😀 Guten Morgen! Erinnern Sie sich an „GL in 52 Bildern“? Am Sonntag können Sie die die Ausstellung von Thomas Merkenich noch einmal sehen, bei einem Ausstellungskonzert, bei dem Roman Salyutov mit vier Solisten Stücke von Max Bruch aufführt. Ein paar Plätze sind noch zu haben. Und auch beim Wandelkonzert des KonzertChors gibt es Max Bruch zu hören, der heute vor 100 Jahren gestorben ist. Genießen Sie das Wochenende, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Eine Chance für Weihnachtsmärkte
  • Große private Feiern nur nach Anmeldung
  • Neun weitere Corona-Fälle
  • Kontinuität bei der SPD
  • Junges Ensemble produziert Film
  • Kidical Mass – das Video

Das sollten Sie wissen

Für die Weihnachtsmärkte in Bergisch Gladbach gibt es mit der neuen Corona-Schutzverordnung wieder Hoffnung. Ob und in welcher Form der traditionelle Markt auf dem Konrad-Adenauer-Platz, der Hüttenzauber in Bensberg und der Wintermarkt in Refrath tatsächlich stattfinden können, das wollen die Händler jetzt gründlich prüfen. Bei den verkaufsoffenen Sonntagen im Advent gibt es noch Gesprächsbedarf. in-gl.de

In der Auseinandersetzung um Walter Hanel will sich sein gerichtlich bestellter Betreuer, Rechtsanwalt Martin Schröder, nicht öffentlich äußern. Als Betreuer und Rechtsanwalt sei er zur Verschwiegenheit verpflichtet. KSTA/BLZ*, s.a. in-gl.de

An einem Klimaanpassungskonzept arbeitet der Kreis RheinBerg. Die Bürger:innen sind aufgerufen, extreme Wetterereignisse in einer interaktiven Karte einzutragen. KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

Corona Spezial

Private Feiern mit einer Teilnehmerzahl ab 50 Personen sind seit gestern anmeldepflichtig. Die Ordnungsbehörde erläutert, wie man dabei vorgehen sollte. in-gl.de

Neun positive Coronatests hat das Gesundheitsamt im gesamten Kreis RheinBerg am Donnerstag bestätigt, gut die Hälfte davon in Bergisch Gladbach. Die 7-Tage-Inzidenz steigt leicht. in-gl.de

Bergische Köpfe

Klaus Waldschmidt ist von der neuen, kleinen SPD-Fraktion als Vorsitzender bestätigt worden. Brigitte Holz-Schöttler und Andreas Ebert sind Stellvertreter:innen, Michael Zalfen wurde als stellvertretender Bürgermeister nominiert. in-gl.de, Diskussion

Markus Kerckhoff erläutert in seiner Expertenkolumne, was die Umstellung der Medikamentenversorgung für Hämophilie-Betroffene („Bluter“) bedeutet – und wie die Schloss Apotheke mit der Aufgabe umgeht. in-gl.de/bezahlter Beitrag, DAZ

Rainer Deppe, Landtagsabgeordneter der CDU, ist zum Vorsitzenden der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald der Region gewählt worden. in-gl.de

Wolfgang Bosbach tritt gemeinsam mit dem Koch und Restaurantrester Christian Rach jeden Freitag in einem Podcast des Kölner Stadt-Anzeigers als „Wochentester“ an. KSTA

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Björn Bachirt: Corna und das Mietrecht
Uta von Lonski: Umgang bleibt Herausforderung für getrennte Eltern
Pia Patt und Birgit Lingmann: Drei Entdeckungen im Lesewald

Die lieben Nachbarn

In Odenthal will der wiedergewählte Bürgermeister Robert Lennerts, der nun ohne eine CDU-Mehrheit im Rat auskommen will, weitere Klimaschutzprojekte in Angriff nehmen. Für einige Bauprojekte werde es jetzt wohl keine Mehrheit mehr geben. KSTA/BLZ*

In Kürten bewilligt der Rat weitere 97.000 Euro für das neue Jugendzentrum. KSTA/BLZ*

In Kürten hat der Musikverein mit der privaten Turn- und Festhalle im Ortsteil Offermanns einen neuen großen Probenraum gefunden. KSTA/BLZ*

Das könnte Sie interessieren

Fünf jungen Schülerinnen des Herkenrather Gymnasiums haben viel bewegt: Rund 300 Radfahrer:innen hatten bei der Kidical Mass mitgemacht, der Rad-Demo für einen Radweg zwischen Spitze und der Schule. 460 Unterschriften kamen zusammen. Jetzt gibt es die Aktion auch als Video. in-gl.de

Das jährliche Theaterstück des Jungen Ensembles des Theas-Theaters kann wegen der Corona-Auflagen nicht inszeniert werden. Als Alternative haben die jungen Schauspieler einen Film zum Thema Müll und Nachhaltigkeit gedreht – der jetzt ins Theas kommt. in-gl.de

Meistgeklickt: Die neue Baumschutzsatzung

Blitzer: In der Auen, Voiswinkeler Straße, Mutzer Straße, Kempener Straße

Wetter: Regen, 20/13 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Programm der Wanderfreunde Bergisches Land
Alle Angebote für die Herbstferien

Freitag, 2.10.
19:30 Aus der Akte “Assessor”, Vortrag, Himmel un Ääd 

Samstag 3.10.
12:00 / 12:30 Wandelkonzert mit dem KonzertChor, Trotzenburgplatz 
18:00 Singende Danke-Demo, Kirche zum Frieden Gottes
18:00 Vergessener Schatz und slavische Seele, Klavier-Trio, Sinngewimmel 
20:00 (Immer) Ärger mit Harry, Premiere, Theas 

Sonntag 4.10.
11:00 Frieden im Nahen Osten, Vortrag von Walter Klitz, Wirtshaus am Bock 
11:00 Sonntagsatelier, Villa Zanders
16:00 Ausstellungskonzert mit Werken von Max Bruch und Thomas Merkenich, AMG
18:00 An die Freude, Eröffnungskonzert Beethovenjahr, Schuzentrum Odenthal
20:00 (Immer) Ärger mit Harry, Theas

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen:

„1948″, Israel Ausstellung, Wirtshaus am Bock (bis 6.10.)
Papier-gestalten, Kabinettausstellung, Villa Zanders (bis 4.10.)
Veronika Moos – Werkschau, Partout, (bis 9.10 verlängert)
Vielfältig, 5 Jahre Malzeit, Himmel un Ääd (bis 31.10.)
Es wird einmal gewesen sein, Villa Zanders (bis 22.11.)
Der kratzige Unterschied, Schulmuseum (bis 31.12.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum (bis 7.2.21)
Neu aufgestellt, Kunst aus Papier, Villa Zanders (bis 6.6.21)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL“ erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung
image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.