Veröffentlicht inKultur

Villa Zanders: Die gute Kultur-Stube der Stadt

Die Industriellenvilla im Zentrum der Stadt symbolisiert wie kein anderes Bauwerk die Blütezeit der Papierproduktion in Bergisch Gladbach. Schon immer war das Bauwerk im Neorenaissance-Stil eng mit der Kultur verbunden – die Bauherrin Maria Zanders hat es ihm in die Wiege gelegt. Da passt es, dass die Villa Zanders heute als Kunstmuseum reüssiert und einen zentralen Eckpfeiler im kulturellen Selbstverständnis der Stadt bildet.

X