Guten Morgen! Statistik ist langweilig? Keineswegs, wenn Sie soviel Dynamik anzeigt, wie die Ergebnisse der Kommunalwahl. Wir haben tiefer reingeschaut, die Lektüre ist zu empfehlen. Genießen Sie den Spätsommer! Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Wahlergebnis: Große Trends, kleine Überraschungen
  • Grüne wollen Dezernat „Umwelt und Verkehr”
  • CDU räumt Fehleinschätzung ein
  • Alle Direktmandate, alle Ratsmitglieder
  • Neuer Integrationsrat deckt breites Spektrum ab
  • Siegeszug der Grünen im ganzen Kreis
  • NCG wirbt um Verständnis für Maskenpflicht
  • 12 neue Infektionen, auch in Schulen & Kita
  • Entwarnung am Berufskolleg

Kommunalwahl Spezial

Die Wahl zum Bürgermeister und Stadtrat hat zu einer deutlichen Verschiebung der Stimmanteile und Machtverhältnisse in Bergisch Gladbach geführt. Das zeigt der allgemeine Trend, aber auch der tiefere Blick in die Statistiken. Dabei kommen weitere interessante Details zu Tage, zum Beispiel zum Verhältnis der CDU zu ihrem Spitzenkandidaten. in-gl.de

Die Grünen erheben bei den anstehenden Kooperationsverhandlungen Anspruch auf die Besetzung der Leitung eines neuen Dezernats „Umwelt und Verkehr”, für die Umsetzung des vor Mobilitätskonzeptes soll ein fester Fahrplan festgelegt werden. Ob die FDP bei der Besetzung des freiwerdenden Amtes des Kämmerers zum Zug kommt, ist offen. KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

Die CDU räumt ein, das Ausmaß der Wechselstimmung in der Stadt nicht erkannt zu haben, das Thema Umwelt und Verkehr habe die Wahl zugunsten der Grünen entschieden. Nun werde die CDU die neue Rolle der Opposition annehmen. KSTA/BLZ (kostenpflichtig)

Die Ergebnisse in allen Stadtteilen, alle Direktmandate, alle Mitglieder des neuen Stadtrats finden. in-gl.de

Alle 15 Videos des Wahlabends auf einen Blick. in-gl.de

Bei der Wahl zum Integrationsrat sind Vertreter aus dem gesamten politische Spektrum gewählt wurden. Der Versuch der Bürgerpartei, das Gremium über viele Einzelkandidaten zu besetzten, scheiterte. in-gl.de

Im Kreis Rhein-Berg haben die Grünen in den meisten Kommunen die SPD überholt oder (wie in Overath und Burscheid) fast eingeholt. In Odenthal haben sie sogar mehr Direktmandate als die CDU gewonnen und liegen im Gemeinderat gleichauf. Im Kreistag haben die Grünen die Zahl ihrer Mandate von 8 auf 17 mehr als verdoppelt, hier wollen sie weiter mit der CDU kooperieren. KSTA/BLZ*

In Rösrath fordert die Grüne Bondina Schulze in der Stichwahl Marcus Mombauer (CDU) heraus. Sie liegt zwar mit 22 Prozent deutlich hinter seinen 40 Prozent, kann aber u.U. auf Stimmen aus dem Lager von SPD, Linken und FDP rechen. KSTA/BLZ* 

+ Anzeige +

Corona Spezial

Zwölf neue Infektionen hat das Gesundheitsamt für das Wochenende gemeldet; betroffen sind auch Schulen in Rösrath und eine Kita in Bergisch Gladbach. Die Tests an der Berufsschule im Zusammenhang mit den Moschee-Schülerinnen verliefen negativ. in-gl.de

Die Maskenpflicht im Schulunterricht gilt seit Anfang September nicht mehr, die Abschaffung trifft nicht überall auf Verständnis. Das Kollegium des NCG plädiert nach intensiven Debatten für eine freiwillige Maskennutzung an der Schule und erklärt die Hintergründe für diesen Schritt. in-gl.de, Facebook-Debatte

Bergische Köpfe

Die Grabstätte des Bildhauers Werner Franzen spüren Evelyn Barth und der Reporterhund BamBam auf dem Friedhof in Schildgen auf. Dort steht auch seine Skulptur „Pfau“. in-gl.de

Pia Patt und Birgit Lingmann von der Buchhandlung Funk empfehlen für den Leseherbst drei Entdeckungen: Ein Roman über Frauen in einer berüchtigten Pariser Nervenheilanstalt, ein subtiler Thriller aus Südkorea und die neuen Erzählungen von Schlink. in-gl.de/bezahlter Beitrag

Roman Salyutov setzt seine Veranstaltungsreihe über Europas Entwicklung nach 1945 fort – mit einem hochkarätigen Podiumsgespräch und einem klassischen Konzert. in-gl.de

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Elke Strothmann: Wie Unternehmer sich und ihrem Unternehmen mehr Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit verschaffen
Claudia Rottländer: Wie Gesellschafter-Geschäftsführer ihrer GmbH in Liquiditätsengpässen helfen können
Markus Ebenhoch: Baukindergeld geht, Wohnungsbauprämie steigt

Die lieben Nachbarn

Fünf 11-jährige Schülerinnen aus Kürten-Dürscheid haben sich vorgenommen, eine Fahrrad-Demo zu veranstalten – um ihre Forderung nach einem sicheren Radweg zu ihrer Schule publik zu machen. 50 Unterschriften haben sie gesammelt, am Sonntag geht es mit Unterstützung des ADFC und der Polizei auf die Straße. in-gl.de

Das könnte Sie interessieren

Bei einem Brand ist eine Wohnung in einer städtischen Notunterkunft am Ahornweg zerstört worden. KSTA/BLZ

Meistgeklickt: Der Liveblog zur Wahlnacht

Blitzer: Dolmanstraße, Altenberger-Dom-Straße, Reuterstraße

Wetter: Sonne, 32/16 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Dienstag 15.9.
11:15 Sitzgymnastik, Schnupperstunde, Mittendrin 
14:30 Stadtrundfahrt für Senior*innen, Busbahnhof 
15:00 Erzähl-Café bei Kaffee und Kuchen, Gut Schiff 
15:00 Origami, Annahaus 
19:30 Gesrpäche im Roten Salon, Villa Zanders 

Mittwoch 16.9.
09:30 Rollatortag, Forum Park
16:00 Offenes Malen, Schnupperstunde, Mittendrin 

Donnerstag 17.9.
14:30 Literarischer Nachmittag, Lesung, Mittendrin 
16:00 Der SES sucht Verstärkung, Vortrag, VHS 
17:00 Schwierige Kinder, schwierige Klassen, Vortrag, Bergischer Löwe
20:00 “jetzt auf gestern 2020”, Michael Fitz, Pütz-Roth 

Freitag 18.9.
19:00 Let my people go, Moses in der Musik, Vortrag, st. Engelbert 

Samstag 19.9.
13:00 Botanischer Spaziergang, Parkplatz Lustheide 77 
14:00 Familienflohmarkt, Kirche zum Heilsbrunnen 
14:30 Schnuppertour in Sand, St. Severin 
15:00 Offenes Atelier für Großeltern und Enkel, Klks-Atelier 
19:30 Künstlergespräch mit Jutta Dunkel, Villa Zanders 

Sonntag 20.9.
9:30 Tag des Geotops: Grube Blücher, Parkplatz Haus Hardt 
11:00 Öffentliche Führung, Villa Zanders 
12:30 Tag des Geotops: Grube Weiß, Bergisches Museum 
14:00 Handwerkervorführung: Stellmacher, Bergisches Museum 
15:00 Tag des Geotops: Der Lüderich, Golfplatz Overath 
15:00 Dialog mit dem Original, Villa Zanders
16:00 Führung durch Chagall-Ausstellung, St. Engelbert 
17:00 Jonas Kaufmann: Mein Wien, Konzert, Cineplex 
17:00 Quirl Open Air, Pütz und Band, Gnadenkirche 
17:00 Das Gesamtorgelwerk von J.S.Bach, St. Johann Baptist 
18:00 Aus der Asche zur Freiheit, Diskussion und Konzert, AMG

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen:

Der Exoduszyklus von Marc Chagall, St. Engelbert (bis 27.9)
Es wird einmal gewesen sein, Villa Zanders (bis 22.11.)
Heinrich Jarczyk: Ihr glücklichen Augen, Villa Zanders (bis 13.9.)
Neu aufgestellt, Kunst aus Papier, Villa Zanders (bis 6.6.21)
Veronika Moos – Werkschau, Partout, (bis 9.10 verlängert)
Unterwegs, Malerei, Himmel un Ääd (bis 19.9.)
Der Wald und der Sturm, Thomas-Morus-Akademie (bis 30.9.)
Böhm in Schildgen, Fotoausstellung, Herz-Jesu-Kirche
Der kratzige Unterschied, Schulmuseum (bis 31.12.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum (bis 7.2.21)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.