Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Gesundheitsamt überlastet, Bundeswehr hilft
  • 7-Tage-Inzidenz Rhein-Berg: 63,5 (Mittwoch)
  • 25 weitere Fälle am Mittwoch
  • LZG meldet für Donnerstag viele Fälle
  • CDU kritisiert Personal-Wunsch der Ampel
  • Einzelhandel setzt auf verkaufsoffene Sonntage
  • Betrügerinnen versprechen besseres Karma

Das sollten Sie wissen

Die CDU kritisiert den Antrag der Ampel-Koalition, den nicht besetzten Posten eines Ko-Dezernenten in die eines dritten Beigeordneten umzuwandeln. Das zeige, dass die Ampel-Koalition kein Gespür für die prekäre Gesamtlage habe. Die Schaffung eines Dezernenten für Umwelt und Verkehr hatten Grüne, FDP und SPD bereits im Oktober 2019 im Kooperationsvertrag festgeschrieben. in-gl.de, KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Die Grünen haben ihre Mitgliederzahl seit 2019 um 50 Prozent erhöht. in-gl.de

Die Interessensgemeinschaften des Einzelhandels fordern Rechtssicherheit für die verkaufsfreien Sonntag vor und nach Weihnachten; die Gewerkschaft Verdi hatte immer wieder Öffnungen durch Klagen vereitelt. Ein stärkeres Online-Angebot des stationären Handels sieht Mark Peters, Vorsitzender der IG Stadtmitte, skeptisch. In Rösrath wollen die Händler gemeinsame Angebote schaffen. KSTA/BLZ*, Hintergrund

Ein dynamisches Parkleitsystem wird für Bensberg entwickelt, das hatte der Ausschuss für Umwelt, Klima, Infrastruktur und Verkehr im Juni beschlossen. KSTA/BLZ (kostenpflichtig), s.a. in-gl.de 10.6.

Corona Spezial

Das Gesundheitsamt hat sein Lagezentrum aufgestockt, um die große Zahl neuer Corona-Fälle nachverfolgen und Kontakte aufspüren zu können. Doch das reicht schon längst nicht mehr aus, die Beschwerden häufen sich. Nun wird der Kreis von zehn Soldaten unterstützt. Um die zweite Welle zu bewältigen müssten aber alle Bürger:innen mitziehen. in-gl.de, KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

Am Mittwoch wurden nach den Angaben der Kreisverwaltung in RheinBerg 25 positive Corona-Tests registriert, die 7-Tages-Inzidenz erhöhte sich nur leicht. In einer Gemeinschaftsunterkunft in Overath gab es einen zweiten Fall. Das Landeszentrum Gesundheit hatte andere, deutlich höhere Zahlen gemeldet. in-gl.de

Für Donnerstag meldet das Landeszentrum Gesundheit erneut eine mit 38 bzw. 48 Fällen sehr hohe Zahl weiterer positiver Tests; wenn sich diese Zahl bestätigt liegt die 7-Tage-Inzidenz in RheinBerg bereits bei über 70. LZG, LZG pdf

Die Bergischen Wanderfreunde reagieren auf die neuen Corona-Regeln und fahren ihr Programm herunter. Website

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

Michael Becker von Becker Garten- und Landschaftsbau erläutert in seiner Expertenkolumne, wie man mit dem Herbstlaub umgeht und wann man die Stauden im Garten zurückschneiden sollte. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Claudia Rottländer: Corona und die Einkommmensteuererklärung
Birgit Lingmann & Pia Patt: 3 Lieblingsbücher für den Herbst
Markus Kerckhoff: Apotheken übernehmen Versorgung bei Hämophilie

Die lieben Nachbarn

In Rösrath haben sich die designierte Bürgermeisterin Bondina Schulze und die Präsidentin der Kölner IHK Nicole Grünewald in einer Talkrunde der Netzwerke „Rösrather Unternehmerinnen“ und „Leading Women Rhein-Berg“ getroffen. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Anneliese Hamacher, geboren 28.02.1941, gestorben 11.10.2020
Inge Migenda-Feik, geboren 18.07.1944, gestorben 10.10.2020
Erika Jungnitsch, geboren 1.12.1938, gestorben 6.10.2020

Alle digitalen Traueranzeigen finden Sie auf der Seite von Pütz-Roth.

Das könnte Sie interessieren

Auf dem Marktplatz ist eine 53-jährige Bergisch Gladbacherin mit zwei Unbekannten ins Gespräch gekommen, die ihr ein Ende ihrer Pechsträhne in Aussicht stellten. Dann kamen ein Berg von Geldscheinen, ein Handtuch und eine Matraze ins Spiel – und am Ende verwandelte sich das Geld in Salz. in-gl.de, Express

Das Gymnasium Herkenrath und die FHDW haben eine Kooperation vereinbart – um die Schüler:innen besser auf die Zeit nach ihrem Abitur vorzubereiten. Vor allem, was digitales Arbeiten betrifft. in-gl.de

Der „Digital Career Day“ Bergisch Gladbach demonstriert mit Vorträgen, Workshops und dem Austausch mit Unternehmen, wie vielversprechend IT-Jobs sind. Zudem verspricht die virtuelle Veranstaltung einen Streifzug durch die lokale Tech-Szene. in-gl.de

Im Jugend-Kulturzentrum Q1 gibt es in den Herbstferien das Kulturrucksack-Projekt ,,Eine Bühne für uns“: Kinder von zehn bis 14 Jahren lernen, mit YouTube umzugehen und die Plattform kritisch zu hinterfragen. Dafür entwickeln sie kleine Theaterstücke – und simulieren einen Livestream. in-gl.de

Die Eremitin Maria Anna Leenen berichtet in der Katholischen Familienbildungsstätte im Laurentiushaus, wie sie ihr Leben gestaltet. in-gl.de

Orgelklang und Flötenzauber” ertönen in der Reihe „Musikalischer Herbst” in der Zeltkirche Kippekausen. in-gl.de

„Heute bin ich Samba” ist ein Film zu Thema Illegale Migranten. Das französische Original wird mit deutschen Untertiteln in der VHS aufgeführt. in-gl.de

Meistgeklickt: Freie Sicht auf die Schlosstreppe

Das Wetter: Regnerisch, 16/11 Grad

Die Blitzer: Diepeschrather Weg, Heidkamper Straße, Lückerather Weg

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Stellenanzeigen unserer Partner

  • Der ASB sucht eine Pflegedienstleitung für den Ambulanten Pflegedienst. Website
  • Die Malteser bieten Stellen im Bundesfreiwilligendienst oder FSJ an. Website

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Oktober-Programm der Wanderfreunde Bergisches Land
Angebote für die Herbstferien

Samstag 24.10.
14:30 Seifen und Badesalz selber machen, Workshop, Büggel 
19:00 Klänge der Stadt, Trio Orelon, Basement 16, abgesagt

Sonntag 25.10.
11:00 Öffentliche Führung, Villa Zanders 
18:00 Orgelklang und Flötenzauber, Musikalischer Herbst, Zeltkirche

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen:

Gemälde Geschichten aus Kölle, Galerie Hugo (bis 31.10.)
Vielfältig, 5 Jahre Malzeit, Himmel un Ääd (bis 31.10.)
Projektausstellung “Unruhige Gründe”, Villa Zanders (bis 8.11.)
Es wird einmal gewesen sein, Villa Zanders (bis 22.11.)
Lebenslinien, Fotoausstellung, Kulturkirche Herrenstrunden (bis 22.11.)
Der kratzige Unterschied, Schulmuseum (bis 31.12.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum (bis 7.2.21)
Neu aufgestellt, Kunst aus Papier, Villa Zanders (bis 6.6.21)https://in-gl.de/2020/10/15/kreis-forciert-kampf-gegen-corona-mit-neuer-verfuegung/

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Der Einzelhandel ist für verkaufsoffene Sonntage . Dem kann ich nur zustimmen allerdings wenn es weiter nach Herrn Söder ( gottseidank nur Bayern ) geht wird daraus nichts denn dann werden wir in Kürze alle wieder zuhause sein und die Läden haben alle zu . Die Wirtschschaft wird das nicht überleben und Arbeitsplätze gehen verloren aber Herr Söder sitzt auf seinem Tron und herrscht über alle . AUFGEPASST jeder der die CDU wählt wählt automatisch den als Zukünftigen Bundeskanzel ..