Mehr guten Journalismus für Bergisch Gladbach!

Wir versorgen Sie zuverlässig mit den relevanten lokalen Nachrichten. Kurz und knapp im Newsletter, ausführlich und opulent bebildert in den Reportagen. Sachlich, unabhängig, konstruktiv.

Das finden Sie gut? Dann unterstützen Sie uns bitte mit einem freiwilligen Beitrag, die Höhe wählen Sie selbst.

Damit werden Sie Mitglied im Freundeskreis und erhalten einige Extras: den Fotokalender, Freitickets, Einladungen zum JazzGLub, etc. Mehr Infos.

Ihr Beitrag ermöglicht es uns, Ihnen einen Weg durch die Informationsflut zu bahnen und Vereinen, Initiativen & Einrichtungen eine Plattform zu bieten.

Wissen, was läuft!

🙂 Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Nur 4 Corona-Fälle, Inzidenz sinkt
  • Viele Fragen zum schnellen Internet in Schulen
  • Kinder fordern mehr Rechte im Radverkehr
  • Fridays for Future meldet sich zurück
  • Bewegung bei der Alten Feuerwache
  • CDU-Kandidat Tebroke im Fragebogen
  • FHDW lädt zum Campus Day
  • KonzertChor verspricht einen Donnerschlag

Das sollten Sie wissen

Mit einem symbolischen Spatenstich hatten Telekom und Stadt den Startschuss für den Anschluss aller 35 Schulen an das schnelle Internet gegeben. Wann die einzelnen Schulen mit der Fertigstellung rechnen können, bleibt jedoch offen. Ebenso die Frage, wie viele Schulgebäude noch mit WLAN oder LAN-Anschlüssen ausgestattet werden müssen. Der Ausbau innerhalb der Gebäude ist wichtig, um die schnellen Glasfaseranschlüsse überhaupt nutzen zu können. in-gl.de

Die Radfahrer-Demos der Kidical Mass sind in Schildgen und Rösrath auf eine sehr große Resonanz gestoßen. Viele Kinder und ihre Eltern machten sich damit für sichere Schulwege stark. Und eine stärkere Berücksichtigung des Radverkehrs bei geplanten Umbauten in Schildgen. in-gl.de, KSTA*

Die Öffentlichkeitsbeteiligung für eine Neugestaltung der Kreuzung Odenthaler Straße / Hauptstraße läuft jetzt aus. Das EVK, das auf dem Gelände der Alten Feuerwache ein Seniorenheim und ein weiteres Parkhaus bauen will, ist zur Verschiebung der Mauer am Kulturhaus Zanders bereit, was Raum für eine neue Verkehrslösung schaffen würde. KSTA*, Ratsinfosystem, s.a. in-gl.de 23.6.

Fridays for Future meldet sich kurz vor der Bundestagswahl zurück: Mit einer Demo beteiligt sich die Ortsgruppe am Globalen Klimastreik am Freitag. in-gl.de

Leserbild der Woche

Der Spätsommer bietet viele Gelegenheiten für gute Fotos. Bereits im letzten Jahr gelang Leserfotografin Gabi Heinemann dieses stimmungsvolle Foto bei einem Spaziergang am Bensberger See an der Saaler Mühle. in-gl.de

Foto: Gabi Heinemann

Corona Spezial

Nur vier Neuinfektionen meldet das RKI für Rhein-Berg. Die offizielle Inzidenz sinkt weiter von 36,7 auf 33,9. Damit nimmt Rhein-Berg in NRW den vorletzten Platz ein. Das Landeszentrum Gesundheit hat seine Daten noch nicht aktualisiert, daher liegt die reale Inzidenz für die Vortage noch nicht vor. in-gl.de/Liveblog

Bei Infektionen im privaten Bereich wie etwa im Vereinssport gelten auch für Schüler:innen die üblichen Quarantäne-Regeln, und nicht die gelockerten im Schulbereich. Damit geraten erneut Gruppen in Quarantäne, was in den Klassen zu Mischungen von Präsenz- und Fernunterricht führt. KSTA

Weitere Nachrichten im Liveblog:

  • Sportvereine können Hilfen beantragen
  • Neun Corona-Patienten in Krankenhäusern

Beratungen in allen Lebenslagen finden Sie hier

Bergische Köpfe

Hermann-Josef Tebroke hatte vor vier Jahren das Direktmandat für die CDU im Rheinisch-Bergischen Kreis gewonnen, nun tritt er zur Wiederwahl an. Wir stellen den Bundestagskandidaten mit Hilfe unseres Fragebogens persönlich vor. in-gl.de, alle Beiträge zur Bundestagswahl

Gloria Poluektov gewann für den TV Refrath ihr erstes Deutsches Badminton-Ranglistenturnier. in-gl.de

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Norbert Hendricks: Datenschutz – auch ohne Stress
Claudia Rottländer: So hilft das Finanzamt den Flutopfern
Pia Patt und Birgit Lingmann: Spannende Lektüre für den Spätsommer

Die lieben Nachbarn

In Kürten wird nach dem Ausstieg der Katholischen Kirche eine neue Finanzierung für die Bücherei in der Gesamtschule ab 2024 gesucht. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Wegen sexuellen Missbrauchs zweier Seniorinnen in einem Altenheim in Rhein-Berg hat das Schöffengericht einen 59-jährigen Altenpflegehelfer zu elf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. KSTA*

Der KonzertChor Bergisch Gladbach sorgt beim Kultursommer für einen gewaltigen Donnerschlag. In den Anlieferungshallen der RheinBerg Galerie lässt er Telemanns „Donner-Ode“ erschallen am Samstag als Symbol für das Ende des Corona-Lockdowns. in-gl.de

Der Campus Day ist der Tag der offenen Tür der Fachhochschule der Wirtschaft. Neben Informationen zur FHDW und den Studiengängen sind dort auch 20 Partnerunternehmen präsent, die auf der Suche nach Bachelor-Studenten für Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaft dem Nachwuchs für Digitalisierung Stipendien anbieten. in-gl.de

Eine Schnuppertour mit Petra Bohlig zeigt Ihnen die Innenstadt von Bergisch Gladbach. in-gl.de

„Gaming“ und die Entstehung von Spielen ist Thema des Workshops „Textadventure“ bei Nachtfrequenz21 in der Stadtbücherei. in-gl.de

Meistgeklickt: Wählen auf Distanz bis fast zur letzten Minute

Das Wetter: Sonnig, 17/8 Grad

Die Blitzer: In der Auen

Für gründliche Leser: Alle unsere Beiträge finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Aus dem Terminkalender

Das ganze Programm des Kultursommers

21.9. 11:30 Bürgersprechstunde H.-J. Tebroke (MdB, CDU)
21.9. 18:00 Lignum Vitae, Kultursommer, Bergisches Museum
21.9. 18:00 Infoabend Thema Hörstörungen, AWO „Kunterbunt
21.9. 18:00 New Phalanx, Kultursommer, Gnadenkirche
21.9. 19:30 Auf dem Weg ein Mann zu werden, Comedy, Pütz-Roth
21.9. 20:00 Liberales Forum: Warum ist uns Freiheit wichtig?, Freiraum
22.9. 15:00 Modern Jazz, Mayor Trio, RheinBerg-Galerie
22.9. 16:30 Wahlkampfauftritt Sahra Wagenknecht (Linke), Marktplatz
23.9. 16:00 Bürgersprechstunde Maik Außendorf (Grüne), Trotzenburgplatz
23.9. 18:00 Über den Dächern, Terrasse Bergischer Löwe
23.9. 19:30 Reingeschaut, Roman-Neuerscheinungen, Kath. Bildungswerk

Freitag
10:00 Klimastreik Fridays For Future, Konrad-Adenauer-Platz
17:00 Die Max Brassers, Gnadenkirche
17:00 Das Reich der kleinen Dinge, Brunnen Marktplatz
17:00 Heiner Wilberny & Friends, Kombibad Paffrath
19:30 Zero Waste – geht das?, Pfarrsaal Herz-Jesu Kirche
19:30 Aga und die Jungs, Poesie, Conrad’s Couch
20:00 Die Türme, Literaturperformance, Rathaus Bensberg

Samstag
09:00 #beactive mit dem TuS Schildgen, Vereinshalle im EMILs
10:00 FHDW Campus Day
14:00 Nachtfrequenz21, Textadventure, Stadtbücherei
14:30 Schnuppertour Bergisch Gladbach, Rathaus
15:00 Dorffest Schildgen, Dorfplatz
18 :00 Donner-Ode, Anlieferung RheinBerg Galerie
17:00 Tabarnia Guitar Duo, Kombibad Paffrath
19:30 Old Sheep Streetband, Konzert, Conrad’s Couch
20:00 Alte Bekannte, Konzert, Bergischer Löwe

Sonntag
11:00 Nabuco, Oper, Kino Bensberg
14:00 Öffentliche Führung, Bergisches Museum
14:00 Käpt’n Book, Rheinisches Lesefest, Villa Zanders
16:00 Tabaluga und Lilli, Musical, Bergischer Löwe
17:00 Quirl Open Air – Cosmic Jam, Gnadenkirche

Alle weiteren Termine finden Sie hier!

Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte. Die Termine der folgenden Wochen finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen

Spiegelungen – Perspektivwechsel, Fotografie, Himmel un Ääd (bis 25.9.)
Augenblicke, basement16 (bis 30.9.)
AdK: Stillllleben, VHS (bis 27.10.)
Peter Tollens – something to live for, Villa Zanders (bis 30.1.22)
Fernste Nähe – Ulrike Oeter, Michael Wittassek, Villa Zanders (bis 3.10.)
Michael Broermann – Frühstück im Grünen, Partout Kunstkabinett (bis 4.12.)
Bashir Qonqar – ein Künstler aus Beit Jala, Partout Kunstkabinett ( bis 3.10.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum, (verlängert bis 10.10.)
Aus gleichem Holz sind wir – Skulptur trifft Lyrik, Thomas Morus Akademie ( bis 16.1.22)
Schule Katterbach 1871 bis heute – Dauerausstellung, Schulmuseum Katterbach

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Unsere Lesetipps

„Die katholische Kirche ist die letzte absolutistische Monarchie“

Heinz-Peter Janßen hat am Mittwoch sein 50-jähriges Priesterjubiläum mit einer heiligen Messe in St. Nikolaus gefeiert. Bis zu seinem Abschied 2015 hat er über 32 Jahre als Pfarrer in Bensberg und Moitzfeld gewirkt. Im Interview blickt er zurück auf sein berufliches Leben, kommentiert aktuelle Entwicklungen in den Gemeinden und äußert sich zur Zukunftsfähigkeit der katholischen…

Gekommen um zu bleiben: Die Kantorin Joanna Lenk

Seit einem halben Jahr ist Kantorin Joanna Lenk schon im Amt. Am Sonntag wird sie nun auch offiziell mit einer Messe als Musik-Chefin der evangelischen Kirchengemeinde Bergisch Gladbach eingeführt. Wir haben sie bei den Proben besucht. Und einen Einblick in die Arbeit der Kantorin gewonnen, die sich langfristig in der Stadt engagieren möchte.

Daniel spielt jetzt Fußball!

Bei der Katholischen Jugendagentur gibt es mit Serv In und InBeCo zwei Beratungsstellen, die Kindern und Jugendlichen mit Behinderung helfen, einen Platz in der Mitte der Gesellschaft zu finden. Der 12-jährige Daniel hat hier einen Weg gefunden, in einem Verein Fußball zu spielen. Hört sich trivial an, ist es aber immer noch nicht.

Laurentiusstraße: Stein gibt Fahrradstraße auf

Bürgermeister Frank Stein zieht in der Debatte um die Laurentiusstraße die Notbremse und schlägt dem Stadtrat vor, den Verkehrsversuch in der Buchmühle abzubrechen. Statt dessen solle der vorherige Zustand dauerhaft wieder hergestellt werden, mit dem gegenläufigen Radverkehr. Damit würde das ganze Projekt einer Fahrradstraße an dieser Stelle beerdigt werden.

„Erde ist Farbe“: Galerie Schröder & Dörr zeigt Malerei von Elfi Wiese

„Neue Landschaft II“ lautet der Titel der neuen Ausstellung in der Refrather Galerie. Mit ihrer Malerei untersucht und erforscht Elfi Wiese das Ausgangsmaterial Erde auf seine künstlerischen Möglichkeiten. Und entwickelt abstrakte Werke, die weniger als Abbild sondern vielmehr als sinnliche Wahrnehmung von Landschaft verstanden werden wollen.

Notschule in Hebborn startet mit einer Klasse

Vertreter der Stadt und der Schulbaugesellschaft haben vor Anwohner:innen die Pläne für die neue „Sofortschule“ an der GGS Hebborn im Detail erläutert. Dabei wurde deutlich, dass die Schule vorerst nur eine weitere Klasse aufnimmt – und dass es auch in den Folgejahren dabei bleiben könne. Der zusätzliche Raum kommt allen Schüler:innen zugute.

Kein Personal: AWO-Kita Kunterbunt betreut Kinder nur noch jeden zweiten Tag

Der Mangel bei den Erzieher:innen zeigt massive Auswirkungen: Die Kita Kunterbunt der AWO in der Hans-Zanders-Straße streicht Anfang Februar den Betreuungsumfang auf die Hälfte zusammen. Eltern protestieren scharf: Berufstätige müssen nun ad hoc eine Lösung finden. Der Elternbeirat befürchtet, dass es nur die Spitze des Eisbergs ist – und startet eine Umfrage unter den Eltern.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.