Guten Morgen!

Auf einen Blick

  • Durchhalten, bis Impfstoff verfügbar ist
  • Drei neue Coronafälle
  • Ein Wohnviertel an den Kalköfen
  • Grünes Licht für Mobilhof in Moitzfeld
  • Keine Ausstellungen für Walter Hanel
  • Gronaus Stolpersteine
  • (Junge) Wahlhelfer:innen gesucht
  • Klimafreunde legen Wahl-O-Rat auf
  • Christian Buchen im BürgerClub

Das sollten Sie wissen

Der Mobilhof mit Wasserstofftankstelle des Regionalverkehrs Köln (RVK) in einem Waldstück am Technologiepark Moitzfeld ist im Planungsausschuss auf Zustimmung gestoßen. Dafür ist eine Änderung des Flächennutzungsplans und ein Bebauungsplan erforderlich. KSTA/BLZ (kostenpflichtig), Hintergrund

Wie das Wohnviertel auf dem Coxgelände an den Kalköfen (Johann-Wilhelm-Lindlar-Straße) aussehen wird, geht aus jetzt veröffentlichen Plänen des Gestaltungsbeirats hervor. In mehreren Abstimmungschritten mit dem Beirat hat sich die Grenzland-Bau GmbH auf einen Entwurf des Architekten Bernd Zimmermann festgelegt, der für Wohnungen und Hotel eine Blockrandbebauung skizziert hat. KSTA/BLZ*, Ratsinfosystem, Hintergrund

+ Anzeige +

In der Gartensiedlung Gronauerwald gibt es drei Stolpersteine, die an die Opfer der Nazidiktatur erinnern. Der Freundeskreis der Siedlung hat die Aktion #GlanzstattHetze aufgegriffen, die Steine gesäubert, Erinnerungen ausgegraben und der Personen gedacht, hier hier deportiert worden waren. in-gl.de

Die Kliniken in RheinBerg  erhalten durch ein Sonderinvestitionsprogramm des Landes 7,273 Millionen Euro. KSTA/BLZ*

Die Gutachten von drei Planungsbüros für eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität an Schildgens zentralen Verkehrsachse stoßen bei den Grünen auf Zustimmung. Sechs Punkte sind ihnen dabei besonders wichtig. in-gl.de

Der CDU-Ortsverband Stadtmitte hat drei Schwarzerlen im Buchmühlenpark gepflanzt. Zuvor waren einige Hindernisse abzuräumen. in-gl.de

+ Anzeige +

Corona Spezial

Im Kampf gegen Corona ist Rhein-Berg an einem gefährlichen Punkt angelangt, sagt Sabine Kieth, der Leiterin des Gesundheitsamtes. Nicht etwa, weil die Zahl der Fälle wieder steigt – sondern weil sich eine Lässigkeit einschleichen könnte. Der Kreis sei gut aufgestellt, jetzt komme es auf die Disziplin aller an, um eine zweite Welle und neue Einschränkungen zu verhindern, erläutert die Expertin im ausführlichen Interview. in-gl.de

Drei weitere Fälle hat das Gesundheitsamt am am Freitag bestätigt, davon zwei in Bergisch Gladbach und einer in Wermelskirchen. Bei einem Test zur Nachverfolgung möglicher Ansteckungen gab es eine Panne, diese Tests wurden wiederholt. in-gl.de

+ Anzeige +

Wahlkampf Spezial

Als Entscheidungshilfe stellen die Klimafreunde Rhein-Berg den Wahl-O-Rat vor: Er zeigt, welche Partei und welcher Bürgermeisterkandidat sich für den Klimaschutz in Bergisch Gladbach einsetzt. in-gl.de

Das Wahlbüro sucht noch nach Wahlhelfern, ab 16 Jahre. Geboten werden eine spannende, verantwortungsvolle Aufgabe im Innenleben der Demokratie – gegen gute Bezahlung. in-gl.de

Zur Wahl des Integrationsrats treten neben Einzelkandidaten auch Teams in Form von Wahllisten an. In einem Gastbeitrag stellt die Liste „Unser buntes Bergisch Gladbach“ sich und ihre Ziele vor. in-gl.de

Christian Buchen, Bürgermeisterkandidat der CDU, ist am Mittwoch zu Gast im BürgerClub des Bürgerportals. Dort haben Sie die Gelegenheit (nach Anmeldung), den Kandidaten im kleinen Rahmen kennen zu lernen und mit ihm zu diskutieren. in-gl.de

Eigentlich ist H.G. Ullmann Sonderkorrespondent für die Partnerstadt Herrlich Raubach. In der heißen Phase beschäftigt er sich nun auch mit den politischen Ereignissen in Bergisch Gladbach, ordnet die Bewerber sowie mögliche Konstellationen ein und blickt auf das Ergebnis. in-gl.de

+ Anzeige +

https://www.christian-buchen.gl

Bergische Köpfe

Walter Hanel, Karrikaturist, Zeichner und Ehrenbürger, wird im September 90 Jahre alt. Dazu waren Ausstellungen in der VHS über seine politisch-satirische Arbeit und in der Villa Zanders über sein malerisches Werk geplant. Alle Aktivitäten wurden abgesagt: Kulturfachbereichsleiter Dettlef Rockenberg begründet das mit der Corona-Krise und gesundheitlichen Problemen Hanels. Werner Ludwig, der frühere Leiter der VHS, spricht zudem von ungeklärten rechtlichen Fragen. KSTA/BLZ*

Viktoria Demircan, geborene Bosbach, hat in der Gladbacher Fußgängerzone ein Café der Kette „Espresso perfetto“ eröffnet. KSTA/BLZ*

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Christian & Ricardo Althaus: Wie viel Haus kann ich mir leisten?
Claudia Rottländer: So wirkt sich Corona auf die Rechnungslegung aus
Constantin Martinsdorf: Homeoffice-Regeln für Arbeitgeber und -nehmer

Die lieben Nachbarn

In Kürten soll das Jugendzentrum im kommenden Frühjahr fertig werden. KSTA/BLZ

In Kürten will die CDU die Aufstellung des Haushalts 2021 auf die Zeit nach der Wahl verschieben, weil wichtige Orientierungsdaten des Landes noch fehlten. KSTA/BLZ*

In Rösrath nimmt die Tafel ihre Arbeit nach der Trennung von der evangelischen Kirchengemeinde wieder auf. KSTA/BLZ*

Das könnte Sie interessieren

Der SV 09 hat einen starken Ersatz für Dustin Zahnen gewonnen, der zu Alemannia Aachen gewechselt war. in-gl.de

Für das nächste Kulturrucksack-Jahr können sich lokale Kultureinrichtungen und -akteure aller Sparten, Jugendeinrichtungen und Künstlerinnen für einen Zuschuss bewerben. in-gl.de

Die „Mobile Nachbarn“ haben seit der Gründung in Schildgen 2016 rund 1.000 Fahrräder an Bedürftige vermittelt. Nun sucht der Verein an den inzwischen drei Standorten weitere „schraubende” Helfer. in-gl.de

Die zwei Vorträge des Kölner „Sozialpfarrers“ Franz Meurer bei Himmel un Ääd waren in kürzester Zeit ausgebucht. Er berichtet von seiner sozialen Arbeit und was er darunter versteht, das Evangelium zu verkünden. in-gl.de

Nach der 15-jährigen Jennifer K. sucht die Polizei. Das Mädchen aus Bergisch Gladbach, das in einer Jugendhilfeeinrichtung in Bornheim lebt, wurde dort zuletzt am 12. August gesehen. RSA

Meistgeklickt: Kandidat der Bürgerpartei darf doch antreten

Blitzer: Paffrather Straße, Reuterstraße, Halbenmorgen

Wetter: Gewitter, 23/18 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

+ Anzeige +

Das bringt die Woche

Montag 17.8.
15:00 Einweihung Rundweg Gronauer Wald, An der Eiche
19:00 Bürgerdialog mit Frank Stein, Gymnasium Herkenrath

Dienstag 18.8.
15:00 Die Spuren der Fam. Zanders, Diavortrag, Treffpunkt Annahaus
16:30 BürgerClub mit Christian Lindner (FDP)
18:00 Gewerbeflächen: Miniwanderung der FWG, Technologiepark
18:00 Auftritt von Christian Lindner (FDP), Bergischer Löwen
17:00 Ausschuss für Umwelt, Klima, Infrastruktur, Verkehr; Rathaus Bensberg
18:00 Abschlussveranstaltung der Schreibwerkstatt, Stadtbücherei

Mittwoch 19.8.
19:30 BürgerClub mit Christian Buchen (CDU)

Donnerstag 20.8.
17:00 Jugendhilfeausschuss
19:00 Offenes Balagan Treffen, Wirtshaus am Bock

Freitag 21.8.
14:00 Gegen Hatespeech und Rassismus, Caritas, (VK)
18:00 Die Zukunft der Städtepartnerschaften, Podiumsdiskussion, Rathaus Bensberg
19:30 Kasalla, Open Air, Waldbühne, Pütz-Roth

Samstag 22.8.
19:00 Max-Bruch-Konzert und Ausstellung, Rathaus Bensberg
19:30 Cat Ballou, Waldbühne, Pütz-Roth

Sonntag 23.8.
11:00 Puccini La Bohème, Met Opera NY, Cineplex
12:00 Klaus der Geiger, Open-Air-Konzert, Waldbühne Pütz-Roth
14:00 Mit Bienenhotels überwintern helfen, Bergisches Museum
14:00 Handwerkervorführung Weben, Bergisches Museum
17:00 Quirl Open Air, Breezewood, Gnadenkirche

Unsere langfristige Terminübersicht finden Sie hier.

Aktuelle Ausstellungen:

Human//Nature #1, Basement16 (bis 30.8.)
Heinrich Jarczyk: Ihr glücklichen Augen, Villa Zanders (bis 13.9.)
Neu aufgestellt, Kunst aus Papier, Villa Zanders (bis 6.6.21)
Veronika Moos – Werkschau, Partout, (bis 9.10 verlängert)
Unterwegs, Malerei, Himmel un Ääd (bis 19.9.)
Der Wald und der Sturm, Thomas-Morus-Akademie (bis 30.9.)
Böhm in Schildgen, Fotoausstellung, Herz-Jesu-Kirche
Der kratzige Unterschied, Schulmuseum (bis 31.12.)
Von der Rolle – Klopapiergeschichten, Papiermuseum (bis 7.2.21)

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL” morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Oder als Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es spezielle Partnerprogramm mit vielen Leistungen.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Pütz-Roth: 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.