Guten Morgen! Der Stadtrat hat zum letzten Mal vor der Sommerpause getagt und einige wichtige Beschlüsse getroffen. Weitgehend einmütig und ohne große Debatte, weil die Vorarbeiten bereits in den Fachausschüssen erledigt wurden. Zu Zanders, Isotec und PSK. Wir hatten laufend berichtet und beschränken uns heute auf ein Ergebnisprotokoll, wie immer verbunden mit weiterführenden Links.

Mit dem Sommerkonzert auf dem Waldfriedhof von Pütz-Roth geht es heute Abend unaufhaltsam in den Sommer; falls Sie nicht dabei sein können, wir bieten ab 20 Uhr auf in-gl.de einen Livestream.

+ Anzeige +

Wir wünschen einen sommerlich entspannten Tag, Ihr Georg Watzlawek und das Team

PS. Das Bürgerportal geht am Montag in eine Sommerpause, soviel schon einmal als Vorwarnung.

Auf einen Blick

  • Konsens bei Zanders-Strukturplan, Dissens über weiteren Weg
  • Grünes Licht für Isotec-Projekt
  • Schildgen: Schutzstreifen oder Parkstreifen
  • Wer beim Stadtradeln vorne lag
  • basement16 bietet drei Ausstellungen in einer
  • Straßenbegleitgrün wächst ungekürzt
  • Kein Bargeld in Moitzfeld
  • 515 Corona-Fälle, Sommerwelle sichtbar

Das sollten Sie wissen

Die Strukturplanung für Zanders hat der Stadtrat wie bereits zuvor der Zandersausschuss einstimmig beschlossen. Zuvor wiederholten die Grünen ihr Plädoyer für eine hohe Verdichtung als Urbanes Gebiet zugunsten von Wohnungen („300.000 Quadratmeter“) und Gewerbe. Die CDU, aber auch die Ampel-Partner SPD und FDP widersprachen: zunächst müsse geklärt werden, wofür das Areal genutzt werden soll. Bürgermeister Frank Stein plädierte dafür, den komplexen Prozess mit Geduld anzugehen – und für einen breiten Konsens zu sorgen. in-gl.de**, Hintergrund

Den Bebauungsplan Jakobstraße für die künftige Isotec-Zentrale auf dem Köttgen-Gelände an der Johann-Wilhelm-Lindlar-Straße hat der Stadtrat einstimmig beschlossen. Zuvor scheiterte ein Vertagungsantrag der SPD; sie hatte moniert, dass der Investor nach wie vor nicht alle Unterlagen beigebracht hatte. in-gl.de**, Hintergund

Der Bebauungsplan Schlodderdicher Weg für die Erweiterung der Psychosomatischen Klink wurde vom Stadtrat ohne erneute Debatte mehrheitlich beschlossen. Grüne und Freie Wähler stimmten dagegen. in-gl.de**, Hintergrund

Der Einspruch der CDU gegen einen Beschluss des Mobilitätsausschusses, mit der Planung für die Altenberger-Dom-Straße und die Bürgerbeteiligung fortzufahren, wurde vom Stadtrat abgelehnt. in-gl.de**, Hintergrund

In der Debatte um die Neugestaltung der Altenberger-Dom-Straße hatte die Stadtverwaltung argumentiert, die Längsparkplätze müssten aufgrund einer neuen Verkehrsvorschrift ohnehin wegfallen. Gilt das nun für alle Straßen mit Park- und Schutzstreifen in GL? Der Beigeordnete Ragnar Migenda antwortet mit einem klaren Jain – und nimmt noch einmal zu Schildgen Stellung. in-gl.de

Die kurzfristige Ankündigung von Straßensperrungen in Herkenrath und der ersatzlose Ausfall der Busanbindung von Oberkülheim und Bärbroich wurde von SPD und CDU im Stadtrat kritisiert. Bürgermeister Stein kündigte an, dem nachzugehen. in-gl.de**, Hintergrund

Beim Stadtradeln hat das Otto-Hahn-Gymnasium mit 207 Teilnehmer:innen und 18.019 km alle Teams hinter sich gelassen. Auf Platz 2 folgt VELOVEGL, auf Platz 3 „3er BGL und Freunde“, das mit 787 km die höchste Pro-Kopf-Strecke schafften. Das „Radelnde Rathaus“ kam auf Platz 7, die Grünen auf 8, der ADFC auf 9 und das Bürgerportal auf 11. Website

Die Mäharbeiten am Straßenrand wird der Bauhof in den kommenden sechs Wochen nur notdürftig an den Kreuzungen von Hand erledigen können, da ein Spezialfahrzeug kaputt ist, teilt die Stadt mit. Erst nach der Reparatur könne das wuchernde Straßenbegleitgrün wieder regulär gemäht werden. Stadt GL, KSTA

Die CDU kritisierte im Stadtrat, dass die Stadtverwaltung ihr die Urheberschaft für den bereits 2019 vorgeschlagenen Vorgartenwettbewerb gestohlen und die Durchführung entgegen eines Beschlusses an die Klimafreunde übertragen habe. in-gl.de**

Die Kreissparkasse regiert auf Geldautomatensprengungen und legt aus Sicherheitsgründen den Automaten in Moitzfeld still. Für eine mobile Filiale sei dort kein Platz, daher verweist die KSK auf Filialen in Bensberg und Herkenrath. KSTA*

Die Belkaw plant im Moment keine weitere Preiserhöhung für Strom. Die Aggerenergie warnt vor „brutalen“ Preissteigerungen. KSTA

Die Kunst-Geschichte des Tages

Mit Heike Sistig, Georg Becker und Salvatore Picone präsentiert die Galerie basement16 in Bensberg drei Künstler:innen aus der Region. „In between colours“ lautet der Name der Schau – dabei sind es vor allem drei exzellente Einzelausstellungen, die hier in einem Raum zu finden sind, urteilt unser Reporter Holger Crump. in-gl.de

Bergische Köpfe

Die Rechtsanwältin Uta von Lonski erläutert in ihrer Expertenkolumne, welche Regeln für die kinderlose Ehe gelten? Gibt es Unterhalt, was ist mit dem Erbe und wie funktioniert die Vertretung im Krankheitsfall? in-gl.de/bezahlter Beitrag

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Oliver Fink: Rosenmonat und Genusszeit
Michael Becker: Der Garten in Pandemie-Zeiten – Glück im Grünen
Pia Patt und Birgit Lingmann: Fesselnder Lesestoff für laue Nächte

Corona Update

515 Neuinfektionen hat das Lagezentrum Rhein-Berg am Dienstag erfasst. Die Inzidenz steigt damit erneut kräftig an, um 62 Punkte auf 569. Die reale Inzidenz inklusive der Nachmeldungen liegt bereits wieder über 600. Sie hat sich innerhalb von zwei Wochen verdoppelt. Die Inzidenz in Rhein-Berg liegt deutlich über dem bundesweiten Wert (489) und leicht über dem NRW-Schnitt (551); auch hier vor Ort zeichnet sich eine bislang noch moderate Sommerwelle ab. in-gl.de

Die lieben Nachbarn

In Rösrath hat sich der Stadtrat einstimmig dagegen ausgesprochen, eine potenzielle Gewerbefläche in den Hoffnungsthaler Bergen in den neuen Regionalplan aufzunehmen. KSTA*

In Rösrath haben die Stadtwerke drei neue E-Ladesäulen in Betrieb genommen. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Ein Israeli und ein Palästinenser, die beide im Nahostkonflikt ein Kind verloren haben, gehen zusammen auf Reisen. Auf Einladung des Städtepartnerschaft Ganey Tikva- und des Beit Jala-Vereins kamen sie auch nach Bergisch Gladbach und berichten von ihren Erfahrungen. in-gl.de

Die U15 des TV Refrath hat sich mit außergewöhnlichen Leistungen in der Gruppenphase der deutschen Tischtennis-Meisterschaft ins Finale vor gearbeitet. In einem dramatischen Finale mussten sich die Refrather zwar geschlagen geben – aber auch die Silbermedaille ist die beste Platzierung einer Refrather Mannschaft bei Deutschen Meisterschaften überhaupt. in-gl.de

In der Ausbildungshotline der IHK Köln bieten kurzfristig 120 Unternehmen Ausbildungsstellen an. Website

Die Bensberger Bürgerstiftung und der neue Monika-Schmidt-Stiftungsfonds haben jeweils 2000 Euro für das Projekt „Leben mit dem Tod – Trauernde Familien begleiten“ gespendet. Per Mail

Unser Sommerferienprogramm wurde um das Angebot des Tischtennisvereins TTV 59 erweitert.  in-gl.de

Am bundesweiten Digitaltag beteiligt sich auch die Stadtbücherei im Forum mit verschiedenen Angeboten. in-gl.de, Hintergrund

Meistgeklickt: Unverpackt in der Krise

Das Wetter: Sonnig, 27/12 Grad

Die Blitzer: Asselborner Weg, Borngasse, Kempener Straße

Für gründliche Leser: Alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Auf dem Terminkalender

Das Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Mittwoch 22.6.
Infostand des Seniorenbüros auf dem Markt
9:30 Still und Babytreff, EVK
10:00 Gegen antimuslimischen Rassismus, Infostand Marktplatz 
15:00 Bürgermeistersprechstunde, Rathaus Bensberg 
20:00 Sommerkonzert bei Pütz-Roth, Gärten der Bestattung

Donnerstag 23.6.
9:00 Backtag im Museum, Bergisches Museum 
9:00 Betreuungsstelle informiert auf Wochenmarkt, Bensberg 
15:00 Kunstgenuss, Ausstellung Inge Schmidt, Villa Zanders 
20:00 Die Israel Story, Lesung und Konzert, Villa Zanders 

Freitag 24.6.
24.6. Bundeweiter Digitaltag, Stadtbücherei Forum 
24.6. 15:30 App-Café für Senioren, Anna Haus

Samstag 25.6.
9:30 Geburtsvorbereitung für Paare, Kurs, EVK
14:30 Schnuppertour Bensberg, Innenhof Rathaus

Sonntag 26.6.
14:00 Öffentliche Führung, Bergisches Museum 
14:00 Handwerker-Vorführung: Spinnen, Bergisches Museum 
17:00 Quirl Open Air – Hillbilly Deluxe, Gnadenkirche

Programm der Wanderfreunde im Juni
Die Radtouren des ADFC im Juni

Alle weiteren Termine finden Sie hier! Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte.

Aktuelle Ausstellungen

Katharina Hinsberg – „Still Lines“, Villa Zanders (bis 7.8.)
Inge Schmidt – an der Wand und vor und neben, Villa Zanders (bis 24.7.)
Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
Lukrezia Krämer-Landschaft im Licht, Schöder und Dörr (bis 26.8.)
Faces of us, Portraits, Kardinal Schulte Haus (bis 11.9.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach
Querfeldein-Bewegende Geschichte(n), Bergisches Museum (bis 18.9.)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter, Linkedin und Facebook.

Weitere Lesetipps

Umbau der Schlossstraße auf 2023 vertagt

Die Ausschreibung für die weiteren drei Bauabschnitte der neuen Schlossstraße in Bensberg ist heute veröffentlich worden, mit großer Verzögerung. Der eigentliche Baustart wird damit ein weiteres Mal vertagt, auf das kommende Jahr. Zieldatum für die Fertigstellung ist jetzt 2026 – aber es gibt noch eine große Unsicherheit.

Altes renovieren, Neues organisieren: Was Sonja Nanko im Papiermuseum vorhat

Aus der Not eine Tugend macht die neue Leiterin des Papiermuseums Alte Dombach, Sonja Nanko. Und bringt mit der Beseitigung der Hochwasserschäden aus dem Sommer 2021 gleich die Dauerausstellung auf Vordermann. Welche weiteren Schwerpunkte die Kulturwissenschaftlerin mit ihrem Team setzt und warum das Museum das Erbe der Stadt bewahrt, erläutert sie gemeinsam mit ihrer Kollegin…

Ortsverband der Linken tritt in Bergisch Gladbach neu an

Nach der Auflösung des Ortsverbands der Linken durch den Kreisvorstand und einer zweijährigen Auszeit gibt es jetzt wieder einen lokalen Vertretung der Partei in GL mit einem neuen Vorstand. Der Neustart wurde vom Kreisvorsitzenden Tomas Santillán initiiert; seine Widersacher haben die Partei verlassen, wurden ausgeschlossen oder sind von Ausschluss bedroht.

Stillgelegter Sportplatz Katterbach soll Freizeitanlage werden

Die Stadt Bergisch Gladbach will Freizeitsportler:innen auch außerhalb der Vereine mehr Angebote machen. So soll der ehemalige Sportplatz an der GGS Katterbach schon bald zu einer Freizeitsportanlage umgebaut werden. Und auch für den alten Aschenplatz in Paffrath gibt es große Pläne.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung: Nachfrage unverändert, Leidensdruck steigt

Seit über 50 Jahren gibt es die Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung Bergisch Gladbach, kurz EFL. Der aktuelle Jahresbericht zeigt: Weder Pandemie noch Kirchenskandale haben die Nachfrage nach Beratung beeinträchtigt. Warum dies so ist, und warum sie sich für die Beratung aller Menschen – auch queerer – stark macht, erläutert die neue Leiterin der EFL,…

Isotec und mehr: Was auf dem Köttgen-Gelände gebaut wird

2019 waren die Überreste der früheren Köttgen-Gießerei an der Johann-Wilhelm-Lindlar-Straße abgerissen worden, jetzt wird auch diese Industriebrache hinter dem Bahnhof neu bebaut: Neben dem neuen Isotec-Firmensitz mit 60 Arbeitsplätzen entstehen hier drei Riegel mit 60 teuren Wohnungen, später ist auf dem Gelände noch mehr möglich.

Collagen, Skulpturen und Malerei im basement16

Mit Heike Sistig, Georg Becker und Salvatore Picone präsentiert die Galerie basement16 in Bensberg drei Künstler:innen aus der Region. „In between colours“ lautet der Name der Schau – dabei sind es vor allem drei exzellente Einzelausstellungen, die hier in einem Raum zu finden sind.

Ist unverpackt Einkaufen in GL bald Geschichte?

Der Bensberger Unverpackt-Laden „Martas“ verkündet seine Schließung, und auch der „Büggel“ in der Innenstadt steckt in der Krise. Inhaberin Stefanie Marx-Bleikertz erklärt, was den Laden ausmacht, wie die Preise zustandekommen und wie man im „Büggel“ sparen kann.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.