Guten Morgen! Baulandstrategie, Leistungsbezug, Betreuungsorganisationsgesetz: Die Sprache der Kommunalpolitik kann abschreckend sein. Dabei geht es, wie gestern im Ausschuss für Soziales, Wohnungswesen, Demografie und Gleichstellung von Frau und Mann (noch so ein Wortungetüm) um wichtige und eigentlich auch interessante Themen – wenn man sie nicht totredet. Ich habe mir alles angehört und bringe die wichtigsten Punkte auf den Punkt. Als Bonus eine (fast vollständige) Liste der öffentlichen Toiletten in GL. Echter Nutzwert also.

Nutzwert auf einem ganz anderen Niveau bietet – wie immer freitags – Holger Crump. Er hat sich durch das sehr, sehr lange Programm für die nächsten Tage gewühlt und präsentiert drei persönliche Tipps.

Wir wünschen Ihnen ein informatives, unterhaltsames und ruhiges Wochenende, Ihr Georg Watzlawek und das Team

Auf einen Blick

  • Kaum Schäden bei erstem Gewitter
  • Zustimmung für Baulandstrategie
  • 69 öffentlich zugängliche Toiletten
  • Unterschriftensammlung in Schildgen
  • 412 Ukraine-Flüchtlinge unter 18
  • Sinfoniker in der Grundschule
  • Die Kulturtipps der Redaktion

Das sollten Sie wissen

Elf Einsätze aufgrund umgestürzter Bäume absolvierten die Feuerwehren gestern in ganz Rhein-Berg, in Bergisch Gladbach waren es vier Einsätze. Insgesamt verlief das Unwetter milder als befürchtet; heute müssen Sie sich ab Mittag erneut auf ein schweres Gewitter einstellen. Örtlich sind Orkanböen und bis zu 40 Liter Regen pro Stunde möglich. KSTA, in-gl.de, Facebook, Warnungen DWD

Bei der Vorstellung der Baulandstrategie im Ausschuss für Soziales, Wohnungswesen, Demografie und Gleichstellung (ASWDG) warnte der Beigeordnete Ragnar Migenda vor hohen Erwartungen: sie könne maximal den weiteren Verlust von Sozialwohnungen ausgleichen. Der Bedarf sei viel höher, für mehr Bautätigkeit gebe es aber keine Flächen. Daher seien Befürchtungen, es würden zu viele Grünflächen verbracht, nicht gerechtfertigt.
Für die Strategie als ersten Schritt machte sich vor allem die SPD stark; keine der Fraktionen widersprach grundsätzlich. Für die Beschlussfassung im Planungsausschuss gaben sie viele Punkte zu Protokoll: Erbbaurecht, Senioren, Barrierefreiheit, 30-Prozent-Quote. in-gl.de**, Hintergrund und Dokumentation, Kritik der Freien Wähler, Verteidigung der Ampel

Eine vorläufige Bestandsaufnahme öffentlich zugänglicher Toiletten haben Auszubildende der Stadt gemacht. Nur vier werden von der Stadt betrieben, weitere 65 werden v.a. von Gastronomie und Handel angeboten. Lange diskutierte der ASWDG darüber, wie die Angebote bekannt gemacht werden können – dann verrieten Inklusionsbeauftragte und Seniorenbüro, dass die Liste nur ein erster Aufschlag sei und die Verwaltung nun ein Konzept erarbeitet werde. in-gl.de**

Die Betreuungsstelle der Stadt erhält durch ein neues  Betreuungsorganisationsgesetz viele zusätzliche Aufgaben, daher beantragt die Verwaltung für den Haushalt 2023 zwei weitere Stellen in diesem komplexen Bereich. In einem umfangreichen Papier für den ASWDG erläutern die beiden aktuellen Mitarbeiter:innen den Stand der Dinge. in-gl.de**, Ratsinfosystem

Die Geschäftswelt in Schildgen sammelt mit einer Unterschriftenaktion Unterstützer:innen, um die Pläne für eine Umgestaltung der Altenberger-Dom-Straße zu stoppen, Parkplätze zu erhalten und ein Gesamtkonzept zu entwickeln. Auf Facebook gibt es Widerspruch. Für den Mobilitätsausschuss am 31.5. legt die Stadt neue Vorschläge vor. KSTA*, Facebook, Ratsinfosystem, Hintergrund

Ukraine Spezial

Die Zahl der Flüchtlinge aus der Ukraine in Bergisch Gladbach nimmt nur noch langsam zu, doch viele richten sich auf einen langen Aufenthalt ein. Gut ein Viertel der aktuell 1120 Personen sind Kinder, die einen Platz in der Schule benötigen, berichtete die Stadt im Sozialausschuss. in-gl.de

Hinweis der Redaktion: Sie können diesen Beitrag auch in Ukrainisch oder anderen Sprachen lesen, nutzen Sie dazu bitte das Auswahlmenü oben links.
Примітка редактора: Ви також можете прочитати цю статтю українською чи іншими мовами за допомогою спадного меню вгорі ліворуч.

Für die Kriegsvertriebenen steht zum 1.6. ein Wechsel innerhalb des Sozialsystems an – daher appelliert die Stadt an die Betroffenen, sich rasch beim Ausländeramt und Jobcenter zu melden. in-gl.de

Die Geschichte des Tages

Eine Musikstunde der besonderen Art erlebten die Schüler:innen der KGS Bensberg gestern. Mit Werken von Ludwig van Beethoven, live gespielt von Musiker:innen eines Sinfonieorchesters. Das Konzert ist ein Angebot des WDR-Vermittlungsprogramms – und bringt mit Hilfe eines „Dackl“ den Kindern klassische Livemusik nahe. in-gl.de

#KulturGL: Tipps der Redaktion

Auch heute präsentiert Kulturreporter Holger Crump seine Empfehlungen für die nächste Tage:

Für Theatergänger: „Bitte (nicht) einsteigen“ heißt es im THEAS. Was passiert, wenn man einen Tag an der Haltestelle sitzen bleiben? Das klingt so skurril, das muss man einfach sehen. Wer den Online-Film des Ensembles erlebt hat, weiß welche kreative Power in der Truppe steckt. Premiere am 20. Mai, weitere Vorstellungen am 21., 28. und 29. Mai. Infos und Tickets beim THEAS

Für Literatur- und Kunstfans: Aquarelle von Alissa Walser sind ab Sonntag bei Pütz-Roth zu sehen. Sie illustrierte einen Roman ihres Vaters Martin Walser, einem der großen deutschen Schriftsteller unserer Zeit. Herausgekommen ist ein bemerkenswertes Buch, aus dem Walser in einer eigens für die Ausstellung produzierten Aufzeichnung liest. Als Rahmenprogramm fährt David Roth und sein Team Musik aus Romanik und Gotik im zeitgenössischen Gewand auf. Sonntag ab 14 Uhr, Eintritt frei, aber nur mit Anmeldung. Pütz-Roth.

Für Champagnertrinker: Kommende Woche hebt die Bergische Fledermaus ab. An vier Abenden flattert die berühmte Operette von Johann Strauss über die Bühne des Bergischen Löwen. Ich hatte Gelegenheit mit Regisseurin Tanja Heesen über die Inszenierung zu sprechen. Nach der Lektüre werden Sie so gespannt auf das Werk sein wie ich – garantiert! Auch, weil sich lokale Karnevalsprominenz in Form des „Höppekrad“ Thomas Cüpper angekündigt hat. Premiere am 26. Mai, weitere Aufführungen bis 29. Mai. Vorverkauf an der Theaterkasse

Crumps komplette KulturKolumne finden Sie hier. Sie können sie auch als wöchentlichen Newsletter abonnieren.

Corona Spezial

263 Neuinfektionen hat das RKI für Rhein-Berg erfasst, die Inzidenz steigt minimal von 312 auf 314. Immer noch arbeitet das Lagezentrum sehr alte Labormeldungen ab, 71 der jetzt in die Statistik aufgenommenen Fälle stammen aus dem Januar. in-gl.de/Liveblog

Bergische Köpfe

Louisa Nicolini ist Sozialarbeiterin und verstärkt ab sofort die Mädchenberatungsstelle. KSTA*, Website

Empfehlungen unserer Experten (Werbung)
Markus Ebenhoch: Was tun, wenn der Festzins ausläuft?
Birgit Lingmann & Pia Patt: Lesetipps für den Mai
Barbara De Icco Valentino: Wenn der Führerschein in Gefahr gerät

Die lieben Nachbarn

In Kürten legt die Verwaltung ein Integriertes Handlungskonzept für den Hauptort und ein Gemeindeentwicklungskonzept für ganz Kürten vor. KSTA*

In Overath bekommt die Feuerwehr einen neuen Einsatzleitwagen. KSTA*

Das könnte Sie interessieren

Das Radrennen „Rund um Köln“ kommt an diesem Sonntag wieder nach Bergisch Gladbach – und lässt sich am berüchtigten Kopfsteinpflaster-Anstieg am Bensberger Schloss besonders gut verfolgen. Der Eventpoint der Stadt hat eine große Leinwand, Bühnenprogramm und Gastronomie. Die Turnerschaft bietet Spinningkurse an: kostenfrei, aber mit Anmeldung. in-gl.de

Einen Spinning-Marathon zum Radrennen veranstaltet Hits für Hospiz wieder vor dem Gasthaus „Kaisersch Baach“ statt. in-gl.de

Die HSG Refrath-Hand spielt am Samstag um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Regionalliga. Ein Unentschieden in Dormagen reicht den Bergisch Gladbachern, um den historischen Aufstieg zu feiern. Allerdings wird Dormagen wahrscheinlich mit Spielern aus der Bundesliga auflaufen. in-gl.de

 „Holzbläser pur“ ist ein Vorspiel- und Informationstag der Max-Bruch-Musikschule für interessierte Schüler:innen am Samstag.  Instrumente können ausgeliehen werden. in-gl.de  

Das Nicolaus Cusanus Gymnasium macht trotz Sanierung wieder Theater. „Ein Koffer Liebe“ heißt das neue erarbeitete Stück, es wird am Samstagin der Nelson Mandela Gesamtschule präsentiert. in-gl.de

Am Kinderkunsttag in der Ausstellung „Human nature 2.0″ können Kinder gemeinsam mit den ausstellenden Künstlern am Samstag kreativ arbeiten. in-gl.de  

Zu einem Nachmittag der Begegnung lädt die Evangelische Kirchengemeinde Refrath am Samstag ein. Alle Bürger sind willkommen. Insbesondere richtet sich das Angebot an alle Neuzugezogenen in Kippekausen und Frankenforst. in-gl.de   

Zu einem botanischen Spaziergang in der Wahner Heide lädt der Obst- und Gartenbauverein Refrath am Samstag ein. in-gl.de   

Die Kinderkleiderbörse in der Kita Heilige Drei Könige bietet am Samstag außer Kleidung auch Spielwaren und anderes rund ums Kind zum Verkauf an. in-gl.de 

Eine Kleidertauschbörse findet am Samstag auch in der Ev. Freikirchlichen Gemeine Hand statt. Kleiderabgaben sollten schon heute stattfinden. in-gl.de  

Sly Supermusik ist der Newcomer im Quirl Open Air. Vier alte Hasen und eine junge, wunderbare Sängerin, die sich der handgemachten, sauber gespielten Musik verpflichtet fühlen und am Sonntag vor der Gnadenkirche spielen. in-gl.de  

Der Bürgerverein Rommerscheid veranstaltet am Sonntag wieder einen Hofflohmarkt und freut sich auf zahlreiche Besucher. in-gl.de   

Die Teilnehmer des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ geben am Sonntag ihr Abschlusskonzert im Rathaus Bensberg. in-gl.de   

„Ladies First“ ist eine leichte Radtour für Anfängerinnen von Paffrath zum Tierpark Dünnwald, am Sonntag angeboten von „Mobile Nachbarn“ in Schildgen. in-gl.de  

„Der frühe Vogel fängt mehr als den Wurm“ behauptet die Autorin Gisela Steinhauer und stellt in ihrer Lesung am Sonntag originelle Lebenswege mutiger Menschen vor. in-gl.de   

Meistgeklickt: Stadt geht nächsten Schritte bei Fahrradstraßen

Das Wetter: Gewitter, 25/15 Grad, aktuelle Warnungen DWD

Die Blitzer: Im Hilgersfeld, Jägerstraße, Odenthaler Straße

Für gründliche Leser: Alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Auf dem Terminkalender

Programm der Wanderfreunde im Mai
Die Radtouren des ADFC im Mai

Hinweis der Redaktion: Aufgrund der Unwetterwarnungen sind einige Veranstaltungen für Freitag kurzfristig abgesagt worden. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden.

Freitag 20.5.
9:00 Infostände des Seniorenbüros und der Polizei, Marktplatz Refrath 
13:00 Medienflohmarkt der Stadtbücherei, Forumpark – ABGESAGT
13:00 Israel Tag – um eine Woche verschoben!
15:00 Anpfiff für Dr. Brumm, Bilderbuchkino, Bücherei Paffrath 
15:00 Inkludancer:in – Offene Tanzproben, Rathaus Bensberg – ABGESAGT
16:00 Künstlerbegegnung mit Friedrich Förder, Partout Kunstkabinett 
17:00 Memories are made of this, Fotoausstellung, Himmel un Ääd 
20:00 Lukrezia Krämer – Landschaft im Licht, Schöder und Dörr 
20:00 Bitte (nicht) einsteigen, Premiere, Theas 

Samstag 21.5.
9:30 Geburtsvorbereitung für Paare, EVK
11:00 Holzbläser pur, Vorspiel und Info, Musikschule 
11:00 Kinderkunsttag , Ausstellung „Human Natur 2.0“, basement 16 
12:00 Tausch dich glücklich, Kleidertauschbörse, Ev. Freik. Gemeinde Hand 
13:30 Botanischer Spaziergang Wahner Heide, P. Gahrens und Battermann 
14:30 Schnuppertour Sand, Kirche Sand
14:30 Eine Runde an der Strunde, Führung, St. Johannes der Täufer
15:30 Nachmittag der Begegnung, Zeltkirche Kippekausen 
16:30 Die kosmischen Vier, Ballett, Bergischer Löwe
18:30 Kinderkleiderbörse, Kita Heilge Drei Könige
19:00 Ein Koffer Liebe, NCG-Theater – ABGESAGT
20:00 ReimBerg Slam, Q1 
20:00 Bitte (nicht) einsteigen, Premiere, Theas 

Sonntag 22.5.
Radrennen rund um Köln: Eventpoint Bensberg 
10:00 Dritter Rommerscheider Hofflohmarkt
10:00 Kinderkleiderbörse, Kita Heilige Drei Könige 
11:00 Dialog mit dem Original, Villa Zanders 
11:00 Jugend musiziert, Abschlusskonzert, Rathaus Bensberg 
11:00 Spinning-Marathon, Benefiz, Am Kaisersch Baach 
12:00 Die kosmischen Vier, Ballett, Bergischer Löwe
14:00 Alissa Walser, Vernissage, Pütz Roth 
14:00 Ladies First, Radtour für Anfängerinnen, Kombibad Paffrath 
14:00 Handwerker-Vorführung: Stellmacher, Bergisches Museum 
14:00 Bienensonntag, Bergisches Museum 
16:00 Der frühe Vogel fängt mehr …, Lesung, Kardinal-Schulte-Haus 
17:00 Quirl Open Air: Sly Supermusic

Alle weiteren Termine finden Sie hier! Falls Ihre Termine fehlen, melden Sie sich bitte.

Aktuelle Ausstellungen

Alissa Walser, Pütz-Roth (b.a.W.)
Lukrezia Krämer-Landschaft im Licht, Schöder und Dörr (bis 26.8.)
„Orange – Wandel und Zuversicht“, St. Engelbert (bis 5.6.)
Friedrich Förder – Ich spiele und tanze, also bin ich, Partout Kunstkabinett (bis 10.6.)
Bettina Mauel – „Verlust“, Partout Kunstkabinett (bis 03.06) 
Katharina Hinsberg – „Still Lines“, Villa Zanders (bis 7.8.)
Inge Schmidt – an der Wand und vor und neben, Villa Zanders (bis 24.7.)
Human / Nature 2.0, basement 16 (bis 29.5.)
Faces of us, Portraits, Kardinal Schulte Haus (bis 11.9.)
Jede*r hat das Recht auf ein Geschlecht: das eigene, VHS (bis 20.5.)
Memories are made of this, Fotoausstellung, Himmel un Ääd (bis 20.6.)
Schule Katterbach 1871 bis heute, Schulmuseum Katterbach
Querfeldein-Bewegende Geschichte(n), Bergisches Museum (bis 18.9.)
Von Farnen und Strukturen, Malerei von Anita Liebold, Café Mittendrin

Wissen, was läuft: Alle Nachrichten aus Bergisch Gladbach

Wir schicken Ihnen die Presseschau „Der Tag in GL“ morgens früh um 7 nach Hause, per Mail. Zudem gibt es die Abendzeitung „Das war der Tag in BGL“ um 18 Uhr.  Samstags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

Machen Sie das Bürgerportal zu Ihrer Sache: Der Freundeskreis

Sie wollen das Bürgerportal mit einem freiwilligen Beitrag unterstützen? Herzlich gerne, bitte schauen Sie sich unseren Freundeskreis an, dort wird man schon ab 5 Euro Mitglied.

Für Vereine und für Unternehmen gibt es Partnerprogramme mit vielen Leistungen. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns.

Das Bürgerportal auf allen Kanälen

Sie finden uns auch auf Instagram, Twitter und Facebook.

Weitere Lesetipps

„Dieser wunderbare Wahnsinn“

Bevor ein Theaterstück auf die Bühne kommt, passieren viele Dinge – so auch beim neuen Projekt des Jungen Ensembles am Theas Theater. Eva Birkemeier nimmt Sie mit hinter die Kulissen: In einem ganz persönlichen Proben-Tagebuch beschreibt die junge Autorin ebenso liebevoll wie witzig, wie die Jugendtheatergruppe ihr neues Stück entwickelt, das im September aufgeführt wird.

Altes renovieren, Neues organisieren: Was Sonja Nanko im Papiermuseum vorhat

Aus der Not eine Tugend macht die neue Leiterin des Papiermuseums Alte Dombach, Sonja Nanko. Und bringt mit der Beseitigung der Hochwasserschäden aus dem Sommer 2021 gleich die Dauerausstellung auf Vordermann. Welche weiteren Schwerpunkte die Kulturwissenschaftlerin mit ihrem Team setzt und warum das Museum das Erbe der Stadt bewahrt, erläutert sie gemeinsam mit ihrer Kollegin…

Umbau der Schlossstraße auf 2023 vertagt

Die Ausschreibung für die weiteren drei Bauabschnitte der neuen Schlossstraße in Bensberg ist heute veröffentlich worden, mit großer Verzögerung. Der eigentliche Baustart wird damit ein weiteres Mal vertagt, auf das kommende Jahr. Zieldatum für die Fertigstellung ist jetzt 2026 – aber es gibt noch eine große Unsicherheit.

Ortsverband der Linken tritt in Bergisch Gladbach neu an

Nach der Auflösung des Ortsverbands der Linken durch den Kreisvorstand und einer zweijährigen Auszeit gibt es jetzt wieder einen lokalen Vertretung der Partei in GL mit einem neuen Vorstand. Der Neustart wurde vom Kreisvorsitzenden Tomas Santillán initiiert; seine Widersacher haben die Partei verlassen, wurden ausgeschlossen oder sind von Ausschluss bedroht.

Stillgelegter Sportplatz Katterbach soll Freizeitanlage werden

Die Stadt Bergisch Gladbach will Freizeitsportler:innen auch außerhalb der Vereine mehr Angebote machen. So soll der ehemalige Sportplatz an der GGS Katterbach schon bald zu einer Freizeitsportanlage umgebaut werden. Und auch für den alten Aschenplatz in Paffrath gibt es große Pläne.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung: Nachfrage unverändert, Leidensdruck steigt

Seit über 50 Jahren gibt es die Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung Bergisch Gladbach, kurz EFL. Der aktuelle Jahresbericht zeigt: Weder Pandemie noch Kirchenskandale haben die Nachfrage nach Beratung beeinträchtigt. Warum dies so ist, und warum sie sich für die Beratung aller Menschen – auch queerer – stark macht, erläutert die neue Leiterin der EFL,…

Isotec und mehr: Was auf dem Köttgen-Gelände gebaut wird

2019 waren die Überreste der früheren Köttgen-Gießerei an der Johann-Wilhelm-Lindlar-Straße abgerissen worden, jetzt wird auch diese Industriebrache hinter dem Bahnhof neu bebaut: Neben dem neuen Isotec-Firmensitz mit 60 Arbeitsplätzen entstehen hier drei Riegel mit 60 teuren Wohnungen, später ist auf dem Gelände noch mehr möglich.

Collagen, Skulpturen und Malerei im basement16

Mit Heike Sistig, Georg Becker und Salvatore Picone präsentiert die Galerie basement16 in Bensberg drei Künstler:innen aus der Region. „In between colours“ lautet der Name der Schau – dabei sind es vor allem drei exzellente Einzelausstellungen, die hier in einem Raum zu finden sind.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.