermann, Partout Kunstkabinett (bis 4.12.)
Peter Tollens – something to live for, Villa Zanders (bis 30.1.)
Aus gleichem Holz sind wir – Skulptur trifft Lyrik, TMA (bis 16.1.)
Harmonie-Weite-Schönheit, Juist, Fotoausstellung, Himmel un Ääd
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL" morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL" um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Unsere Lesetipps

„Impfen könnte Dein Leben retten. Oder meins. Und viele andere.“

Fast 100 Personen haben sich bereits am ersten Tag hinter unsere Impfaufruf gestellt. Leserinnen und Leser, prominente und weniger prominente Vertreter:innen aus Kultur und Sport, Politik und Verwaltung. Und nicht zuletzt aus dem Gesundheitssektor. Viele fügen unserem Appell eine persönliche Note hinzu.

In Altenberg impft auch die Kirche

Mit seiner Idee hat Pfarrer Thomas Taxacher mitten ins Schwarze getroffen. Mehr als 500 Impfwillige standen am Sonntagmorgen rund um Haus Altenberg an, um sich auf Einladung der Kirchengemeinde impfen zu lassen. Eine ungewöhnliche Initiative, die für Gesprächsstoff sorgt. Über Corona, aber auch über die Kirche.

Geschichten aus Nachkriegs-GL: Ein Mädchen und ein Land auf Kindesbeinen

Vom Waatsack zum Strunder Bach, von der Buchmühle zur Hammermühle: Friederike Naroska schildert in ihrem Buch „Ich bin ein Maikäfer“ ihre Kindheitsjahre ab 1945 in Bergisch Gladbach. Damit schafft sie ein persönliches Zeitdokument, das auf faszinierende Weise die Kinderjahre eines jungen Mädchens in die Kinderjahre einer Republik im Aufbau einbettet.

„Wenn die Welle gebrochen werden soll, kommt es auf jeden Einzelnen an“

Erik Werdel neigt nicht zu Übertreibungen, aber auch der Kreisdirektor und Leiter des Krisenstabs spricht von einer dramatischen Lage, ein Ende des steilen Anstiegs der Inzidenz in Rhein-Berg könne er nicht erkennen. Im Gespräch mit dem Bürgerportal appelliert er daher an die Eigenverantwortung – und verspricht, dass der Kreis alles gibt, um die Booster-Impfungen voran…

Bürgermeister Stein: „Jeder weiß inzwischen, was Sache ist“

Die Corona-Inzidenz schießt in den Himmel, doch anders als in den ersten Wellen der Pandemie agiert die Stadtverwaltung zurückhaltender. Sie konzentriere sich auf die Aufgaben der Ordnungsbehörde und die kritische Infrastruktur, sagt Bürgermeister Frank Stein. Wer gegen die Corona-Regeln verstoße, müsse mit empfindlichen Geldbußen rechnen. Für Impfverweigerer habe er schon lange keinerlei Verständnis.

Auf dem Weg zum Abitur fehlen für Realschüler:innen Plätze

Wer im nächsten Jahr seinen Abschluss an der Realschule macht und dann das Abitur anstrebt, könnte ein Problem bekommen. Denn in den Gymnasien gibt es aufgrund der Umstellung von G8 auf G9 Engpässe, auch im Rheinisch-Bergischen Kreis könnten bis zu 200 Plätze fehlen. Das wurde jetzt bei einem Krisengipfel in der Kaufmännischen Berufsschule bekannt -…

Booster-Impfung in Arztpraxen läuft – eigentlich

Die Drittimpfungen in der Hausarztpraxis von Frauke Reichel in Bergisch Gladbach laufen grundsätzlich rund. Mit ihrem Kollegen Franz Borsien impfte sie nach und nach ihre Patient:innen, nach Vorgabe der Stiko. Doch in der Praxis gibt es immer wieder neue Probleme, zuletzt fiel eine ganze Impfstofflieferung aus. Und auch die ständigen, neuen Ansagen der Politik machen…

Lade...

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.