Guten Morgen, wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Woche! Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Hilfe für Flüchtlingsfrauen vor dem Aus
  • Bergisch Gladbach aus Lego-Steinen
  • Ganey Tikva + Beit Jala: Engel schlagen Brücken
  • Zu wenig Geld für S-Bahn-Ausbau
  • SV 09 fällt im letzten Spiel auf Platz 3 zurück
  • Reale Inzidenz deutlich über 400

Das sollten Sie wissen

Frauen, die alleine oder nur mit ihren Kindern nach Bergisch Gladbach flüchten, bekommen seit 2016 Unterstützung in der Beratungsstelle „AnBe“. Corona hatte viele der Frauen zurückgeworfen, dann brachte der Krieg in der Ukraine sehr viele weitere Frauen in die Stadt. Doch ausgerechnet jetzt droht der wichtigen Anlaufstelle das finanzielle Ende. in-gl.de

Für den Ausbau des Bahnknotens Köln stellt die Bundesregierung zu wenig Geld zur Verfügung, kritisiert die „Allianz pro Schiene“. Auch NVR-Geschäftsführer Norbert Reinkober warnt vor Verzögerungen – die auch den Ausbau der S11 betreffen würden. KSTA (kostenpflichtig), Hintergrund

Der Fortschreibung des Lärmschutzaktionplans hat der zuständige Fachausschuss zugestimmt. Zugleich beauftragte er die Verwaltung mit der Priorisierung von zehn Maßnahmen. in-gl.de

Das Handlungskonzept zum Wohnungsbau hat der Fachausschuss intensiv diskutiert und mehrheitlich beschlossen, es jetzt in die Öffentlichkeits-Beteiligung zu geben. Es legt wohnungspolitische Ziele und eine verbindliche Quote öffentlich geförderten Wohnraums fest. in-gl.de

Die Dorfgemeinschaft Moitzfeld hat beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ den zweiten Platz gemacht, Rommerscheid und Herrenstrunden teilen sich den dritten Rang. Den ersten Platz gewann Oberodenthal für eine Vielzahl von Aktivitäten. KSTA*

Die Geschichte des Tages

Marcel Meurer ist ein junger Wirtschaftsingenieur aus Moitzfeld und hat Wahrzeichen und berühmte Bauwerke Bergisch Gladbachs mit Lego-Bausteinen nachgebaut. Was zunächst als Präsent für Freunde und Verwandte gedacht war, gibt es nun als Set zu kaufen. Bergisch Gladbach zum Mitnehmen – aus 333 Plastiksteinchen. in-gl.de

Marcel Meurer mit dem Lego-Modell von markanten Gebäuden der Stadt vor der realen Kulisse. Foto: Holger Crump

Die Fotos des Wochenendes

Zwei Kunstwerke aus einer Metallplatte haben Carmen Dietrich und Gregor Merten geformt, die auch für Bergisch Gladbachs Partnerschaften in Israel und Palästina stehen. Am Freitag wurde die Stele mit den Symbolen der abrahamitischen Religionen auf dem Beit-Jala-Platz von den beiden Partnerschaftsvereinen feierlich enthüllt. Das Gegenstück, ein Engel, wurde in einem Corso quer durch die Stadt getragen und steht nun auf dem Ganey-Tikva-Platz. in-gl.de

Bergische Köpfe

Jörg Stumm hat den Rommerscheider Hof, womöglich das älteste Fachwerkgebäude der Stadt, aufwendig saniert und vor dem Verfall gerettet. KSTA (kostenpflichtig)

Laura Oehms soll als Koordinatorin eines Museumslabors die Neuausrichtung des Museums für Bergbau, Handwerk u. Gewerbe in Bensberg voran bringen. in-gl.de, KSTA (kostenpflichtig)

Trudi Jux, Silvia Knoob, Ulrich Kraus, Gabi Krause, Anna Posim, Helga Bernhauser, Wolfgang Kriebel, Manfred Meier, Christiane Müller und Karl Wermelskirchen sind vom Rheinisch-Bergische Kreis für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in Jugendförderung, Soziales oder Kultur mit der Ehrennadeln in Gold ausgezeichnet worden. in-gl.de

Wolfgang Bosbach feiert seien 70. Geburtstag auf Sardinien, mit Familie und prominenten Freund:innen. KSTA (kostenpflichtig)

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Pia Patt und Birgit Lingmann: Fesselnder Lesestoff für laue Nächte
Markus Ebenhoch: Was tun, wenn der Festzins ausläuft?
Barbara De Icco Valentino: Wenn der Führerschein in Gefahr gerät

Die lieben Nachbarn

In Rösrath hat das DRK eine Motorradstaffel gegründet, um bei Einsätzen noch schneller vor Ort zu sein. KSTA*

In Overath hat der Zukunftsausschuss der neuen Strategische Entwicklungsplanung bei Enthaltung der SPD zugestimmt. KSTA*

Corona Update

Das Lagezentrum des Kreises Rhein-Berg hat am Samstag und Sonntag keine Labormeldungen bearbeitet, die offizielle Inzidenz liegt mit 391 dennoch etwas höher als am Freitag (384). Die reale Inzidenz inklusive der Nachmeldungen wurde bereits für den vergangenen Donnerstag mit 432 angegeben. Zuvor war sie bis auf 250 zurückgegangen, steigt seit Anfang Juni deutlich an. in-gl.de/Liveblog

Das könnte Sie interessieren

Das neu konzipierte Schlossstadtfest in Bensberg ist nach dem Urteil der Organisatoren von der IBH und einiger Besucher:innen ein Erfolg. KSTA*

Die Friedrich-Fröbel-Schule in Moitzfeld feiert ihren 50. Geburtstag. 155 Schüler:innen besuchen derzeit die Förderschule für geistige Entwicklung. KSTA

Das grüne Klassenzimmer des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) ist nach anderthalb Jahren eingeweiht worden. KSTA*, Hintergrund

Elf Unternehmen und Hochschulen haben zur Nacht der Technik ihre Türen für Besucher:innen geöffnet. KSTA

Im letzten Match der Saison ist die lange Erfolgsserie des SV 09 doch noch gerissen, die Bergisch Gladbacher fallen vom 2. auf den 3. Platz zurück – und sind mit ihrer Bilanz in der Mittelrhein-Liga dennoch hoch zufrieden. in-gl.de

Der Kunst- und Kulturverein Gruppe Neun stellt auf der Waldbühne bei Pütz-Roth sein neues Programm vor. Dabei geht es um Räume und Zwischenräume in der Kunst, die von den Künstler:innen mit Lesungen, Musik, Performance, Film, Bildern und Objekten kreativ bespielt werden. in-gl.de

Die Betreuungsstelle der Stadt informiert auf dem Wochenmarkt in der Innenstadt über das Betreuungsrecht und damit verbundene Vollmachten und Verfügungen. in-gl.de

In Refrath startet das Street Food Festival. Drei Tage lang dürfen wieder ausgefallene Köstlichkeiten geschlemmt werden. in-gl.de   

Mit Celtic Circle gibt es irische Folklore zum Träumen und zum fröhlichen Feiern in der Evangelischen Freikirche in Hand. in-gl.de   

Im Online-Bilderbuchkino der Stadtteilbücherei Paffrath wollen Erdnuss und Rotzko wissen, wer von ihnen der Boss ist. in-gl.de  

Leuchtende Klänge mit dem ungarischen Akkordeonisten Krisztián Palágyi verspricht das 6. Galeriekonzert in der Villa Zanders. in-gl.de   

Das NCG kann endlich wieder eine große Kultur-Veranstaltung anbieten. Unter dem Motto „NCGo – Kultur in Bewegung“ finden auf mehreren Zeitschienen von jeweils 15 Minuten an verschiedenen Orten unterschiedliche Events statt. in-gl.de

Meistgeklickt: Zanders im Kleinen

Das Wetter: Wechselhaft und windig, 21/10

Die Blitzer: Dolmanstraße, Ball, Lückerather Weg

Für gründliche Leser: Alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Auf dem Terminkalender

Programm der Wanderfreunde im Juni
Die Radtouren des ADFC im Juni

Dienstag 14.6.
16:30 Tag des Mädchenfußballs, Belkaw-Arena
18:00 Netzwerk Sport + Inklusio, Landessportschule
18:00 Bachelorstudium bei der Polizei, Infoveranstaltung, Polizeipräsidium 
18:30 Nachhaltig Wirtschaften, Wirtschaftsforum, BaST 
19:00 Säuglingspflege, Kurs, EVK
19:30 Prima Klima, Vortrag, Büggel 

Mittwoch 15.6.
9:00 Betreuungsstelle informiert auf Wochenmarkt, Konrad-Adenauer-Platz

Donnerstag 16.6. 
17:00 Spaces, Waldbühne Pütz-Roth
18:00 Israelis und Palestinenser im Dialog, Rathaus Bensberg 

Freitag 17.6.
9:00 Bürgermeistersprechstunde auf dem Markt, Refrath
15:00 Erdnuss & Rotzko, online-Bilderbuchkino, Stadtteilbücherei Paffrath 
17:00 Refrather Street Food Festival, Peter Bürling Platz 
17:30 NCGo – Kultur in Bewegung, NCG 
19:30 Irish Folk mit Celtic Circle, Ev. Freikirchliche Gemeine Hand 
20:00 Leuchtende Klänge, Galeriekonzert, Villa Zanders 

Samstag 18.6.
14:30 Die Gronauer Waldsiedlung, Stadtführung, An der Eiche
15:00 Refrather Street Food Festival, Peter Bürling Platz 
18:00 Olympus, Ensemble All Inclusive, Theas
18:00 Literaturkonzert, Sinngewimmel 
20:00 ReimBerg Slam, Q1 

Sonntag 19.6.
10:00 Die Schlade, Führung, Parkplatz Papiermuseum 
13:00 Tag der offenen Tür, Theas
14:00 Handwerkervorführung: Stellmacher, Bergisches Museum 
14:30 Die Königin von Gladbach, Führung mit Lesung, Rathaus Innenstadt 
15:00 Argentinien – Hochanden, Vortrag, Bergisches Museum 
16:30 Benefizkonzert zug. ukrainischer Kinder, Kardinal-Schulte-Haus 
17:00 Quirl Open Air – t.ziana, Gnadenkirche 
17:00 Orchesterkonzerte der Musikschule, Rathaus Bensberg 
18:00 Refrather Street Food Festival, Peter Bürling Platz

Alle weiteren Termine finden Sie hier! Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte.

Aktuelle Ausstellungen

Katharina Hinsberg – „Still Lines“, Villa Zanders (bis 7.8.)
Inge Schmidt – an der Wand und vor und neben, Villa Zanders (bis 24.7.)
Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
Lukrezia Krämer-Landschaft im Licht, Schöder und Dörr (bis 26.8.)
Faces of us, Portraits, Kardinal Schulte Haus (bis 11.9.)
Lithografie-Ansichtskarten von Bergisch Gladbach, VHS (bis 15.6.)
Memories are made of this, Fotoausstellung, Himmel un Ääd (bis 20.6.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach
Querfeldein-Bewegende Geschichte(n), Bergisches Museum (bis 18.9.)
Von Farnen und Strukturen, Malerei von Anita Liebold, Café Mittendrin

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter, Linkedin und Facebook.

Weitere Lesetipps

Umbau der Schlossstraße auf 2023 vertagt

Die Ausschreibung für die weiteren drei Bauabschnitte der neuen Schlossstraße in Bensberg ist heute veröffentlich worden, mit großer Verzögerung. Der eigentliche Baustart wird damit ein weiteres Mal vertagt, auf das kommende Jahr. Zieldatum für die Fertigstellung ist jetzt 2026 – aber es gibt noch eine große Unsicherheit.

Altes renovieren, Neues organisieren: Was Sonja Nanko im Papiermuseum vorhat

Aus der Not eine Tugend macht die neue Leiterin des Papiermuseums Alte Dombach, Sonja Nanko. Und bringt mit der Beseitigung der Hochwasserschäden aus dem Sommer 2021 gleich die Dauerausstellung auf Vordermann. Welche weiteren Schwerpunkte die Kulturwissenschaftlerin mit ihrem Team setzt und warum das Museum das Erbe der Stadt bewahrt, erläutert sie gemeinsam mit ihrer Kollegin…

Ortsverband der Linken tritt in Bergisch Gladbach neu an

Nach der Auflösung des Ortsverbands der Linken durch den Kreisvorstand und einer zweijährigen Auszeit gibt es jetzt wieder einen lokalen Vertretung der Partei in GL mit einem neuen Vorstand. Der Neustart wurde vom Kreisvorsitzenden Tomas Santillán initiiert; seine Widersacher haben die Partei verlassen, wurden ausgeschlossen oder sind von Ausschluss bedroht.

Stillgelegter Sportplatz Katterbach soll Freizeitanlage werden

Die Stadt Bergisch Gladbach will Freizeitsportler:innen auch außerhalb der Vereine mehr Angebote machen. So soll der ehemalige Sportplatz an der GGS Katterbach schon bald zu einer Freizeitsportanlage umgebaut werden. Und auch für den alten Aschenplatz in Paffrath gibt es große Pläne.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung: Nachfrage unverändert, Leidensdruck steigt

Seit über 50 Jahren gibt es die Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung Bergisch Gladbach, kurz EFL. Der aktuelle Jahresbericht zeigt: Weder Pandemie noch Kirchenskandale haben die Nachfrage nach Beratung beeinträchtigt. Warum dies so ist, und warum sie sich für die Beratung aller Menschen – auch queerer – stark macht, erläutert die neue Leiterin der EFL,…

Isotec und mehr: Was auf dem Köttgen-Gelände gebaut wird

2019 waren die Überreste der früheren Köttgen-Gießerei an der Johann-Wilhelm-Lindlar-Straße abgerissen worden, jetzt wird auch diese Industriebrache hinter dem Bahnhof neu bebaut: Neben dem neuen Isotec-Firmensitz mit 60 Arbeitsplätzen entstehen hier drei Riegel mit 60 teuren Wohnungen, später ist auf dem Gelände noch mehr möglich.

Collagen, Skulpturen und Malerei im basement16

Mit Heike Sistig, Georg Becker und Salvatore Picone präsentiert die Galerie basement16 in Bensberg drei Künstler:innen aus der Region. „In between colours“ lautet der Name der Schau – dabei sind es vor allem drei exzellente Einzelausstellungen, die hier in einem Raum zu finden sind.

Ist unverpackt Einkaufen in GL bald Geschichte?

Der Bensberger Unverpackt-Laden „Martas“ verkündet seine Schließung, und auch der „Büggel“ in der Innenstadt steckt in der Krise. Inhaberin Stefanie Marx-Bleikertz erklärt, was den Laden ausmacht, wie die Preise zustandekommen und wie man im „Büggel“ sparen kann.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.